Flieger-Romane

Adler über den Wolken
Smith, Wilbur
Deutsche Ausgabe des 1974 erschienenen Titels "Eagle in the Sky"

David Morgan schlägt ein Millionen-Erbe aus. Er wird Pilot, denn sein Herz hängt am Fliegen. Was Spiel war, wird leidenschaftlich ernst, als sich David Morgan in Debra verliebt und ihr nach Israel folgt.
David Morgan wird Mirage-Pilot der israelischen Luftwaffe. Er fliegt Kampfeinsätze, er erlebt das Grauen eines erbarmungslosen Krieges. Als Debra nach einem Attentat arabischer Terroristen das Augenlicht verliert, kennt David nur noch Rache. Ohne Order dringt er tief in feindliches Gebiet ein. Doch seine Maschine - getroffen von einer SAM-Abwehrrakete - stürzt ab. David Morgan kommt mit schweren Verbrennungen davon.
Dem Militärgericht kann sich David Morgan entziehen. Er kehrt mit Debra in seine südafrikanische Heimat zurück. Dort muß ihre Liebe neue Prüfungen überstehen...

Taschenbuch
319 Seiten / pages
sehr gut erhalten
München - 1977 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 10152
9,00 EUR
zzgl. Versand
Air Force One: The Fate of The Nation Rests On The Courage Of One Man
Movie with Harrison Ford.
125 minutes. English language.

Original DVD
new and sealed DVD
1997 - Columbia
Art.Nr. 7232
18,00 EUR
zzgl. Versand
Airport
Hailey, Arthur
Schon drei Tage tobte ein alles verheerender Schneesturm über dem amerikanischen Mittelwesten. Noch war es den vereinten Anstrengungen des Personals von Lincoln International Airport gelungen, den Flughafen offen und betriebsbereit zu halten. Aber jetzt stehen mit der kommenden Nacht die entscheidenden Stunden bevor. Im Mittelpunkt eines dramatischen Kampfes gegen überwältigende Naturgewalten und widrige Umstände steht Mel Bakersfeld, der Direktor von Lincoln International Airport. In ihm laufen die Fäden einer vielschichtigen, aber festverzahnten Handlung zusammen, die sich um eine Gruppe von Männern und Frauen, ihre Leidenschaften und Ängste, ihre Wünsche und Hoffnungen schlingt. Der Autor hat seine Gestalten vor den faszinierenden Hintergrund eines internationalen Großflughafens mit seinen komplexen Anlagen und Einrichtungen gestellt, die einem normalen Fluggast immer verborgen und unsichtbar bleiben. Aber hier werden ihm zugleich mit einer packenden Schilderung menschlicher Schicksale und Konflikte aufklärende Einblicke in die Organisation und das Funktionieren eines Großflughafens geboten, die diesem Roman seinen eigenen Reiz verleihen und ihm in aller Welt zu seinem großen Erfolg verhalfen.

Leinen mit Schutzumschlag
592 Seiten / pages
gut erhalten, Schutzumschlag mit Einriss
Stuttgart
Deutscher Bücherbund
Art.Nr. 19637
6,00 EUR
zzgl. Versand
Airport '77
Scheff, Michael - Spector, David
Millionaire Philip Stevens had built the most luxurious plane in history. Filled with his art treasures, crowded with friends and family, its maiden flight was a triumph of pride and expensiye engineering. Nothing could go wrong. And then without warning, the 747 swerved off course. In a few seconds, the magnificent craft was a shattered hulk, trapped in the most inaccessible place on earth. Struggling with panic and treachery, a few brave men fought to save the lives that depended on them.
Rapidly, inexorably, the pressure grew... Help was far...catastrophe only seconds away!

Paperback
188 Seiten / pages
good condition
London - 1977 - Pan Books Ltd
Art.Nr. 11184
5,00 EUR
zzgl. Versand
Alles was mit F anfängt: Der Flieger und die Frau
Späte, Wolfgang
Vom Autor signiertes Exemplar!

Mit Illustrationen von Herbert Rihm.

Taschenbuch
128 Seiten / pages
viele Illustrationen
sehr gut erhalten, vom Autor signiert.
Oldenburg - 1986 - Verlag Ad. Littmann
Art.Nr. 19820
24,00 EUR
zzgl. Versand
Botsing!
Dunmore, Spencer
Dutch language edition of "Collision"

Hardcover
260 Seiten / pages
inside very good condition, top of front cover slightly damaged
Baarn - 1974 - Hollandia B.V.
Art.Nr. 13630
3,00 EUR
zzgl. Versand
Clyclops
Cussler, Clive
A wealthy American financier disappears on a treasure hunt in an antique blimp. From Cuban waters, the blimp drifts toward Florida with a crew of dead men - Soviet cosmonauts. Girk Pitt discovers a shocking scheme: a covert group of U.S. industrialists has put a colony on the moon, a secret base they will defend at any cost.
Threatened in space, the Russians are about to strike a savage blow in Cuba - and only Dirk Pitt can stop them. From a Cuban torture chamber to the cold ocean depths, Pitt is racing to defuse an international conspiracy that threatens to shatter the earth!

Paperback
473 Seiten / pages
good condition
New York - London - Toronto - Sydney - Singapore - 1986 - Pocket Books - a division of Simon & Schuster Inc.
Art.Nr. 18722
7,00 EUR
zzgl. Versand
Co-Pilot Mutesius: Die Geschichte eines jungen Fliegers
Wähner, Horst
Roman.
Undatiert, ca. 1965

Rolf Mutesius und sein Freund Joachim sind Piloten aus Leidenschaft: Joachim immer voll ernster Verantwortung, Mutesius unbekümmert und draufgängerisch. Während der Freund unbeirrt seinen Weg geht, gerät Mutesius bald in Zerwürfnisse mit der Leitung der Fliegerschule,die überseine Ausbildung wacht. Dramatische Auseinandersetzungen, Verstöße gegen die Flugdisziplin, ein Eingriff in fremde Kommandogewalt und schließlich tiefe seelische Konflikte sind die gefährlichen Folgen. Ein Buch für junge Menschen, das ihnen hilft, die eigene Lebensproblematik zu erkennen.

