Verschiedene Luftfahrtbücher

Die Geschichte der Luftpolizei
Schilling, Franz - Rettinghaus, Helmut
Dieses Buch ist eine erstmalige Gesamtdokumentation. Aus mannigfachen Fotos und schriftlichen Belegen wurden repräsentative Dokumente ausgewählt. Mit Ausnahme weniger Bilder sind alle Aufnahmen Orginale. Einige Photos sind Einzelstücke und wurden freundlicherweise übereignet. Dieses Buch gliedert sich in einen allgemeinen, einführenden Teil und in einen sachbezogenen Teil.
Die Autoren haben hier versucht einen möglichst exakten Überblick zu schaffen. Dies schließt Fehler nicht aus. Konstruktive Kritik, Korrekturen, Hinweise oder Ergänzungen, die sachdienlich sind, werden gerne entgegengenommen.

Inhaltsverzeichnis:
Vorwort
Einleitung - Historik
Luftpolizei
Polizeifliegerformationen im deutschen Reichsgebiet
Entwicklung der Luftpolizei nach der Auflösung der Polizeiflugstaffeln
Die Entwicklung der Polizeifliegerei nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten
Fliegergruppe z. b. V. 7
Uniformierung der Luftpolizei bis 1945
Polizeiliche Luftüberwachung nach 1945
Aufgaben der Bundesanstalt für Luftsicherung
Organisation der Bundesanstalt für Luftsicherung
Die Polizeiflieger der Bundesländer
Polizei-Hubschrauberstaffel Baden-Württemberg
Polizei-Hubschrauberstaffel Bayern
Polizei-Hubschrauberstaffel Niedersachsen
Polizei-Hubschrauberstaffel Nordrhein-Westfalen
Polizei-Hubschrauberstaffel der Freien und Hansestadt Hamburg
Polizei-Hubschrauberstaffel Hessen
Polizei-Hubschrauberstaffel Rheinland-Pfalz
Polizei-Hubschrauberstaffel der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR)
Hubschraubereinheiten des Bundesgrenzschutzes, Grenzschutzfliegergruppe
Die Grenzschutzfliegerstaffeln
Anlagen
Abkürzungen
Bildnachweis und Quellenverzeichnis

Gebundene Ausgabe, Großformat
164 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten, wie neu
Illertissen - 1994 - Flugzeug Publikations GmbH
Art.Nr. 15826
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Geschichte der Wasserflugzeuge: von 1905 bis heute
Nicolaou, Stéphane
Deutsche Erstausgabe

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts hat die Wasserfliegerei immer wieder die Begeisterung zahlreicher Luftfahrtpioniere geweckt, von denen einige ihre Abenteuerlust mit ihrem Vermögen und manchmal sogar mit ihrem Leben bezahlt haben. Mit Wasserflugzeugen sind Erinnerungen an berühmte Piloten verbunden, so z. B. Roland Garros, Glenn Curtiss, Jean Mermoz, Charles Lindbergh, Friedrich Christiansen und viele andere aus aller Welt. Im vorliegenden Bildband dokumentieren zahlreiche Schwarzweiß- und Farbfotos den Werdegang der Wasserfliegerei, der einst mit Luftrennen und internationalen Wettbewerben begann - wahre Tummelplätze für Experimente der Pioniere mit immer neuen Fluggeräten. Ebenso ausführlich wird über das „goldene Zeitalter" und den Niedergang der Wasserflugzeuge berichtet, und es werden Regionen vorgestellt, die noch heute echte Paradiese für Wasserflugzeug-Enthusiasten sind.

Leine mit Schutzumschlag, Großformat
192 Seiten / pages
mit vielen hochwertigen Fotos auf Hochglanzpapier
sehr gut erhalten
Königswinter - 1997 - Heel Verlag
Art.Nr. 21198
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Glücksritter: Die Geschichte der Luftfahrt
Deutsche Erstausgabe. Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

Kunstleder mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
ca. 150 Abbildungen
sehr gut erhalten
Amsterdam - 1982 - Time-Life Bücher
Art.Nr. 5389
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Halberstadt CI.IV D-IBAO: Aus den Pionierjahren des deutschen Luftverkehrs
Krzyzan, Marian - Steinle, Holger


Hardcover, Großformat
112 Seiten / pages
mit vielen Fotos, insbesondere von der Restaurierung des Flugzeugs
sehr gut erhalten, neuwertig
Herford und Bonn - 1992 - Verlag E.S. Mittler & Sohn
Art.Nr. 14192
26,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Ju 52 - Flugzeug und Legende: Eine der berühmtesten Verkehrsmaschinen der Welt im zivilen und militärischen Dienst 1932 bis heute
Nowarra, Heinz J.
Erstausgabe

Die lebendige und von Fachkenntnis getragene Chronik eines im zivilen wie im militärischen Bereich außergewöhnlichen und populären Flugzeuges: Ju 52. Die ausführliche Dokumentation basiert auf Originalberichten des Konstrukteurs und anderer Fachleute. Sie enthält nicht nur alle Angaben über Einsatz und Verwendung im In- und Ausland, sondern auch viele interessante technische Einzelheiten und Hintergründe. Eine reichhaltige Bildausstattung rundet dieses umfassende und zuverlässige Werk über die Ju 52 ab.

gebundene Ausgabe, größeres Format
222 Seiten / pages
viele, z.T. seltene Fotos
sehr gut erhalten
Stuttgart - 1986 - Motorbuch Verlag
Art.Nr. 20041
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Ju 52 im Zweiten Weltkrieg
Piekalkiewicz, Janusz
Erstausgabe

gebundene Ausgabe, Großformat
194 Seiten / pages
sehr viele Abbildungen
gut erhalten
Stuttgart - 1976 - Motorbuch Verlag
Art.Nr. 19010
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Luftschiffe: Die Geschichte der Luftfahrt
Neuauflage des erstmals 1981 erschienenen Time-Life Buchs.
Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

gebundene Ausgabe mit farbigem Titelbild, Großformat
180 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
sehr gut erhalten
Eltville - 1993 - Bechtermünz Verlag
Art.Nr. 5400
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Luftwaffe: Die Geschichte der Luftfahrt
Neuauflage des erstmals 1982 erschienenen Time-Life Buchs.
Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

Im März 1935, nur zwei Jahre nach der Machtergreifung, kündigte Adolf Hitler ein massives Wiederaufrüstungsprogramm an. Er wollte eine Luftwaffe, deren Geschwader nationalsozialistischer Propaganda zufolge ein „stählernes Dach über Deutschland" bilden und „die Sonne verfinstern" würde. Hitler versäumte keine Gelegenheit, seine im Entstehen begriffene Luftwaffe mit einer Aura von Stolz und Macht zu umgeben. Im Rahmen sorgfältig arrangierter Feiern verlieh er Geschwadern Namen, die an vergangene Ruhmestaten erinnerten.
Die erste dieser Zeremonien fand am 14. März 1935 statt, als ein Jagdverband den Namen „Jagdgeschwader Richthofen" - nach dem erfolgreichsten deutschen Jagdflieger des Ersten Weltkriegs - erhielt. Und er sorgte dafür, daß bei den in Nürnberg stattfindenden farbenfrohen Demonstrationen militärischer Stärke nun alljährlich mit
schwarzen Balkenkreuzen gekennzeichnete Flugzeugstaffeln über die Aufmärsche hinwegdonnerten.
Solche Vorführungen hatten vor allem den Zweck, andere Staaten zu beeindrucken, aber die Luftwaffe wuchs tatsächlich zu einer schlagkräftigen Streitmacht heran. Hermann Göring leistete Erstaunliches, um die Luftflotte des Dritten Reiches wirklich kampfstark zu machen. Die deutsche Flugzeugproduktion schnellte von einigen hundert Maschinen im Jahr auf Tausende hoch. Zugleich wurden veraltete Maschinen durch neue Muster ersetzt, bis die Jäger und Bomber der Luftwaffe ausschließlich schnelle Ganzmetalleindecker waren. Als Hitler im Jahre 1939 zur Eroberung Europas ansetzte, verfügte seine Luftwaffe über mehr als 4000 Frontflugzeuge und war damit die gewaltigte Luftstreitmacht der Welt.

gebundene Ausgabe mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
gut erhalten
Eltville - 1993 - Bechtermünz Verlag
Art.Nr. 19005
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Postflieger: Die Geschichte der Luftfahrt
Deutsche Erstausgabe. Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

Kunstleder mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
gut erhalten
1982 - Time-Life Bücher
Art.Nr. 18974
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die R.A.F. im Krieg: Die Geschichte der Luftfahrt
Deutsche Erstausgabe. Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

Kunstleder mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
sehr gut erhalten
1982 - Time-Life Bücher
Art.Nr. 5388
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Schweiz aus dem Flugzeug
undatiert, ca. 1960

Schönes Buch mit vielen Erläuterungen zu den Bildern. Alle Farbfotos sind einzeln in das Buch eingeklebt.

