Ihr Warenkorb
keine Produkte

Lehrgang X: In geheimer Mission an der Wolga

Art.Nr.:
18126
Lehrgang X
In geheimer Mission an der Wolga
Baarß, Klaus-Jürgen
Erstausgabe
Zur strengsten Geheimhältung verpflichtet, wurden 255 junge Deutsche zu Militärfliegern ausgebildet. Das alles geschah 1952/53, in Zysran, an der Wolga.
Selbst Insidern war bis dahin nichts von den ersten militärischen Aktivitäten der offiziell noch gar nicht existierenden Nationalen Volksarmee bekannt. Zysran, die »Kaderschmiede« der KVP-Luft, der späteren Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.
Sämtliche Notizen über diesen Lehrgang wurden nur
handschriftlich verfaßt. Der Autor hatte 1991 Zugang zu den geheimen Unterlagen und zur kompletten Teilnehmerliste, die in diesem Buch erstmals veröffentlicht wird. Jetzt schreibt er über diesen wichtigen Abschnitt seines Lebens. Er betrachtet das Buch als seinen ganz persönlichen Beitrag zum besseren Verstehen deutscher Nachkriegsgeschichte.

gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
172 Seiten / pages
Fotos und Dokumente
sehr gut erhalten, neuwertig
Berlin - Bonn - Hamburg - 1995 - Verlag E.S. Mittler & Sohn
Art.Nr. 18126