Ihr Warenkorb
keine Produkte

Baubeschreibung des BMW-Triebwerkes 018

Art.Nr.:
14528
Baubeschreibung des BMW-Triebwerkes 018
Hochwertiges Faksimile des Originaldokuments vom Januar 1946.
Das Dokument wurde vom Otto-Mader-Werk für von eine militärtechnische Kommssion erstellt.

Das BMW 018 ist ein Turbinen-Luftstrahltriebwerk des deutschen Herstellers BMW, das aus dem Turboprop BMW 028 entwickelt wurde. Dabei wurden einfach die Luftschraube, das Luftschraubengetriebe sowie eine Turbinenstufe weggelassen, so dass das BMW 018 drei Turbinenstufen hatte. Der Treibstoffverbrauch sollte rechnerisch etwa 25 % niedriger sein als beim BMW 003. Das BMW 018 war das stärkste während des Zweiten Weltkrieges in Deutschland entwickelte Triebwerk. Der Bau eines Prototyps wurde kurz vor Kriegsende begonnen, konnte aber nicht fertiggestellt werden.
Das BMW 018 war unter anderem für die Serienversion der Ju 287 und für das Henschel-Projekt P.122 (Aufklärer) vorgesehen, in beiden Fällen mit je zwei Triebwerken. [Wikipedia]

Pappeinband, Großformat
28 Seiten / pages
Abbildungen
sehr gut erhalten, neuwertig
Dessau
Art.Nr. 14528