Leinen
122 Seiten / pages
mit 48 farbigen Fliegeraufnahmen der Swissair
sehr gut erhaltenes, schönes Exemplar
1960 - Avanti Club
Art.Nr. 17365
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Verbandsschrift


geheftet
36 Seiten / pages
gut erhalten, Klebespuren auf Einband
Genf - 1943 - Vereinigung Schweizerische Flugzeugindustrie
Art.Nr. 2406
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die sowjetischen Flugzeuge 1941-1966
Nowarra, Heinz J.


Leinen mit Schutzumschlag
246 Seiten / pages
Mit 149 Abbildungen
gut erhalten
München - 1967 - J.F. Lehmanns Verlag
Art.Nr. 9727
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Sowjetunion im Luftkrieg: Die Geschichte der Luftfahrt
Deutsche Erstausgabe. Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

Kunstleder mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
gut erhalten
1984 - Time-Life Bücher
Art.Nr. 1244
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Straße der Piloten im Bild: Die dramatische Geschichte der Luftfahrt
Bergius, C.C. (Flugkapitän)
"Das in diesem Buch zusammengetragene Material ist so umfangreich, daß es sich das ZDF nicht entgehen ließ, C.C. Bergius zu einer 13 teiligen Fernsehserie unter dem Titel 'Die Straße der Piloten' zu verpflichten."

Taschenbuch
351 Seiten / pages
638 Fotos
gut erhalten
Gütersloh - 1979 - Goldmann Verlag
Art.Nr. 10135
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Straße der Piloten: Die abenteuerliche Geschichte der Luftfahrt
Bergius, C.C. (Flugkapitän)
Der Klassiker zur Luftfahrtgeschichte. Ein sehr gut bebildertes Standardwerk, erstmals erschienen 1959. Bergius war Flugkapitän und Luftfahrtautor.

Taschenbuch
700 Seiten / pages
sehr viele Fotos
gut erhalten, Titelseite mit kleiner Schadstelle
München - 1976 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 10192
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Straße der Piloten: Die abenteuerliche Geschichte der Luftfahrt
Bergius, C.C. (Flugkapitän)
Der Klassiker zur Luftfahrtgeschichte. Ein sehr gut bebildertes Standardwerk, erstmals erschienen 1959. Bergius war Flugkapitän und Luftfahrtautor.

Taschenbuch
700 Seiten / pages
sehr viele Fotos
gut erhalten
München - 1976 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 18690
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die ungewöhnlichsten Flugzeuge der Welt
Taylor, Michael
undatiert, ca. 1998

Flugmaschinen und Flugapparate mit und ohne Flügel, von der fliegenden Untertasse bis zum Nurflügelflugzeug: Konstruktionen, wie man sie sich unterschiedlicher kaum vorstellen kann. Und doch verfolgen sie alle denselben Zweck - dem Menschen das Fliegen zu ermöglichen. Seit Urzeiten versucht die Menschheit Mittel und Wege zu finden, es den Vögeln gleichzutun. Viele Ideen wurden ausprobiert und wieder verworfen. Nichts war bizarr genug, als dass man es nicht doch versucht hätte. Michael Taylor zeigt in diesem beeindruckenden Bildband die interessantesten Flugexemplare aus über 100 Jahren Luftfahrtgeschichte. Er beschreibt ihre Entstehung, ihren Werdegang und in vielen Fällen auch ihr Scheitern.

Gebundene Ausgabe, Großformat
112 Seiten / pages
viele Fotos
sehr gut erhalten
Erlangen - 1998 - Karl Müller Verlag
Art.Nr. 17883
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Verkehrspolitik in der Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1965: Ein Bericht des Bundesministers für Verkehr
Schriftenreihe des Bundesministers für Verkehr, Band 29

Umfangreicher Bericht über alle Verkehrsarten, auch über den Luftverkehr.
Beilage: Sher große, mehrfach gefaltete karte der Bundesautobahnen und Bundesstraßen mit farbiger Darstellung der Verkehrsmengen (Ergebnisse der Straßenverkehrszählung 1963)

Leinen, Großformat
447 Seiten / pages
mit sehr vielen Fotos, farbigen Karten und Graphen
sehr gut erhalten
Hof/Saale - 1965 - Hoermann-Verlag
Art.Nr. 16303
32,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Warheit über das Bermuda Dreieck: Erlebnisse von Menschen, die der Hlööe des Todesdreiecks trotzten
Adi-Kent, Thomas Jeffrey
Deutsche Ausgabe von "They Dared the Devil's Triangle"

Schiffe, die ins Verderben fahren - Flugzeuge, die sich am Himmel in Luft auflösen - Menschen, die spurlos verschwinden: Was ist das für ein schrecklicher Fluch, der über dem Teufelsdreieck lastet?
Adi-Kent Thomas Jeffrey, die mit aufsehenerregenden Büchern über das Bermuda-Dreieck die Bestsellerlisten Amerikas eroberte, läßt Menschen zu Wort kommen, die sich der tödlichen Herausforderung dieses großen ungelösten Welträtsels stellten und ihr Leben riskierten, um den unerklärlichen Vorgängen im Teufelsdreieck des südwestlichen Atlantiks und der Karibischen See auf die Spur zu kommen. Endlich ist die Mauer des Schweigens durchbrochen. Die Autorin erzählt die wahren Geschichten von Seeleuten, Riegern und Tauchern, die das Unglaubliche selbst erlebt haben: mysteriöse Katastrophen, unerklärliche Naturphänomene, Begegnungen mit UFOs und USOs, kosmische Strudel, Parallelwelten, Rätsel über Rätsel.

Taschenbuch
160 Seiten / pages
sehr gut erhalten
München - 1978 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 11174
9,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Welt der Ballons und ersten Flugzeuge
Prunier, Jame's
Jugendbuch.
Sehr gut illustriert.

Gebundene Ausgabe
77 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Ravensburg - 1989 - Ravensburger Buchverlag Otto Maier
Art.Nr. 10199
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Welt der Luftfahrt: Superlative, Rekorde und Kuriositäten
Fecker, Andreas (Fluglotse)
Erstausgabe.
Fliegen, das ist immer faszinierende Technik, bewegte Geschichte und spannender Flugalltag. In diesem Bildband erfahren Sie auf informative und unterhaltsame Weise alles über Superlative, Rekorde und Kuriositäten aus der Welt des Fliegens. Selbst Kenner werden überrascht sein.
Der Autor Andreas Fecker ist als Fluglotse ein echter Luftfahrt-Insider und weiß zu all diesen Besonderheiten bei Flugzeugen und Flughäfen interessante Geschichten zu erzählen - etwa zu den Pionieren und Visionären der
frühen Luftfahrt oder zu den gigantischen Projekten der 30er- und 40er- Jahre, der Do-X oder Howard Hughes' „Spruce Goose".
Überhaupt sind es die Extreme, die das Thema Luftfahrt immer wieder von Neuem spannend machen. Experimentalflugzeuge werden daher ebenso präsentiert wie Ekranoplane und Ultralight-Flieger. Abschließend widmet sich ein umfangreiches Kapitel Luftfahrtereignissen, die nicht vergessen werden sollten, der Berliner Luftbrücke und der „Operation Solomon" beispielsweise.