(Der Roman wurde 1965 im Fernsehen in 5 Folgen verfilmt.)

Inhalt:
Überlandflug
Das dicke Ende
Das Kollegium tagt
Abschiedsfeier
Erfahrung sammeln
Der Co-Pilot
Auf dem London-Flug
Der Chef entscheidet
Keine besonderen Vorkommnisse
Interessante Fluggäste
Das Verhängnis
Mit dem letzten Tropfen Sprit
Ruhe vor dem Sturm?
Die letzte Chance
Der „automatische Co-Pilot"
Es kommt zur Krise
Die Entscheidung

Leinen mit Schutzumschlag
184 Seiten / pages
gut erhalten, Schutzumschlag mit kleinem Einriss
München - 1965 - Franz Schneider Verlag
Art.Nr. 23716
12,00 EUR
zzgl. Versand
Control Tower
Davis, Robert P. (Flugkapitän)
Jeder erinnert sich noch an den Fluglotsenstreik von 1978. Fast täglich schreibt die Presse über Beinahe-Zusammenstöße im internationalen Flugverkehr. »Control Tower« ist ein Action-Roman aus der Welt der Fliegerei. Die fiktive Handlung spielt in den Cockpits der Flugzeuge und im Tower, aus dem die Fluglotsen Starts und Landungen kontrollieren.
In der gestreßten Atmosphäre des Towers laufen alle Sicherheitsfäden zusammen. Ein kleines menschliches Versagen entscheidet über Leben und Tod von Hunderten von Flugpassagieren. Der Handlungsablauf: Zwei Flugzeuge - eine Concorde und eine kleine Privatmaschine - nähern sich kurz vor einem Sturm dem Airport von Miami. Im Tower des Flughafens bricht ein Fluglotsen-Veteran unter der Dauerbelastung seines Berufes physisch zusammen. Während des Sturmes kollidieren beide Flugzeuge. Der Riesenjet spießt das Privatflugzeug auf. Nur die Männer im Tower können noch Passagiere und Flugzeuge sicher zur Landung bringen. Doch im Tower herrscht Chaos, ein physisch und psychisch Kranker führt das Kommando. Die spannende Handlung, die packenden Dialoge und die Angst der Beteiligten halten den Leser bis zur letzten Seite in Atem. Wenn er das Buch schließlich entspannt aus der Hand legt, hat er - neben der Unterhaltung - noch sehr viel über Flugsicherheit und Luftüberwachung gelernt. Dieser Roman will keine Angst vor dem Fliegen erzeugen, sondern von den Möglichkeiten und Grenzen moderner Computertechnologie und menschlichem Verhalten berichten.

Leinen
155 Seiten / pages
sehr gut erhalten
1980 - Wolfgang Krüger Verlag
Art.Nr. 19683
8,00 EUR
zzgl. Versand
Dat ene ogenblik
Bates, H.E.
Dutch language edition of "A Moment in Time", London 1964.

Hardcover
256 Seiten / pages
good condition, spine discolored and with brown spots
Amsterdam - 1965 - N.V. de Arbeiderspers
Art.Nr. 13673
2,00 EUR
zzgl. Versand
De avonturen van Dan Cooper: Vliegende Schotels
Weinberg, Albert
Comic in Dutch Language

softcover, large format
64 Seiten / pages
color comics
good condition
Brussel - 1969 - De Lombard Uitgaben
Art.Nr. 16012
6,00 EUR
zzgl. Versand
Der Brief aus Wisconsin: Ein Fliegerroman über Begegnungen zwischen Amerika und Europa
Thielmann, Ulrich
Der neunundvierzigjährige Journalist und Privatpilot Justus Sessenroth befindet sich in einer Lebenskrise, als ihn ein Brief der ihm unbekannten Namensvetterin Annie Sessenroth aus Milwaukee, Wisconsin, USA, erreicht. Die Klärung der Frage, ob Annie mit Justus verwandt ist und ob ihre deutschen Vorfahren, nicht wie Justus' Familie aus Thalfeld im Westerwald, sondern aus einem anderen Ort stammten, vielleicht sogar aus dem verträumten Ort Sessenroth in der Eifel, führt die beiden zurück in die Vergangenheit. Was hat die Bruchlandung eines amerikanischen Bombers im Westerwald Anfang März 1945 mit Annies deutschen Vorfahren zu tun? Justus, der beruflich in die USA reisen muss, um eine Reportage über das in Oshkosh, Wisconsin, jährlich stattfindende, weltgrößte Fliegertreffen zu schreiben, verliebt sich Hals über Kopf in die hübsche, zehn Jahre jüngere Annie, die im Hauptberuf als Stewardess tätig ist. Justus gerät in einen Konflikt, denn kurz vor seiner Reise in die USA hat sich seine 33-jährige Flugschülerin Carola in ihn verliebt. Kann Carola Justus davon abbringen, mit Annie mehr als nur eine Freundschaft einzugehen?

Softcover
251 Seiten / pages
Sehr gut erhaltenes Exemplar, neuwertig
Norderstedt - 2019 - BoD Books on Demand
Art.Nr. 23714
12,00 EUR
zzgl. Versand
Der Flieger von Ypern: Eine Geschichte aus dem großen Weltkriege
Stauffer, C.F.
undatiert, ca. 1917

"vorliegendes Buch ist behördlich zensiert"

Farbig illustrierter Halbleineneinband
206 Seiten / pages
mit Illustrationen von Gottfried Bachem
gut erhaltene Ausgabe
Stuttgart - 1917 - Verlag von A. Anton & Co
Art.Nr. 16448
22,00 EUR
zzgl. Versand
Der Lotse
Forsyth, Frederick
Wunderbare Weihnachts-Geschichte eines RAF-Piloten, die erstmals 1975 erschien.

