Ihr Warenkorb
keine Produkte

Heinkel: Chronik und Typenblätter der Firma Heinkel-Flugzeugbau

Art.Nr.:
18007
Heinkel
Chronik und Typenblätter der Firma Heinkel-Flugzeugbau
Koos, Volker
1. Auflage.
Reprint der Original Heinkel-Flugzeugblätter aus der Nachkriegszeit.

Der Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer Ernst Heinkel war eine der großen Pioniergestalten der Luftfahrtgeschichte. Zu seinen weltweit anerkannten Leistungen gehören die He 70 aus dem Jahr 1932, das damals schnellste Verkehrsflugzeug der Welt, oder die He 100, mit der 1939 erstmals der Geschwindigkeits- Weltrekord nach Deutschland geholt wurde. Ein entscheidender technischer Durchbruch gelang im Jahr 1939 mit der Entwicklung der He 178, des ersten Düsenflugzeugs der Welt.
In den Heinkel-Werken wurden mehr als 150 Flugzeugtypen entwickelt, von Schul- und Sportflugzeugen über Aufklärer und Katapultmaschinen bis zu Jagd- und Kampfflugzeugen.
Als Reprint der in der Nachkriegszeit von Heinkel veröffentlichten Flugzeugtypenblätter werden in diesem Buch 38 der wichtigsten Flugzeugmuster dieses Luftfahrtpioniers vorgestellt - eine wertvolle Dokumentation über eines der spannendsten Kapitel der deutschen Luftfahrtgeschichte.

Gebundene Ausgabe, Großformat
168 Seiten / pages
viele Fotos
gut erhalten, untere rechte Einband-Ecke etwas bestoßen
Planegg - 1989 - Aviatic Verlag Peter Pletschacher
Art.Nr. 18007