gebundene Ausgabe
119 Seiten / pages
sehr viele Fotos
sehr gut erhalten
München - 2005 - GeraMond Verlag
Art.Nr. 15945
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Welt des Fliegers: Das Buch der Weltluftfahrt
Knauss, Robert
Erstausgabe

Halbleinen
134 Seiten / pages
viele Zeichn. u. Fotos
gut erhalten
Stuttgart - 1950 - Franckh´sche Verlagshandlung
Art.Nr. 2058
24,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Weltgeltung der deutschen Luftfahrt
Orlovius, Heinz (Dr., Reichsluftfahrtministerium) - Schultze, Ernst (Prof. Dr., Handels-Hochschule Leipzig)
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1. Das Werden der deutschen Luftfahrt
Von Dr. Heinz Orlovius
2. Deutschlands Post im Weltluftverkehr
Von Heinrich Thomas, Ministerialrat im Reichspostministerium
3. Großluftwege über den Atlantik
Von Friedrich Wilhelm Freiherr v. Buddenbrock, Leiter des Atlantikflugbetriebes der Deutschen Lufthansa
4. Geopolitik in der deutschen Handelsluftfahrt
Von Hauptmann (E) Otto Bahrt
5. Zusammenarbeit von Luftverkehr und Erdverkehr
Von Diplomkaufmann Hans Scharlach (Deutsche Lufthansa)
6. Zeppelin-Luftschiffe über den Ozeanen
Von Dr. Hugo Eckener
7. Die Verkehrsbedeutung der Luftschiffe
Von Joachim Breithaupt, Oberst (E) im Reichsluftfahrtministerium
8. Deutscher Luftsport daheim und in der Welt
Von Wolfgang von Gronau, Präsident des Aero-Club von Deutschland
9. Segelflug - Sozialismus der Tat
Von Hermann Rahskopff
10. Forschen und Fertigen
Von Dipl.-Ing. OttoHollbach, Hauptschriftleiter der Zeitschrift „Luftwissen"
11. Der Siegeszug der deutschen Verkehrsflugzeuge
Von Joachim Matthias, Pressereferent der Deutschen Lufthansa
12. Deutsche Flugzeuge in Front
Von Dr. Heinz Orlovius
13. Deutschland und das internationale Luftrecht
Von Präsident Dr. jur. Alfred Wegerdt, (Reichsluftfahrtininisterium)
14. Koloniale Luftpolitik
Von F. A. Fischer v. Poturzyn
Abbildungen

Original Pappband
160 Seiten / pages
viele Fotos
gut erhalten, Seiten noch unbeschnitten
Stuttgart - 1938 - Ferdinand Enke Verlag
Art.Nr. 21235
24,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Wetterflieger: Von Temp zu Temp - Die Geschichte des Wetterfluges
Vocke, Ernst (Dipl.-Met. Dr.)
Erstausgabe

Alle Vorhersagen über das Wetter beruhen auf ständiger Beobachtung und Ermittlung von kennzeichnenden Meßdaten im Luftraum, vor allem über die Änderungen von Luftdruck, Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit der Höhe über bestimmten Stationen. Die Erkenntnisse hierüber sind im Wesentlichen den Meßaufstiegen mit Motorflugzeugen zu verdanken, doch erforderte es fast zwei Jahrzehnte dauernder Vorbereitungen, bis im Deutschen Reich ein flächendeckendes Netz täglich meldender
Wetteraufstiegsstellen eingerichtet war. Meteorologen und Flugzeugführer haben gemeinsam daran gearbeitet, zeitweise unter abenteuerlichen Umständen, und auch unter Opfern. Der größte Teil der hierüber vorhanden gewesenen Unterlagen ist beim Ende des Zweiten Weltkrieges vernichtet worden oder in Verlust geraten. Die fehlenden daten wurden - soweit möglich - aus dem täglichen Wetterbericht sowie aus verstreuten Archiven
erschlossen. Eine wesentliche Quelle bilden persönliche
Aufzeichnungen und Mitteilungen ehemals Beteiligter und
Augenzeugen.
Das Netz der deutschen Flugzeugaufstiegsstellen bestand bis 1945. Es ist heute durch Radiosonden ersetzt. Die Geschichte des Wetterfluges wird in über 200 Originalfotos,
Seitenrissen und Graphiken auf 216 Seiten lebendig. Allein 30 Flugzeugtypen, die beim Wetterflug zum Einsatz kamen,
sind in Typenblättern mit technischen Daten und Rißzeichnungen aufgeführt.

Softcover, Großformat
216 Seiten / pages
viele Fotos und Dreiseiten-Ansichten
sehr gut erhalten, wie neu
Zweibrücken - 2002 - VDM Heinz Nickel
Art.Nr. 20495
32,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die zehnmal zehn Jahre des Flugzeugs: Die Entwicklung des Flugzeugs und des Flugwesens seit dem ersten Flug des Menschen vor hundert Jahren
Vogt, Dieter


Broschüre, großes Querformat
49 Seiten / pages
Abbildungen
sehr gut erhalten
Frankfurt - 1991 - Frankfurter Allgemeine
Art.Nr. 18452
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Zeit im Fluge: Geschichte der Lufthansa
Wachtel, Joachim
Überarbeitete Auflage zum 50. Jubiläum der "neuen" Lufthansa 1955-2005. Aufwendig gestaltet, mit vielen interessanten Informationen. Die "alte" Lufthansa (1926-1945) wird nur in einem kurzen, 14-seitigem Teil des Buches behandelt.

Originalpappband, Großformat
153 Seiten / pages
sehr viele Abbildungen
neuwertig
Frankfurt am Main - 2005 - Deutsche Lufthansa AG
Art.Nr. 10943
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dokumentation der 90-jährigen Geschichte der Luftfahrt und des Luftsportes in der Region Halle (Saale)
Autorengemeinschaft
Heft 3 aus der Schriftenreihe Luftfahrtgeschichte im Land Sachsen-Anhalt.

Original Pappband
91 Seiten / pages
mit vielen Abbildungen
sehr gut erhalten
Halle - 1997 - Interessengemeinschaft Luftfahrtgeschichte im Luftsportverband Sachsen-Anhalt
Art.Nr. 20822
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dornier
Ogden, Bob
FlyPast Reference Library

with the following tables:
Dornier data
Specifications of the aircraft
Production data
Type Numbers
Survivors (aircraft)

Dornier have risen twice from devastation to remain one of the world's most respected companies within the aviation industry. Professor Claude Dornier's first aircraft flew in 1916 and over the years his varied products, from giant flying boats to heavy fighters, gained a reputation for daring Innovation. The most spectacular concept to emerge was a large VTOL transport, the Do 31, which demonstrated in 1967 but was considered too far ahead of its time. Perhaps Professor Dornier enjoyed the compliment.

Softcover
72 Seiten / pages
many photos
very good condition
England - 1983 - Key Publishing Ltd.
Art.Nr. 13668
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dornier Flugzeuge: Dornier Aircraft
Dies ist eine schöne Zusammenstellung aller von Dornier gebauten Flugzeuge in Wort und Bild (Deutsch / Englisch).
This is a very nice compilation of all Dornier built aircraft with text and photos (German / English)

Softcover
154 Seiten / pages
Photos of all Dornier-Aircraft
sehr gut erhalten
Friedrichshafen - 1983 - Firmenschrift Dornier GmbH
Art.Nr. 4894
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dornier Wal: Flugzeuge die Geschichte machten
Nowarra, Heinz J.
Erstausgabe.