Am Weihnachtsabend 1957 nähert sich ein einsitziger Jet vom Typ "Vampire" mit einer Geschwindigkeit von fast 500 Meilen pro Stunde der Küste Englands. Im Cockpit sitzt ein junger Flieger der Royal Air Force, der sich auf einen Besuch bei seinen Eltern freut. In 27000 Fuß Höhe über der Nordsee fällt die elektrische Anlage aus. Jede Verbindung zum Boden ist abgerissen, das Funkgerät bleibt stumm. Eine Landung ohne Instrumente verhindert der Nebel, für eine Rückkehr zum Kontinent reicht der Treibstoff nicht. Der Pilot ist sich der Ausweglosigkeit seiner Situation bewußt. . .
Da taucht plötzlich tief unter ihm aus den Wolken ein Schatten auf, und dann vollziehen sich Dinge, die sich nicht mehr vom menschlichen Verstand und den von ihm ersonnenen Instrumenten erfassen lassen. Wer ist der Mann, der sich in einer alten "Mosquito" an seine Seite gesellt und später wieder im Nebel verschwindet? Was bedeuten die seltsamen Buchstaben auf seiner Maschine?
Frederick Forsyth hat hier eine meisterhafte Erzählung geschrieben, die den Leser mit dem Reiz des Technischen und dem Zauber des Geheimnisvollen fasziniert.

Taschenbuch
72 Seiten / pages
einige künstlerische, ganzseitige Zeichnungen
gut erhalten, mit Namesstempel des Vorbesitzers
München - Zürich - 1980 - Droemer Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf.
Art.Nr. 16300
12,00 EUR
zzgl. Versand
Der Mann von drüben
Asimov, I.
undatiert, das Buch erschien 1956.
Deutsche Ausgabe von "The Caves of Steel"

I. Asimov verknüpft die dramatische Handlung eines besonderen Geschehens unlösbar mit den soziologischen und kulturellen Problemen einer utopischen Wirklichkeit. Während sein Held der Lösung des rätselhaften Vorgangs Schritt für Schritt näherkommt, enthüllen sich zugleich die erstaunlichen Einzelheiten eines Weltbildes der Zukunft - mit unterirdischen Stahlbetonstädten, synthetischer Nahrung und menschenähnlichen Robotern - das trotz seiner Ferne eine unheimliche Aktualität gegenüber dem Denken unserer Zeit erweist.

Leinen
239 Seiten / pages
gut erhalten
München - 1956 - AWA-Verlag E.F. Flatau & Co
Art.Nr. 17203
5,00 EUR
zzgl. Versand
Der Pilot: Die Weisheit wartet über den Wolken
Bach, Richard
Deutsche Erstausgabe von "Hypnotizing Maria" (USA, 2009)

Jamie Forbes ist Fluglehrer und begeisterter Flieger. Auf einem Überfuhrungsflug kommt er in Funkkontakt mit Maria, die mit ihrem Mann in einer Cessna unterwegs ist und selbst nicht fliegen kann. Ihr Mann erleidet einen Herzinfarkt, und Forbes muss die verzweifelte Maria per Funk anleiten, ihr Flugzeug sicher zu landen. Dieser Zwischenfall gibt seinem Leben eine neue Wendung. Für den Piloten Forbes beginnt sein größtes Flugabenteuer - eine poetische Reise zu seinem höheren Selbst.

gebundene Ausgabe mit Schutzumschag
192 Seiten / pages
sehr gut erhalten, wie neu
Berlin - 2010 - Allegria - Ullstein Buchverlage
Art.Nr. 24066
16,00 EUR
zzgl. Versand
Deutschlandflug
Braunburg, Rudolf (Flugkapitän)
Rudolf Braunburg, Chefpilot und Schriftsteller, hat einen spannenden Insider-Roman über einen Vorfall geschrieben, der wahr werden könnte, aber nie wahr werden darf.
Ein Flugzeug kreist über Deutschland, Stunde um Stunde, von Mittag bis Mitternacht. Der Irrflug löst Panik und Entsetzen aus, denn der Jumbo „Steppenadler" hat sich
in eine fliegende Bombe verwandelt. Terroristen haben ihn in ihre Gewalt gebracht. Der Besonnenheit von Flugdienstleiter Thomas Gundolf ist es zu verdanken, daß die kritische Situation nicht zur Katastrophe führt. . .
Der Terroristen-Anschlag enthüllt Macht, Ohnmacht und Machenschaften in „diesem unseren Land", den Kampf aller gegen alle - zwischen machtbesessenen Politikern, reaktionären Polizeichefs, linken Journalisten, Pazifisten und Terroristen.
Ein Thriller, der dem Leser den Atem nimmt.

Taschenbuch
366 Seiten / pages
gut erhalten
München - 1978 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 4950
4,00 EUR
zzgl. Versand
Deutschlandflug
Braunburg, Rudolf (Flugkapitän)
Ein Flugzeug kreist über Deutschland, Stunde um Stunde, von Mittag bis Mitternacht. Sein Irrflug löst Panik und Entsetzen aus, Krisenstäbe und Landesregierungen tagen. Der Jumbo "Steppenadler" hat sich in eine fliegende Bombe verwandelt. Dabei hatte jener strahlende Frühlingstag ein Festtag für ganz Deutschland werden sollen! Der neue Flughafen ist eingeweiht worden. Ganz Deutschland steht im Glanz der Eröffnungsfeierlichkeiten. Das Motiv für den Gewaltakt ist offenbar, doch für den zuständigen Polizeipräsidenten ist jeder verdächtig.
Welche Rolle spielt zum Beispiel der Schriftsteller und Ehrenvorsitzende der Vereinigung "Umweltschutz"? Hinter den Kulissen spielt sich ein Kampf aller gegen alle ab. Machtbesessene Politiker, rechte Polizeichefs, linke Journalisten, Pazifisten und Terroristen agieren - ein Bild von der heutigen Lage Deutschlands zeichnet sich ab.
Im Mittelpunkt steht wie ein Fels in der Brandung der Flugdienstleiter Thomas Gundolf. Seiner Besonnenheit ist es zu verdanken, daß die kritische Situation niemals in Chaos umschlägt. Dabei ist er in besonderer Weise mit dem Schicksal des "Steppenadlers" verbunden.
Rudolf Braunburg, Jahrgang 1924, weiß, worüber er schreibt. Er ist selbst Kommandant eines DC-10-Jumbos. Er kennt die Terrorakte, die gegen seine Kollegen an Bord stattgefunden haben. Und er kennt auch die Landschaft, gegen deren Zerstörung durch eine maßlose Technik er sich wendet

Leinen mit Schutzumschlag
432 Seiten / pages
sehr gut erhalten
München - 1975 - Franz Schneekluth Verlag
Art.Nr. 12470
8,00 EUR
zzgl. Versand
Deutschlandflug
Braunburg, Rudolf (Flugkapitän)
Rudolf Braunburg, Chefpilot und Schriftsteller, hat einen spannenden Insider-Roman über einen Vorfall geschrieben, der wahr werden könnte, aber nie wahr werden darf.
Ein Flugzeug kreist über Deutschland, Stunde um Stunde, von Mittag bis Mitternacht. Der Irrflug löst Panik und Entsetzen aus, denn der Jumbo „Steppenadler" hat sich
in eine fliegende Bombe verwandelt. Terroristen haben ihn in ihre Gewalt gebracht. Der Besonnenheit von Flugdienstleiter Thomas Gundolf ist es zu verdanken, daß die kritische Situation nicht zur Katastrophe führt. . .
Der Terroristen-Anschlag enthüllt Macht, Ohnmacht und Machenschaften in „diesem unseren Land", den Kampf aller gegen alle - zwischen machtbesessenen Politikern, reaktionären Polizeichefs, linken Journalisten, Pazifisten und Terroristen.
Ein Thriller, der dem Leser den Atem nimmt.

Leinen mit Schutzumschlag
440 Seiten / pages
gut erhalten, Schnitt etwas angestaubt.
Köln - 1975 - Lingen Verlag
Art.Nr. 12637
6,00 EUR
zzgl. Versand
Die Erde ist nah: Die Marsexpedition
Pesek, Ludek
Deutscher Jugendbuchpreis 1971

Dieser Roman ist ein Bericht von der ersten Marslandung des Menschen.

Nach der erfolgreichen Mondlandung ist die Erkundung der >Ufer hinter dem Horizont< das Abenteuer unserer Tage geworden. Vor Jahrzehnten von Jules Verne und anderen noch als technische Utopie projektiert, tritt es nun in den Bereich der Wirklichkeit ein. Die Erde bleibt nah, auch für die Astronauten der Marsexpedition >Alfa
Dieser Bericht von der Marslandung unserer Tage berücksichtigt alle Fakten, soweit sie der Wissenschaft bekannt sind. Ludek Pesek erweist sich zudem als glänzender Erzähler. Nach seiner in fünf Ländern erschienenen »Mondexpedition« greift er erneut in die Zukunft der Wirklichkeit. Ein Buch, das Erwachsene wie Jugendliche gleichermaßen beeindrucken muß.
.mars.

Leinen mit Schutzumschlag
224 Seiten / pages
gut erhalten
Recklinghausen - 1970 - Georg Bitter Verlag
Art.Nr. 17019
12,00 EUR
zzgl. Versand
Die Experten
Kröger, Merle
Erstausgabe

"Warurn geht ihr nicht nach Ägypten? Der Nasser hat sich in den Kopf gesetzt, eine eigene Rüstungsindustrie aufzubauen. Der braucht Wissenschaftler! Der braucht Material! Wollen wir beides den Russen überlassen?"

Kairo, sechziger Jahre: Ägyptens Präsident Nasser träumt davon, sein Land mit einer florierenden Rüstungsindustrie an die Spitze des afrikanischen Kontinents zu katapultieren, und wirbt in großer Zahl deutsche Ingenieure, Raketenforscher und Flugzeugbauer an. Die junge Rita Hellberg, deren Vater zu diesen einschlägigen »Experten« gehört, erlebt eine faszinierende Welt im Umbruch. Erst mit der Zeit wird ihr klar, dass sie mitten in einem Konflikt gelandet ist, in dem mit allen Mitteln gekämpft wird. Jeder beobachtet jeden, Bomben explodieren, Menschen sterben. Rita Hellberg muss sich entscheiden, wo sie steht.

gebundene Ausgabe
688 Seiten / pages
sehr gut erhalten, neuwertig
Berlin - 2021 - Surkamp Verlag
Art.Nr. 21070
20,00 EUR
zzgl. Versand
Die Himmelsmaschine
Stern, Richard Martin
Deutsche Ausgabe von "I hide We Seek" (1965)

Der Physiker John Ross hat ein Verfahren zur Vermeidung von Flugzeugzusammenstößen entwickelt. Eine segensreiche Erfindung für die Zivilluftfahrt - aber eine tödliche Waffe, wenn sie für militärische Zwecke mißbraucht wird. Ross gerät in das Räderwerk der Geheimdienste. Eine dramatische Verfolgungsjagd beginnt...