Einfach tierisch: Das Flugboot Dornier Wal vollbrachte wahre Pionierleistungen in der Geschichte der Luftfahrt; stellte reihenweise Rekorde auf und verhalf der Polar-Forschung zu ungeahnten Möglichkeiten. Selbst der berühmte Roald Amundsen entschied sich für den Wal: »Es blieb nur ein Typ übrig, der allen Anforderungen genügte - und das war der Dornier Wal«. Heinz J. Nowarra schildert in seiner »Wal-Kunde« die Entwicklung der ersten
Prototypen, die abenteuerliche Geschichte der »Verkehrswale«, berichtet von den 8,5- und 10-Tonnen-Modellen sowie den »Superwalen«, die in den 30er Jahren die Luftpost über die Südatiantikroute beförderten. 100 historische Bilddokumente, Werkszeichnungen, nach Ländern geordnete Hersteller-Listen, ein Verzeichnis der Weltrekorde sowie Informationen über zahlreiche technische Details runden die spannende Dokumentation ab.

illustrierter Leineneinband, großes Querformat
121 Seiten / pages
viele Fotos
sehr gut erhalten, neuwertig
Stuttgart - 1993 - Motorbuch Verlag
Art.Nr. 14412
24,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dornier-Flugzeuge
Ohne Jahrgang.
2., erweiterte Ausgabe

Illustrierter Pappband, Querformat 10x15 cm
150 Seiten / pages
viele Fotos
gut erhalten
Steinebach am Wörthsee
Luftfahrt-Verlag Walter Zuerl
Art.Nr. 17983
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dornier: Die Chronik des ältesten deutschen Flugzeugwerkes
Erstausgabe

Inhalt:
Vorwort
Eine Dokumentation zur Geschichte des Hauses Dornier
Dornier Flugzeuge 1915-1983
Dornier Weltrekorde
Typenverzeichnis

Klappentext:
Dies ist die erste, umfassende und autorisierte Dokumentation über die Geschichte des Hauses Dornier. Als eines der esten Flugzeugbauunternehmen der Welt hat dieses traditionsreiche Werk mit vielen bahnbrechenden Konstruktionen Pionierarbeit geleistet.

Angefangen von den ersten Riesenflugboot-Konstruktionen, die Claude Dornier während des Ersten Weltkriegs im Auftrag des Grafen Zeppelin gebaut hat, über die legendären Wale und das zwölfmotorige Flugschiff Do X spannt sich der Bogen der Flugbootentwicklungen bis zu den letzten Vorkriegstypen Do 24 und Do26.
Die nicht minder berühmten Landflugzeuge wie der Merkur, ein Standardmodell der alten Lufthansa in den zwanziger Jahren, der „fliegende Bleistift" Do 17 oder die Do 335, das damals schnellste Propeller-Flugzeug der Welt, werden ebenso behandelt wie die vielen fast in Vergessenheit geratenen Prototypen und Sonderkonstruktionen.
Die Entwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg begann mit dem Kurzstarter Do 27 und führte über die Do 28 zur Do 228, heute eines der erfolgreichsten Kleinverkehrsflugzeuge der Welt.
Die Experimentaltypen der Do 31, des ersten senkrechtstartenden Strahltransporters der Welt, und das gemeinsam mit Dassault entwickelte leichte Kampfflugzeug Alpha Jet machten Dornier zu einem geachteten Partner internationaler Kooperationsprogramme.
Im Frühjahr 1985 hat Daimler-Benz die Mehrheitsanteile an der Dornier GmbH übernommen - eine wichtige Weichenstellung für dieses Technologieunternehmen, dessen Arbeitsspektrum schon weit über die traditionelle Luft- und Raumfahrttechnik hinausreicht.
Das Buch gliedert sich in zwei Abschnitte: Die kompakte Geschichte des Unternehmens Dornier und - als Hauptteil -die große, umfassende und reich bebilderte Zusammenfassung aller Flugzeugtypen von 1915 bis heute. Im Anhang sind zudem sämtliche Weltrekorde aufgelistet, die mit Dornier-Flugzeugen erflogen wurden. Ein faszinierender Streifzug durch sieben Jahrzehnte deutscher Luftfahrtgeschichte.

Leinen mit Schutzumschlag
214 Seiten / pages
viele Fotos
sehr gut erhaltenes Exemplar
Gräfelfing - 1985 - Aviatic Verlag Peter Pletschacher
Art.Nr. 14494
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dornier: Eine Dokumentation zur Geschichte des Hauses Dornier


Softcover
76 Seiten / pages
59 Abbildungen
gut erhalten
Friedrichshafen - 1983 - Firmenschrift Dornier GmbH
Art.Nr. 9862
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dornier: Eine Dokumentation zur Geschichte des Hauses Dornier


Leinen mit Schutzumschlag
214 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Friedrichshafen - 1983 - Firmenschrift Dornier GmbH
Art.Nr. 14562
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
Drachen aus aller Welt
Backes, Werner
Mit 40 attraktiven Drachen aus Asien, Amerika und Europa bietet dieses Buch eine bunte Palette von einfachen und schwierigen Modellen. Jede Bauanleitung enthält eine Materialliste, zeigt in genauen Zeichnungen die wesentlichen Bestandteile und Bauschritte und gibt Auskunft über die charakteristischen Flugeigenschaften der vom Autor gebauten und erprobten Modelle.
Egal ob Müllsackröhre, Flachdrachen, Kunstflug-Eddy, indischer Kampfdrachen, Roloplan, Barrage-Drachen, Multibell, Rhomboidkasten, Delta-Conyne, Parafoils oder Drachenketten, immer lassen sich die detaillierten Bauanleitungen gut nachvollziehen.

Softcover
128 Seiten / pages
mit vielen Abbildungen
sehr gut erhalten
Ravensburg - 1986 - Ravensburger Buchverlag Otto Maier
Art.Nr. 20216
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Durch die Schallmauer: Fliegen - gestern - heute - morgen
Der Jugend von den östereichischen Banken gewidmet

Broschüre
64 Seiten / pages
viele Abbildungen
gut erhalten
1961 - Art.Nr. 19994
6,00 EUR
 
zzgl. Versand
Düsenjäger und -Bomber: Die Geschichte der Luftfahrt
Neuauflage des erstmals 1984 erschienenen Time-Life Buchs.
Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

gebundene Ausgabe mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
sehr gut erhalten
Eltville - 1993 - Bechtermünz Verlag
Art.Nr. 1202
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Düsenjäger und -Bomber: Die Geschichte der Luftfahrt
Deutsche Erstausgabe. Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

Kunstleder mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
sehr gut erhalten
1984 - Time-Life Bücher
Art.Nr. 5393
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Een zwerver in het luchtruim: De avonturen van een nederlandschen vlieger
Küpfer, C.C.
Dutch language.

Hardcover
223 Seiten / pages
met afbeeldingen
good condition
Amsterdam
Van Holkema & Warendorf
Art.Nr. 14160
9,00 EUR
 
zzgl. Versand
Ein Farmerjunge lernt fliegen
Beonio-Brocchieri, Vittorio


Original Pappband
272 Seiten / pages
Einband und Papier altersbedingt gebräunt
Berlin - 1942 - Cecilie Dressler Verlag
Art.Nr. 4518
11,00 EUR
 
zzgl. Versand
Eine Chronik des Flug-Gedankens bis zum Luftverkehr im Dienste der Völkerverbindung
Sammlung diverser Autoren von Leonardo da Vinci über Heinrich von Stephan bis Hugo Junkers
Sammlung zur Entwicklung des Fluggedankens bis zum Luftverkehr

Originalpappband
138 Seiten / pages
Fotos
gut erhalten, mit Eintrag eines Vorbesitzers
Berlin - 1930 - Licht und Schatten
Art.Nr. 13223
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Eine Chronik des Flug-Gedankens bis zum Luftverkehr im Dienste der Völkerverbindung
Sammlung diverser Autoren von Leonardo da Vinci über Heinrich von Stephan bis Hugo Junkers
Sammlung zur Entwicklung des Fluggedankens bis zum Luftverkehr

Originalpappband
138 Seiten / pages
Fotos
Rücken beschädigt, mit Aufklebern der Vorbesitzer
Berlin - 1930 - Licht und Schatten
Art.Nr. 20716
3,00 EUR
 
zzgl. Versand
Einführung in die Luftfahrt
Poeschel, Johannes (Herausgeber)
Erstausgabe.
Unter Mitwirkung von Ernst Brandenburg, Erich Ewald, Walter Georgii, Hugo Kromer, Eberhard Lemperz, Oskar Ursinius, Kurt Wegener, Karl Schneider, Hermann v. Wilamowitz-Moellendorff.
Mit Geleitworten von Hugo Eckener und Hugo Junkers.
Im Auftrag des Deutschen Luftfahrtverbandes.