Taschenbuch
240 Seiten / pages
sehr gut erhaltenes Remittendenexmplar
München - 1988 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 10162
8,00 EUR
zzgl. Versand
Die letzte Fahrt der "Hindenburg"
Braunburg, Rudolf (Flugkapitän)
Im Juli 1937 wurde das Luftschiff „Hindenburg" beim Landeanflug auf den New Yorker Lufthafen Lakehurst vom Blitz getroffen und verbrannte - eine Katastrophe, die in die Annalen der Luftfahrtgeschichte eingegangen ist. Knapp fünfzig Jahre später erinnert sich ein cleverer Filmproduzent dieser Katastrophe, die seinerzeit die ganze Welt bewegte, und beschließt, einen gigantischen Film darüber zu drehen. Er wendet sich an Matthias Beckmann, den er als guten Autor kennt und von dem er weiß, daß er in der Fliegerei Bescheid weiß, und gibt ihm den Auftrag, das Drehbuch zu verfassen.
Beckmann reizt der Stoff, und er beginnt zu recherchieren, wie sich alles damals zugetragen hat. Gleichzeitig wird er mit der ihm fremden Welt des Films konfrontiert, mit Forderungen des Produzenten, die er nicht erfüllen mag, mit Liebschaften, Intrigen... Schließlich beginnen die Dreharbeiten, doch erneut ereignet sich eine Katastrophe...

Taschenbuch
250 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Reinbek bei Hamburg - 1992 - Rowohlt
Art.Nr. 9218
6,00 EUR
zzgl. Versand
Die letzte Fahrt der "Hindenburg"
Braunburg, Rudolf (Flugkapitän)
Im Juli 1937 wurde das Luftschiff „Hindenburg" beim Landeanflug auf den New Yorker Lufthafen Lakehurst vom Blitz getroffen und verbrannte - eine Katastrophe, die in die Annalen der Luftfahrtgeschichte eingegangen ist. Knapp fünfzig Jahre später erinnert sich ein cleverer Filmproduzent dieser Katastrophe, die seinerzeit die ganze Welt bewegte, und beschließt, einen gigantischen Film darüber zu drehen. Er wendet sich an Matthias Beckmann, den er als guten Autor kennt und von dem er weiß, daß er in der Fliegerei Bescheid weiß, und gibt ihm den Auftrag, das Drehbuch zu verfassen.
Beckmann reizt der Stoff, und er beginnt zu recherchieren, wie sich alles damals zugetragen hat. Gleichzeitig wird er mit der ihm fremden Welt des Films konfrontiert, mit Forderungen des Produzenten, die er nicht erfüllen mag, mit Liebschaften, Intrigen... Schließlich beginnen die Dreharbeiten, doch erneut ereignet sich eine Katastrophe...

Taschenbuch
240 Seiten / pages
gut erhalten, Einband berieben
Rastatt - 1982 - Arthur Moewig Verlag
Art.Nr. 12661
3,00 EUR
zzgl. Versand
Die Luftschiffabenteuer von Little Nemo
McCay, Winsor
Neuausgabe der wunderbaren Comics-Geschichte von 1910

farbig illlustrierte, gebundene Ausgabe
286 Seiten / pages
farbige Comics
sehr gut erhalten, neuwertig
Köln - 2017 - Taschen
Art.Nr. 17358
14,00 EUR
zzgl. Versand
Die Möwe Jonathan
Bach, Richard
Mit Fotografien von Jordi Olavarrieta.

Leinen
87 Seiten / pages
Fotos
sehr gut erhalten
Berlin - 1981 - Ullstein
Art.Nr. 15438
6,00 EUR
zzgl. Versand
Die neuen Abenteuer von Buck Danny: Operation Eiserner Vorhang
Zumbiehl, Frédéric - Marniquet, Frederik - Arroyo, Jean-Michel (Illustrator)
Deutsche Erstausgabe

Comics.

Buck Danny begann seine militärische Karriere im Magazin Spirou Nr. 455 vom 2. Januar 1947. Seitdem haben sich seine Heldentaten und die Maschinen, die er fliegt, der jeweiligen Zeit angepasst. Seine Abenteuer haben aber immer die Fans der Fliegerei und die Comic-Fans zum Träumen gebracht.
In dieser neuen Serie Die neuen Abenteuer von Buck Danny erleben Buck Danny, Sonny Tuckson und Mike Tumbler Abenteuer, die in der Vergangenheit spielen.
Die Texter Frederic Marniquet und Frederic Zumbiehl und der Zeichner Jean-Michel Arroyo versetzen die Helden in diesem Band in das Jahr 1961, in die Zeit kurz nach dem Bau der Berliner Mauer, in den Kalten Krieg zurück. Buck Danny und seine Freunde werden nach Westdeutschland versetzt, denn an der innerdeutschen Grenze kommt es häufig zu Konfrontationen zwischen Flugzeugen der NATO und des Warschauer Pakts. Sonny verletzt versehentlich die Grenze und wird abgeschossen. Können ihn seine Freunde aus der DDR retten?

Gebundene Ausgabe, Großformat
48 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten, neuwertig
Wattenheim - 2020 - Salleck Publikations - Eckhart Schott Verlag
Art.Nr. 23718
22,00 EUR
zzgl. Versand
Dragon
Cussler, Clive
Buried in the depths of the Pacific Ocean, off the coast of Japan, lies one of the greatesf drowned secrets of World War Two - a crashed B-29 bomber that was carrying a third atomic bomb to Japan in 1945.
Its deadly cargo, lost in the sea for nearly fifty years, is at the heart of this latest Dirk Pitt adventure thriller, in which a small group of Japanese nationalist fanatics, dreaming of a new Nipponese Empire, set out to neutralize and blackmail the USA - with nuclear weapons planted strategically in the country's major cities...

Paperback
585 Seiten / pages
good condition
London - 1991 - Grafton
Art.Nr. 18743
5,00 EUR
zzgl. Versand
Ein Stück Universum
Binz, Peter (Flugkapitän)
Erstausgabe.