Halbleineneinband
162 Seiten / pages
mit 31 Abbildungen und 3 Karten
sehr gut erhaltenes, schönes Exemplar
Leipzig - 1925 - R. Voigtländers Verlag
Art.Nr. 20253
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Templewood, Viscount [Sir Samuel Hoare] (four times Secretary of State for Air)
"If a volume of memoirs can have a hero and a plot, the hero of this book is the late Lord Trenchard, and the plot is the establishment of the Royal Air Force and the opening of the Empire airways." An important document to the history of aviation.

Original cloth binding
319 Seiten / pages
very good condition
London - 1957 - Collins Clear-Type Press
Art.Nr. 1924
34,00 EUR
 
zzgl. Versand
Empire of the Clouds: When Britain´s Aircraft Ruled the World
Hamilton-Paterson, James
In 1945 Britain inherited the title of the World's Pioneer and Leading Builder of jet aircraft.
And how extraordinary these aircraft were over the next ten years. The sleek Comet, the first jet airliner. The awesome delta-winged Vulcan, an intercontinental bomber that could be thrown about the sky like a fighter. The Hawker Hunter, the most beautiful fighter-jet ever built, and the Lightning, which could zoom ten miles above the clouds in a couple of minutes and whose pilots rated flying it as better than sex.
By the early 1960s, the designers, the extremely brave test pilots, and the legendary companies they worked for - Avro, Hawker, Vickers, de Havilland - were gone or facing a bleak future. A heroic and distinguished industry was coming to an end, and now these magnificent planes are much-loved museum pieces.
What was it like to be alive in that marvellous post-war decade when innovative new British aircraft made their debut several times a year, and pilots were the rock stars of the age? And how did Britain lose the plot so completely?
James Hamilton-Paterson captures that season of glory in a compelling story that fuses his own memories of being a schoolboy plane-spotter with a rueful history of Britain's loss of self-confidence and power. It is a glimpse of a vanished world: the exhilarating story of atomic-age aviation pioneers, their great and charismatic machines, and the men who flew them.

Hardcover with dust jacket
288 Seiten / pages
photos
Very good condition, like new
London - 2010 - Faber & Faber
Art.Nr. 13291
26,00 EUR
 
zzgl. Versand
Erfurter Luftfahrtgeschichte 1910 - 1945: am Beispiel der Familie Schwade 1850 - 1952 (Motoren-Schwade Erfurt)
Krieg, Manfred
Erstausgabe

Die Geschichte des Erfurter Flugwesens, des Flugzeug- und Flugmotorenbaus hängt unmittelbar mit dem Namen Schwade zusammen. Vier Generationen prägten die Erfurter Firmengeschichte auf besondere Weise. Darüber berichtet Manfred Krieg in diesem Buch. Grundlage dabei - seine jahrzehntelange Sammlung von Informationen und Dokumenten - welche er von Zeitzeugen erhielt.
Dem Autor lag daran, sowohl den Fachspezialisten als auch interessierten Laien rund 100 Jahre der Erfurter Luftfahrtentwicklung seit 1850 am Beispiel der Familie Schwade nahe zubringen.

Gebundene Ausgabe
170 Seiten / pages
sehr viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Bad Langensalza/Thüringen - 2009 - Verlag Rockstuhl
Art.Nr. 16160
20,00 EUR
 
zzgl. Versand
Ernst Heinkel Flugzeugwerke: 1922-1932
Koos, Volker
1922 gründete Ernst Heinkel sein eigenes Flugzeugwerk, das bald weltweit Bekanntheit erlangte. In Warnemünde wurden Flugzeuge unterschiedlichster Zweckbestimmung entwickelt, deren Lizenz zusammen mit ein bis zwei Musterflugzeugen verkauft wurde. Heinkel unterhielt einen von ihm selbst als „Entwicklungswerk" bezeichneten Betrieb, der stark exportorientiert war. In den ersten zehn Jahren ihrer Existenz bis 1932 wurden die Heinkel-Flugzeugwerke zum größten Industriebetrieb Mecklenburgs und entwickelten rund 50 verschiedene Flugzeugmuster, Land- und Seeflugzeuge als Ein- und Doppeldecker, Schwimmerflugzeuge und Flugboote. Dazu kamen Arbeiten auf Sondergebieten wie Flugzeugkatapulte und die Entwicklung eines Dampfmotors für Flugzeuge. Im vorliegenden Buch beschreibt der Autor den Werdegang dieses Traditionsunternehmens von 1922 bis Anfang der 30er-Jahre. Packend und interessant geschrieben und mit vielen seltenen Fotos ist dieses Buch die ideale Ergänzung zum bereits erschienenen Band, der den Zeitraum 1933 bis 1945 behandelt.

Gebundene Ausgabe, Großformat
144 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten, verlagsfrisch
Königswinter - 2006 - Heel Verlag
Art.Nr. 7183
24,00 EUR
 
zzgl. Versand
Eroberung der Luft: Vom "Fliegenden Menschen" zum "Großen Dessauer
Müllenbach, Herbert
ca. 1935

Halbleinen
88 Seiten / pages
gut erhalten
München
Frz. Eher Nachf.
Art.Nr. 1613
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Eroberung des Himmels: Eine Geschichte des Fluggedankens
Thoene, Peter


Leinen
265 Seiten / pages
mit 22 Bildern
gut erhalten
Zürich - 1944 - Aero Verlag
Art.Nr. 17877
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
Etablissements Borel: Action de cent Francs au Porteur
Borel share certificate of 1918.

[Etablissements Borel was a French aircraft manufacturer of the early twentieth century. It was founded by Gabriel Borel(1880-?1960) and manufactured a number of monoplane designs between 1909 and 1914. The factory, located at Mourmelon was temporarily forced to close when the outbreak of World War I saw most of its workers conscripted into the army, but Borel re-opened in November 1915 to produce military aircraft for France under licence from other manufacturers including Caudron, Nieuport and SPAD.(Wikipedia)]

1 Seiten / pages
folded
France - 1918 - Etablissements Borel
Art.Nr. 13573
10,00 EUR
 
zzgl. Versand
Europäische Luftpostaustellung "Lilienthal '91": Dresden, 16.-25. August 1991
Ausstellungskatalog

Original Pappband
160 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Dresden - 1991 - Art.Nr. 18489
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
European Wrecks & Relics: An illustrated Survey of Preserved, Instructional and Derelict Airframes in 22 countries
van der Kooij, Otger
Fully revised second edition.

Hardcover
more than 400 Seiten / pages
photos
very good condition
England - 1998 - Midland Counties Publications
Art.Nr. 11365
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
European Wrecks & Relics: An illustrated Survey of Preserved, Instructional and Derelict Airframes in Western Europe
Bursell, Mike
First Edition

Hardcover
365 Seiten / pages
photos
very good condition
England - 1989 - Midland Counties Publications
Art.Nr. 11908
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fachwörterbuch Luft- und Raumfahrt
Müller, Klaus
Erstausgabe

Namen und Begriffe aus der Luft- und Raumfahrt begegnen uns täglich. Das neue Fachwörterbuch mit über 2500 Stichwörtern vermittelt kurze, präzise Informationen über die komplexe Welt der Luft- und Raumfahrt.
Es werden nicht nur die wichtigsten aktuellen und historischen Stichwörter erklärt, sondern auch herausragende Persönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart mit kurzen biographischen Daten vorgestellt. Dieses universelle Fachwörterbuch ist ein unentbehrlicher Begleiter für alle, die sich für Luft- und raumfahrt interessieren.

gebundene Ausgabe
168 Seiten / pages
sehr gut erhalten, neuwertig
Planegg - 1994 - Aviatic Verlag
Art.Nr. 11854
6,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fachwörterbuch Luft- und Raumfahrt
Müller, Klaus
Erstausgabe