Der kleine Peter wächst wohlbehütet in einem kleinen Schweizer Dorf auf. Eines Tages hat der Vater schlimme Nachrichten: Lumpi, Peters Hund, ist vergiftet worden. Das Kind ist untröstlich, nur der vor Kraft strotzende Onkel und die stille Liebe der Großmutter helfen ihm. Der Junge zieht zu seiner Oma und lernt dort Eric Tanner kennen - es wird Jahre dauern, bis er erfährt, wer dieser freundliche kluge Mann ist.
Ein Zufall führt den Jungen auf einen Flugplatz in der Nähe und von Stund an ist er der Faszination Fliegen erlegen. Peter studiert Medizin und geht für ein Auslandssemester in die USA. Dort eröffnen sich ihm ungeheure Chancen. Im Dunstkreis seiner fernen Ziele beginnen sich Lebensrettung und Fliegen zu verschmelzen, die ihn nach Kanada und Afrika führen. Doch erfährt er aber auch, wie korrupt und raffgierig Menschen sein können, die seine Pläne arg durchkreuzen. Der philantropische Flieger glaubt an kosmische Wunder und gibt nicht auf. Es geht in alle Höhen und Tiefen mit unvergesslichen, abenteuerlichen Erlebnissen und Erfahrungen, wobei der blauäugige Ikarus Gefahr läuft sich in der orchestralen Vielschichtigkeit des Lebens zu verirren. Seine Erlebnisse quer durch das Universum sind Zuwächse und Teil seines Reifens. Er lernt und erfährt, dass nicht die äusseren Dinge zur wahren Höhe führen, sondern dass man an dem wächst was von innen kommt. Die Schweizer Wurzeln und die Liebe zu Liza aber trägt Peter Lips ebenso im Herzen wie die Leidenschaft für die Fliegerei.
Dieser packende und spannende Roman berührt die Seelen und Herzen. Sein äusseres Handeln elektrisiert und berauscht mit fesselnd und überzeugend authentisch dargestellten fliegerischen Erlebnissen.
Peter Binz, Jahrgang 1942, lebt in der Schweiz. Der Autor war Stud. Ing., Airforcepilot, Flugkapitän, sowie Ausbilder von linienpiioten und genießt heute das Schriftstellerdasein. In der Flugkanzel kennt er sich bestens aus, aus diesem Erfahrungsschatz schöpft er auch für das vorliegende Buch.

Softcover
462 Seiten / pages
Verlagsfrisch, noch in Folie eingeschweisst
Hanau - 2010 - Haag + Herchen
Art.Nr. 14556
16,00 EUR
zzgl. Versand
Feuer wird vom Himmel fallen
Burdick, Eugene - Wheeler, Harvey
Ungekürzte deutsche Ausgabe des bei McGraw-Hill erschienenen Titels "Fail-Safe", der auch erfolgreich verfilmt worden ist.
Ein unbekanntes Flugobjekt löst den Routine-Alarm der atomaren Streitkräfte Amerikas aus. Die Superbomber rasen auf Moskau zu und sind nicht mehr zurückzurufen, als der Irrtum sich aufklärt. Der heiße Draht zwischen Washington und Moskau spielt. Das ganze Dilemma des nuklearen Zeitalters wird in dieser an die Nerven gehenden Utopie aus dem Jahre 1967, die schon morgen entsetzliche Wirklichkeit sein kann, in eindringlicher Warnung beschworen.

Taschenbuch
220 Seiten / pages
gut erhalten
Reinbek bei Hamburg - 1964 - Rohwohlt Taschenbuch Verlag
Art.Nr. 7017
12,00 EUR
zzgl. Versand
Fire Flight: Flammendes Inferno
Nance, John J.
Deutsche Erstausgabe von "Fire Flight" (New York, 2004).

Eigentlich wollte Clark Maxwell den Pilotenberuf an den Nagel hängen und sich zur Ruhe setzen. Doch als im Westen der USA verheerende Waldbrände ausbrechen, wagt der alte Haudegen noch einmal den gefährlichen Einsatz. Die Lage ist verzweifelt, denn mehrere Löschflugzeuge sind bereits abgestürzt, die Piloten ums Leben gekommen. Und während die Behörden - "hoch rätseln, erhärtet sich bei Clark der Verdacht auf Verschwörung und Sabotage ...

Taschenbuch
655 Seiten / pages
gut erhalten, als "Mängelexemplar" gekennzeichnet
München - 2006 - Knaur
Art.Nr. 19670
3,00 EUR
zzgl. Versand
Bertram, Hans
Erzählungen über ungewöhnliche fliegerische Leistungen.
Ca. 1952.

Leinen
222 Seiten / pages
gut erhalten
München - 1952 - Leser Union im Verlag Kurt Desch
Art.Nr. 3729
18,00 EUR
zzgl. Versand
Fliegerlatein: 99 Luftfahrt-Cartoons
Rottiers, Walter
Erstausgabe.

Originalpappband
112 Seiten / pages
99 Cartoons
gut erhalten
Gräfelfing / München
Aviatic Verlag
Art.Nr. 6464
18,00 EUR
zzgl. Versand
Flotte Düse mit Husten: Ein fröhlich-kritisches Reisetagebuch
Bley, Renate
Jeder, der fliegt, hat es schon erlebt: Verspätungen, Pannen und andere spektakuläre Ereignisse im Flugverkehr.
Auch der Autorin platzte eines Tages der Kragen. Hier schildert sie ihre Flugerlebnisse in allen Details und rechnet mit den Airlines ab. Das Gros der Reise-Branche muß noch viel tun, um der selbstgepriesenen Qualität gerecht zu werden. Ein Buch, das ein Schrei der Entrüstung ist!

Softcover
238 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Darmstadt - 1995 - Verlag Peter Höll
Art.Nr. 9558
16,00 EUR
zzgl. Versand
Flug 910
Freyer, Egbert
Erzählt wird die Geschichte von den zwei Flugkapitänen Berthold und Remberg unserer Luftfahrtgesellschaft INTERFLUG. Beide waren früher eng befreundet. Der jüngere Remberg hat in der Vergangenheit manch guten Rat von seinem „Lehrer' erhalten. Doch plötzlich drängt sich etwas zwischen sie. Sie können nicht mehr wie gewohnt miteinander umgehen. Argwohn und Mißtrauen schleicht sich ein. Das bleibt nicht ohne Auswirkung auf Familie und Arbeitskollektiv...
Von Egbert Freyer sind im Militärverlag der DDR bisher erschienen: „Havarie in den Wolken", „Der Tod ist eingeplant", „Kurskorrektur" und „Nachtflug".

Taschenbuch
304 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Berlin (Ost) - 1989 - Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik
Art.Nr. 18466
6,00 EUR
zzgl. Versand
Flug in Gefahr
Hailey, Arthur - Castle, John
Deutsche Ausgabe von "Flight into Danger" (1958).

Der an den Nerven zerrende, in den technischen Details genau geschriebene Roman eines Piloten und seiner Passagiere - ein erregender nächtlicher Kampf mit der Maschine um die Flughöhe und das Überleben. Ein Buch für alle, die das Abenteuer des Fliegens vom Elementaren her fesselt. Der nach diesem Buch gedrehte unerhört spannende Fernseh-Film ist noch in bester Erinnerung.

Leinen
175 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Gütersloh
Bertelsmann
Art.Nr. 19682
4,00 EUR
zzgl. Versand
Flug in Gefahr
Hailey, Arthur - Castle, John
Deutsche Ausgabe von "Flight into Danger" (1958).

Der an den Nerven zerrende, in den technischen Details genau geschriebene Roman eines Piloten und seiner Passagiere - ein erregender nächtlicher Kampf mit der Maschine um die Flughöhe und das Überleben. Ein Buch für alle, die das Abenteuer des Fliegens vom Elementaren her fesselt. Der nach diesem Buch gedrehte unerhört spannende Fernseh-Film ist noch in bester Erinnerung.

Taschenbuch
175 Seiten / pages
gut erhalten
Frankfurt/M. - Berlin - Wien - 1975 - Verlag Ullstein
Art.Nr. 20290
5,00 EUR
zzgl. Versand
Flug nach Arras
Saint-Exupéry, Antoine de
Während einer bereits verlorenen Schlacht erhalten Hauptmann «Saint-Ex» und seine Besatzung der Luftaufklärungsgruppe 2./33 den «widerlichen Auftrag» zu einem Himmelfahrtskommando. In niedriger Höhe sollen sie feindliche Panzeransammlungen beobachten. Aber ihre Informationen nützen keinem mehr. Während seiner hoffnungslosen Mission denkt der große französische Fliegerheld und Dichter — unter sich die Prozessionen der Flüchtlinge, das Chaos der Zerstörung und die kalte Maschinerie des Krieges - über den Sinn der Dinge und das Schicksal der menschlichen Kultur nach.

Leinen
227 Seiten / pages
gut erhalten
Bad Salzig - Boppard am Rhein - 1949 - Karl Rauch Verlag
Art.Nr. 1135
12,00 EUR
zzgl. Versand
Flug nach Arras
Saint-Exupéry, Antoine de
Während einer bereits verlorenen Schlacht erhalten Hauptmann «Saint-Ex» und seine Besatzung der Luftaufklärungsgruppe 2./33 den «widerlichen Auftrag» zu einem Himmelfahrtskommando. In niedriger Höhe sollen sie feindliche Panzeransammlungen beobachten. Aber ihre Informationen nützen keinem mehr. Während seiner hoffnungslosen Mission denkt der große französische Fliegerheld und Dichter — unter sich die Prozessionen der Flüchtlinge, das Chaos der Zerstörung und die kalte Maschinerie des Krieges - über den Sinn der Dinge und das Schicksal der menschlichen Kultur nach.

Taschenbuch
150 Seiten / pages
gut erhalten
Hamburg - 1985 - Rowohlt
Art.Nr. 10067
5,00 EUR
zzgl. Versand
Flug nach Arras
Saint-Exupéry, Antoine de
Während einer bereits verlorenen Schlacht erhalten Hauptmann «Saint-Ex» und seine Besatzung der Luftaufklärungsgruppe 2./33 den «widerlichen Auftrag» zu einem Himmelfahrtskommando. In niedriger Höhe sollen sie feindliche Panzeransammlungen beobachten. Aber ihre Informationen nützen keinem mehr. Während seiner hoffnungslosen Mission denkt der große französische Fliegerheld und Dichter — unter sich die Prozessionen der Flüchtlinge, das Chaos der Zerstörung und die kalte Maschinerie des Krieges - über den Sinn der Dinge und das Schicksal der menschlichen Kultur nach.

Taschenbuch
150 Seiten / pages
gut erhalten
1959 - Rohwohlt Verlag
Art.Nr. 18865
5,00 EUR
zzgl. Versand
Flug nach Réunion
de Ladebat, Monique Peyrouton
Aus dem Französischen.

Ein Jugendbuch

illustrierter Leineneinband
152 Seiten / pages
mit Zeichnungen von Kurt Tessmann
sehr gut erhaltene, schöne Ausgabe
Berlin - Darmstadt - Wien - 1961 - Deutsche Buch-Gemeinschaft
Art.Nr. 16463
26,00 EUR
zzgl. Versand
Flügel für Ikaros
Baumann, Hans
Roman

Taschenbuch
157 Seiten / pages
gut erhalten
München - 1982 - Deutscher Taschenbuch Verlag
Art.Nr. 10046
5,00 EUR
zzgl. Versand
Follow me
Keim, Walter (Redaktion)
Karrikaturen aus der Luftfahrt von 40 international bekannten Künstlern.