Namen und Begriffe aus der Luft- und Raumfahrt begegnen uns täglich. Das neue Fachwörterbuch mit über 2500 Stichwörtern vermittelt kurze, präzise Informationen über die komplexe Welt der Luft- und Raumfahrt.
Es werden nicht nur die wichtigsten aktuellen und historischen Stichwörter erklärt, sondern auch herausragende Persönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart mit kurzen biographischen Daten vorgestellt. Dieses universelle Fachwörterbuch ist ein unentbehrlicher Begleiter für alle, die sich für Luft- und raumfahrt interessieren.

gebundene Ausgabe
168 Seiten / pages
sehr gut erhalten, neuwertig
Planegg - 1994 - Aviatic Verlag
Art.Nr. 16368
6,00 EUR
 
zzgl. Versand
Falcon 8X: Flight International Cutaway


Large folded cutaway poster
very good condition
Sutton, Surrey, England - 2014 - Flight International
Art.Nr. 14546
3,00 EUR
 
zzgl. Versand
Faszination Fliegen: Oldtimer der Lüfte
Wieke, Thomas
Dass wir heutzutage in „den Flieger" steigen und in kürzester Zeit ans andere Ende der Welt fliegen können, verdanken wir Flugpionieren wie Otto Lilienthal oder den Gebrüdern Wright. Die Anfänge der Fliegerei waren mühsam, die Entwicklung danach erfolgte jedoch mit Schallgeschwindigkeit. Der Traum vom Fliegen war und ist allgegenwärtig, er fasziniert noch heute die Menschheit und wird von vielen weitergelebt.
Mit diesem charmanten Büchlein wollen wir dem Mythos Fliegen ein würdiges Denkmal setzen!

gebundene Ausgabe
144 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Köln - 2008 - Komet Verlag
Art.Nr. 14116
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fieseler Fi 156 "Storch": Die Geschichte des legendären Kurzstart-, und Verbindungsflugzeuges
Griehl, Manfred
Heft Nr. 34 aus der Reihe "Flugzeug Profile"

Softcover, Großformat
49 Seiten / pages
sehr viele Fotos, farbige Klapptafel mit Dreiseitenansicht
sehr gut erhalten
Illertissen
Flugzeug Publikations GmbH
Art.Nr. 12093
15,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fifty Years of Flight: A Chronicle of the Aviation Industry in America 1903 * 1953
Shrader, Welman A.
"Originally prepared for private circulation and published by Eaton Manufacturing Company, Cleveland, Ohio"
Eaton was founded in 1927 by Tom B. Eaton, Sr..

Illustrated hardcover with dust jacket, large format
178 Seiten / pages
many photographs
book very good condition, dustjacket with tears and missing chips at the edges
Cleveland, Ohio - 1953 - Eaton Manufacturing Company
Art.Nr. 12580
45,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flieg weiter, Ju-52 !: Die erstaunliche Geschichte eines Flugzeugveteranen
Moser, Sepp
Während Jahrzehnten war sie ein vertrautes Bild am Himmel: die dreimotorige Junkers Ju-52, im Volksmund liebevoll «Tante Ju» genannt. Seit dem Jungfernflug im Jahre 1932 wurden fast 5000 Flugzeuge dieses Typs in alle Welt verkauft. Die Schweizer Armee musterte Ende 1981 die drei allerletzten noch fliegenden Exemplare aus. Dank der Initiative des Vereins der Freunde des Museums der Schweizerischen Fliegertruppen in Dübendorf wird der Oldtimer der Lüfte für einen regelmässigen Rundflugverkehr wieder flugtüchtig gemacht.
Aus Anlass und zur Unterstützung dieser Aktion ist das vorliegende Buch entstanden. Sepp Moser, der sich als Aviatik-Journalist einen Namen gemacht hat, ist der erstaunlichen Ju-52-Geschichte nachgegangen: Von der Entwicklung des neuen Flugzeugtyps über dessen Einsatz im Linienverkehr auf der ganzen Welt zur Rolle im Zweiten Weltkrieg und danach. Detailliert wird der Einsatz der Ju-52 in der Schweizer Armee dargestellt.
Wer je als Besatzungsmitglied oder Passagier die heute skurril anmutende Maschine von innen kennenlernte oder auch nur ihr sympathisches Brummen im Ohr hat, den werden Text und Bilder dieses Schaubuchs in eine Zeit zurückversetzen, als das Fliegen noch beschaulich war!

Gebundene Ausgabe, Großformat
102 Seiten / pages
100 Abbildungen
gut erhalten, rechte oberer Ecke bestoßen
Zürich - 1982 - Orell Füssli
Art.Nr. 17030
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flieg weiter, Ju-52 !: Die erstaunliche Geschichte eines Flugzeugveteranen
Moser, Sepp
Während Jahrzehnten war sie ein vertrautes Bild am Himmel: die dreimotorige Junkers Ju-52, im Volksmund liebevoll «Tante Ju» genannt. Seit dem Jungfernflug im Jahre 1932 wurden fast 5000 Flugzeuge dieses Typs in alle Welt verkauft. Die Schweizer Armee musterte Ende 1981 die drei allerletzten noch fliegenden Exemplare aus. Dank der Initiative des Vereins der Freunde des Museums der Schweizerischen Fliegertruppen in Dübendorf wird der Oldtimer der Lüfte für einen regelmässigen Rundflugverkehr wieder flugtüchtig gemacht.
Aus Anlass und zur Unterstützung dieser Aktion ist das vorliegende Buch entstanden. Sepp Moser, der sich als Aviatik-Journalist einen Namen gemacht hat, ist der erstaunlichen Ju-52-Geschichte nachgegangen: Von der Entwicklung des neuen Flugzeugtyps über dessen Einsatz im Linienverkehr auf der ganzen Welt zur Rolle im Zweiten Weltkrieg und danach. Detailliert wird der Einsatz der Ju-52 in der Schweizer Armee dargestellt.
Wer je als Besatzungsmitglied oder Passagier die heute skurril anmutende Maschine von innen kennenlernte oder auch nur ihr sympathisches Brummen im Ohr hat, den werden Text und Bilder dieses Schaubuchs in eine Zeit zurückversetzen, als das Fliegen noch beschaulich war!

gebundene Ausgabe, Großformat
102 Seiten / pages
100 Abbildungen
gut erhalten
Glattbrugg, Schweiz - 1982 - Beobachter Buch
Art.Nr. 18941
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen
Neher, F.L.


Leinen
334 Seiten / pages
155 Federzeichnungen von E. von Saalfeld
gut erhaltenes Exemplar, Rücken beschabt
München - 1939 - Verlag F. Bruckmann
Art.Nr. 2158
28,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen
Neher, F.L.


Leinen mit Schutzumschlag
334 Seiten / pages
155 Federzeichnungen von E. von Saalfeld
München - 1939 - Verlag F. Bruckmann
Art.Nr. 4710
32,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen - ein Traum: Fazination - Fortschritt - Vernichtungswahn
Katalog 31. Ruhrfestspiele Recklinghausen.
Ausstellung 13. Mai - 6. Juni - Kunsthalle Recklinghausen

Softcover, Großformat
ca. 200 Seiten / pages
viele Fotos
sehr gut erhalten
Recklinghausen - 1977 - Graphische Kunstanstalt Bongers
Art.Nr. 10949
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen auf der Hahnweide - Band 1: Das Oldtimer-Fliegertreffen
Gaßebner, Jürgen - Lässing, Klaus
Ein Bildband mit hochwertigen Farbfotos der teilnehmenden Flugzeuge. Die Maschinen sind sowohl mit einem Texteil, als auch mit ihren technischen Daten beschrieben.

gebundene Ausgabe, mittelgroßes Format
93 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
2002 - Eigenverlag
Art.Nr. 17734
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen liegt in der Luft
Thomsen, O.R. (Dipl.-Ing.)
Erstausgabe.

NHALTSVERZEICHNIS
Einleitung
I. Vom Fahren und vom Fliegen, und wer damit zu tun hat
II. Wie man ein Flugzeug anschauen sollte
III. Atmosphäre und Flugphysik
- Einiges von unserer Lufthülle
- Praktische Flugmechanik
- Charakter und Begabungen
- Propellerwind und Düsenstrahl
IV. Immer neue Flugtriebwerke
V. Vom Fliegenlernen und vom sauberen Fliegen
- Ausbildung
- Überlandflug
- Wetterwarte
- Karten
- Instrumente
- Kunstflug
VI. Die Vögel können es besser
VII. Fliegen ohne Motor
VIII. Modellflug, der sublime Sport
IX. Störung - Schaden - Unfall
X. Neigung und Eignung. Oder: Was man alles in der Fliegerei werden kann
XI. Einige warme Worte an eine aussterbende Fliegergattung
XII. Quousque tandem?
XIII. Erbaulicher Ausblick
Schlußwort
Listenmäßige Erfassung aller Personen, die in diesem Buche erwähnt sind
Freundliche Helfer

Original Leineneinband
224 Seiten / pages
mit 61 Fotos und 29 Zeichnungen
sehr gut erhalten, Schutzumschlag eingerissen.
Berlin - 1953 - Verlag Bild und Buch
Art.Nr. 2616
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen liegt in der Luft
Thomsen, O.R. (Dipl.-Ing.)
Erstausgabe.

NHALTSVERZEICHNIS
Einleitung
I. Vom Fahren und vom Fliegen, und wer damit zu tun hat
II. Wie man ein Flugzeug anschauen sollte
III. Atmosphäre und Flugphysik
- Einiges von unserer Lufthülle
- Praktische Flugmechanik
- Charakter und Begabungen
- Propellerwind und Düsenstrahl
IV. Immer neue Flugtriebwerke
V. Vom Fliegenlernen und vom sauberen Fliegen
- Ausbildung
- Überlandflug
- Wetterwarte
- Karten
- Instrumente
- Kunstflug
VI. Die Vögel können es besser
VII. Fliegen ohne Motor
VIII. Modellflug, der sublime Sport
IX. Störung - Schaden - Unfall
X. Neigung und Eignung. Oder: Was man alles in der Fliegerei werden kann
XI. Einige warme Worte an eine aussterbende Fliegergattung
XII. Quousque tandem?
XIII. Erbaulicher Ausblick
Schlußwort
Listenmäßige Erfassung aller Personen, die in diesem Buche erwähnt sind
Freundliche Helfer

Original Leineneinband
224 Seiten / pages
mit 61 Fotos und 29 Zeichnungen
gut erhalten
Berlin - 1953 - Verlag Bild und Buch
Art.Nr. 19491
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen, das sind Augenblicke wie diese
Furrer, Reinhard
Erstausgabe.
Großformatiges Bekenntnis des späteren Astronauten Reinhard Furrer zu seiner persönlichen Fliegerwelt.
Furrer (1940-1995) verunglückte 1995 auf einem Flugtag tödlich.

Prof. Dr. Reinhard Furrer, Jahrgang 1940, studierte Physik in Kiel und Berlin. Nach Diplom und Promotion erwarb er während eines Forschungsaufenthaltes an der Universität Stuttgart seinen Pilotenschein. Seitdem fliegt Reinhard Furrer „wann und wo immer es nur geht" - in der Zeit seiner Habilitation als Assistenz-Professor an der Freien Universität Berlin, zu Tagungen, Vorträgen oder in den Urlaub. Während eines zweijährigen Forschungsaufenthaltes in Chicago, USA, machte er „nebenbei" IFR und seinen Berufspilotenschein. Seitdem überführt Furrer „einmal im Jahr" meist einmotorige Flugzeuge, „wohin auch immer ich noch nicht war"; so ein halbes Dutzend Mal über den Atlantik, nach Alaska, nach Kalifornien, nach Südamerika, aber auch in den Süden nach Afrika, durch die Sahara, an den Äquator. Und wo man in Linienflugzeugen in 30000 Fuß mühsam versucht zwischen Essen und Kino ein wenig Schlaf zu bekommen, entstehen bei ihm, 20000 Füße tiefer, über Ozeanen und Wüsten, hellwach, „seine Augenblicke", die man festhalten kann. Die Augenblicke in diesem Buch sind von der Erde und reichen bis 10000 Füße hinauf. Doch schon ist Furrer auch unterwegs, zu „einer Million Füße hoch", in den Weltraum. Seit 1983 trainiert er als Wissenschafts-Astronaut bei der Deutschen Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft-und Raumfahrt für die erste bundesdeutsche Spacelab-Mission.

Leinen mit Schutzumschlag, Großformat
215 Seiten / pages
viele Fotos
sehr gut erhalten, Schutzumschlag etwas berieben
Gelsenkirchen-Buer - 1984 - Aerokurier Verlag Dr. Neufang
Art.Nr. 14584
28,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegen: Geschichte der Luftfahrt in Bildern
Almond, Peter
1903-2003: 100 Jahre Luftfahrt vom ersten Motorflugzeug zum Airbus A380
Die Entwicklung der Technik vom Doppeldecker bis zum Space Shuttle
Berühmte Pioniere der Luftfahrt: Louis Bleriot, Henri Farman, Alberto Santos-Dumont, Amelia Earhart, Amy Johnson u. a.
Große Konstrukteure und ihre Maschinen: Luftfahrzeuge von den Gebrüdern Wright, Anthony H. G. Fokker, Hugo Junkers, Claude Dornier und Ernst Heinkel
Heldentaten und Tragödien: Atlantiküberquerung, Berliner Luftbrücke, Flugzeugentführungen, Katastrophen und Kriege - vom Hindenburg-Zeppelin bis zum Anschlag auf das World Trade Center
Große Airlines und ihre Flugzeuge: von der legendären Junkers G25 der Lufthansa bis zur Pleite der Swissair

Voll mit Informationen, historischen Fakten und über 400 faszinierenden Fotografien

gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
448 Seiten / pages
viele hochwertige Photographien
sehr gut erhalten
Köln - 2003 - DuMont monte Verlag
Art.Nr. 10731
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegende Kisten - von Kitty Hawk bis Kiew: Eine internationale Übersicht der Anfänge des Motorfluges
Schmitt, Günter
Erstausgabe.

Etwa 300 Flugapparate von 41 erfolgreichen oder erfolglosen Erfindern, Experimenteuren, Konstrukteuren und Fabrikanten origineller Flugmaschinen aus den abenteuerlichen und erfindungsreichen Pionierjahren des Motorfluges werden vorgestellt. Die ersten „fliegenden Kisten" - vor allem aus den USA, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Rußland und Deutschland -sowie damit verbundene Erlebnisse und Ereignisse machen eine Zeit lebendig, in der unser heutiges Flugwesen seinen tastenden Anfang nahm. Ein Buch für alle, die erfahren wollen, wie der Mensch das Fliegen mit Motorkraft erlernte.

Leinen mit Schutzumschlag, Großformat
192 Seiten / pages
viele z.T. sehr selte Fotos
sehr gut erhalten
Berlin - 1985 - transpress VEB Verlag für Verkehrswesen
Art.Nr. 10010
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegende Worte: Zitate, Aphorismen und Gedichte über das Fliegen
Gabrielli, Michael (Herausgeber)
Erstausgabe

Das Fliegen - ein ewig faszinierendes Thema.
In den „Fliegenden Worten" wird diese Faszination von
Dichtern und Flugpionieren beschrieben.
Dädalus und Ikarus, Leonardo da Vinci, Otto Lilienthal, Orville Wright und Charles Lindbergh, aber auch Jet-Piloten unserer Zeit werden in diesem Buch zitiert.

Gebundene Ausgabe
109 Seiten / pages
Abbildungen
sehr gut erhalten
Frankfurt a. M. - 1990 - Verlag Klaus Fritz
Art.Nr. 9078
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flieger sehen die Welt
Supf, Peter
Neuauflage von Peter Supf: Das neue Welterlebnis, ein Buch vom Fliegen (1932).

Mit vielen Luftaufnahmen von Landschaften und Städten.

Original Leineneinband
223 Seiten / pages
Mit 103 Bildern
Einband fleckig und etwas beschädigt
Berlin - 1935 - Dietrich Reimer / Andrews & Steiner
Art.Nr. 14623
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flieger überm Busch: Abenteuer in Kanadas Urwäldern
Hambleton, Jack
Deutsche Ausgabe von "Forrest Ranger" (Toronto - New York - London)

Halbleinen
238 Seiten / pages
2 Karten und Illustrationen von Robs Mayer
gut erhalten
Stuttgart - 1959 - K. Thienemanns Verlag
Art.Nr. 11655
15,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegerball '96: im Kurhaus Baden-Baden
Umfangreiche Broschüre mit Vereins-Chronik und vielen Informationen zum Segelflug.

Broschüre
74 Seiten / pages
Abbildungen
sehr gut erhalten
Baden-Baden - 1996 - Aero-Club Baden-Baden e.V.
Art.Nr. 10345
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegerlatein: 99 Luftfahrt-Cartoons
Rottiers, Walter
Erstausgabe.

Originalpappband
112 Seiten / pages
99 Cartoons
sehr gut erhalten
Gräfelfing / München
Aviatic Verlag
Art.Nr. 11344
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegermuseum Dübendorf


Heft, Großformat
8 Seiten / pages
Farbfotos
sehr gut erhalten
Dübendorf - 1988 - Fliegermuseum
Art.Nr. 10865
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegt mit!: Erlebnis und Technik des Fliegens
Ackermann, Walter (Flugkapitän der Swiss Air)
Reichsausgabe bearbeitet von Wolfgang Merkel, Flugkapitän der Deutschen Lufthansa

Mit einem Vorwort von Freiherr von Gablenz, Direktor der Deutschen Lufthansa.

Inhaltsverzeichnis:
Start
Fliegen will gelernt sein
Die böse Theorie
Wieso ein Flugzeug fliegt
Die Praxis
Wie steuert man ein Flugzeug?
Zum erstenmal am Doppelsteuer
Aerodynamik
Wir fliegen Kurven
Der Flügel
Wir fliegen «Männchen»
Gleichgewicht
Der Start
Geschwindigkeiten
Die Landung
Ein grosser Tag
Warum gegen den Wind?
Steilkurven - Achter - Spiralen
Ziellandung
Tricks und Kniffe
Notlandung
Der Motor
Kunstflug
Segelflug mein Traum
Fliegende Modelle
Militär-Fliegerei
Luftverkehr
Gibt es noch Abenteuer?
Navigation
Nord-Süd-Ost-West
Der Wind
Blindflug
«ZZ!»
Die Funkbake
Funkverkehr
Wir fliegen nach London
Briefe fliegen über den Ozean
Postflug über den Südatlantik (Flugkapitän Blankenburg)
Der ersts Streckenflug nach New York (Flugkapitän Blankenburg)
Die Million

Leinen
248 Seiten / pages
Mit 105 Zeichnungen im Text und 44 Abbildungen auf Tafeln
gut erhalten, Rücken etwas ausgeblichen und mit 2 kleinen Einrissen oben
München - 1941 - Verlag Knorr und Hirth
Art.Nr. 1286
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Fliegt mit!: Erlebnis und Technik des Fliegens
Ackermann, Walter (Flugkapitän der Swiss Air)
Reichsausgabe bearbeitet von Wolfgang Merkel, Flugkapitän der Deutschen Lufthansa

Mit einem Vorwort von Freiherr von Gablenz, Direktor der Deutschen Lufthansa.

Inhaltsverzeichnis:
Start
Fliegen will gelernt sein
Die böse Theorie
Wieso ein Flugzeug fliegt
Die Praxis
Wie steuert man ein Flugzeug?
Zum erstenmal am Doppelsteuer
Aerodynamik
Wir fliegen Kurven
Der Flügel
Wir fliegen «Männchen»
Gleichgewicht
Der Start
Geschwindigkeiten
Die Landung
Ein grosser Tag
Warum gegen den Wind?
Steilkurven - Achter - Spiralen
Ziellandung
Tricks und Kniffe
Notlandung
Der Motor
Kunstflug
Segelflug mein Traum
Fliegende Modelle
Militär-Fliegerei
Luftverkehr
Gibt es noch Abenteuer?
Navigation
Nord-Süd-Ost-West
Der Wind
Blindflug
«ZZ!»
Die Funkbake
Funkverkehr
Wir fliegen nach London
Briefe fliegen über den Ozean
Postflug über den Südatlantik (Flugkapitän Blankenburg)
Der ersts Streckenflug nach New York (Flugkapitän Blankenburg)
Die Million

Halbleinen
248 Seiten / pages
Mit 105 Zeichnungen im Text und 44 Abbildungen auf Tafeln
gut erhalten
München - 1942 - Verlag Knorr und Hirth
Art.Nr. 18787
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flight - Die Messe für Flugsportgeräte: 30. Sept. bis 3. Okt. 1995 Sinnsheim
Ausstellungs-Katalog

Heft
48 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Sinsheim - 1995 - Messe Sinsheim
Art.Nr. 10350
2,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flight in America: From the Wrights to the Astronauts
Bilstein, Roger E.


Softcover
356 Seiten / pages
many photos
good condition, some markings
Baltimore - 1987 - John Hopkins
Art.Nr. 2308
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flight Plan for Tomorrow: The Douglas Story - A Condensed History
Maynard, Crosby (Editor)
First Edition.

Softcover
90 Seiten / pages
many photos and illustrations
good condition
Santa Monica, California, USA - 1962 - Douglas Aircraft Company - Advertising and Public Relations Dept.
Art.Nr. 5946
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flug - Unser Flieger
Adams, Heinrich - Wright, Wilbur und Orville
Übersicht:
Das Zeitalter der naiven Flugversuche
Versuche im Kleinen und im Großen
Der deutsche Meister
Otto Lilienthals Nachfolger
Unser Flieger - Die Erfindung des Fliegens. Von Wilbur und Orville Wright
Die ersten Flieger
Flugmotoren
Die ersten glücklichen Flüge
Die ersten fliegenden Menschen
Orville Wright in Fort Meyer
Die Brüder Wright und die Franzosen
Die Fliegekunst in Frankreich
Die Wrights in Italien
Amerika
Das Zeitalter des Fluges
Deutschland und die Flugtechnik
Anhang:
Sprachliches
Anmerkungen
Verzeichnis der Namen

privater Halbleineneinband
144 Seiten / pages
mit Photos und Zeichnungen
gut erhalten
Leipzig - 1909 - C.F. Amelangs Verlag
Art.Nr. 16789
85,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flug in die Hölle: Mein großes Abenteuer
Bertram, Hans
Die Flugexpedition Europa-Australien-Europa von 1932 mit beinahe tödlichem Ausgang nach der Notlandung in der Wildnis Australiens.
Hans Bertram berichtet von der Flugexpedition Europa-Australien-Europa im Jahr 1932. Der als Flug rund um die Welt geplante Flug von Bertram und Klausmann auf einer Junker 34 von Köln aus endete mit einer Notlandung in Australien. Die Piloten wurden totgesagt aber von Ureinwohnern gerettet. Sie kehrten in ihrer Maschine im April 1933 nach Deutschland zurück.

Taschenbuch
287 Seiten / pages
mit 60 Fotos und 3 Karten
sehr gut erhalten
München - 1980 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 20325
6,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flug zu den Sternen
Bertram, Hans
Bertram beschreibt verschiedene Fliegererlebnisse, darunter Kriegsflüge im 2. Weltkrieg, über die Kamikaze-Flieger, sowie das Kapitel "Flug zu den Sternen, über den letzten Flug Antoine de Saint-Exupéry...

Leinen
189 Seiten / pages
Fotos und Karten
gut erhalten
München - Wien - Basel - 1954 - Verlag Kurt Desch
Art.Nr. 7751
15,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flugakrobaten und Rekordjäger: Die Geschichte der Luftfahrt
Deutsche Erstausgabe. Aufwendig gestaltetes Werk, sehr gut recherchiert. Mit z.T. seltenen Abbildungen.

Kunstleder mit farbigem Titelbild, Großformat
176 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
sehr gut erhalten
1981 - Time-Life Bücher
Art.Nr. 18946
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Zeige 193 bis 288 (von insgesamt 651 Artikeln)