Softcover
89 Seiten / pages
86 Karrikaturen
gut erhalten
Köln - 1982 - Deutsche Lufthansa AG
Art.Nr. 11889
8,00 EUR
zzgl. Versand
Follow me: 80 amüsante Situationen
Schmidt, Friedrich


Softcover
86 Seiten / pages
Karikaturen
sehr gut erhalten
Stralsund - 2000 - Eigenverlag
Art.Nr. 19565
8,00 EUR
zzgl. Versand
Fug ins Ungewisse
Lecomber, Brian
Deutsche Erstausgabe von "Talk Down" (1978).

Lecomber war selbst Berufspilot bevor er eine Flugschule eröffnete und als Kunstflieger viele Preise gewann. Mit "Flug ins Ungewisse" erreichte er auf Anhieb eine Plazierung in den englischen Bestseller-Listen...

Ganz plötzlich ist Anne so allein wie noch nie in ihrem Leben. Um sie herum das Dröhnen des Flugzeugmotors in dem engen Cockpit der privaten Sportmaschine - einen Kilometer unter ihr die friedliche Landschaft Mittelenglands. Und im Pilotensitz ihr bewußtloser Freund, mit dem sie den ersten Flug ihres Lebens in ein vergnügliches Wochenende geplant hatte. Eine Gehirnblutung hat ihn von einer Sekunde zur anderen an den Rand des Todes gebracht. Fünfzig Meilen entfernt hört der junge Fluglehrer Keith Annes Verzweiflungsschrei über das Funkgerät - und Minuten später versuchen schon viele Hunderte Menschen bei diesem dramatischen Unglück zu helfen.

Leinen
319 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Düsseldorf - 1979 - Marion von Schröder Verlag
Art.Nr. 19679
6,00 EUR
zzgl. Versand
Geen leven zonder droom
Shute, Nevil
Dutch language edition of "The rainbow and the Rose" (1958)

Undated.

Hardcover
295 Seiten / pages
good condition
Zürich - 1954 - Steinberg-Verlag
Art.Nr. 13378
4,00 EUR
zzgl. Versand
Gefangen im All - Wagnis ohne Beispiel: Die tollkühne Rettung des Piloten der Mercury 7
Caidin, Martin
Ein Astronautenroman.
Titel der amerikanischen Originalausgabe: "Marooned"

Über den Autor:
Martin Caidin (1927-1997) war Pilot und Autor. Er arbeitete an den frühen amerikanischen Raumfahrtprogrammen mit und beriet später diverse Fluggesellschaften. Fliegern ist er u.a. bekannt weil er eine Junkers Ju-52 restaurierte ("Iron Annie"), die später von Lufthansa gekauft wurde und heute noch fliegt...

Inhalt:
Major Pruett öffnet schlaftrunken die Augen und starrt entsetzt in Tausende von funkelnden Sonnen und Sternen; sein Gehirn ist umnebelt - sein Körper scheint zu schweben - die sonderbarsten Geräusche dringen an sein Ohr... Bis ihn wie ein greller Blitzschlag die Erinnerung überfällt: Er umkreist eben zum 48. Mal mit seinem Raumschiff die Erde. Mit ein Raumschiff, das in wenigen Stunden zum ewig kreisender Sarg des Astronauten Richan J. Pruett werden wird. Zwar bemühen sich die Ingenieure der Bodenstation auf Kap Kennedy fieberhaft, herauszufinden, weshalb das Bremsraketensystem versagt hat, aber Pruett weiß genau, daß sie den Wettlauf mit der Zeit nicht gewinnen werden. Unerbittlich sinken die Zeiger seiner Sauerstoff-Flaschen. Was dann geschieht, ist von atemraubender Dramatik -und doch keine Utopie. Die technischen Daten wurden vom Verfasser in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern des Forschungszentrums in Kap Kennedy erarbeitet und gründen sich außerdem auf seine eigene Mitarbeit an den Projekten Mercury und Gemini. Und so hat selbst die verblüffende Schlußwendung eine Grundlage, die der Wirklichkeit entspricht.

Leinen mit Schutzumschlag
400 Seiten / pages
gut erhalten
Köln - 1964 - Lingen Verlag
Art.Nr. 877
8,00 EUR
zzgl. Versand
Geflügelte Witze: Humor zwischen Start und Landung
Kerler, Richard (Editor) - Steiger, Ivan (Zeichnungen)
»Runter kommen sie immer« - dieser optimistische Slogan eines großen Hamburger Magazins ist auf den Flughäfen zum geflügelten Abschiedsgruß geworden. Da sitzen sie dann hinter dem Cockpit, die späten Nachfahren des Ikarus, angeschnallt, aber betont lässig, an die ausfallenden Triebwerke, den potentiellen Geiselnehmer neben sich und die Abgründe zwischen dem Clipper und den Klippen unten denkend, freundlich aber das Lächeln der Stewardeß erwidernd. Das ist das Milieu, aus dem die hier gesammelten Witze sind. Richard Kerler jettet als Vollblut-Journalist nicht ungestraft zwischen den Städten und Kontinenten: Er hat so viele »geflügelte Witze« gehört und beim Weitererzählen einen solchen Erfolg gehabt, daß er die absolut unschädliche Beruhigungsdroge »Flugzeugwitz« in Form dieses Buches allen verordnen möchte - den Jet-ABC-Schützen und den Routiniers, den Furchtlosen und den Ängstlichen, denen, die selber fliegen und denen, die geflogen werden. Ein Band, der auch in Ihr Fluggepäck gehört.

Illustrierter Leineneinband
96 Seiten / pages
mit 17 Zeichnungen
gut erhalten
München - 1976 - Lichtenberg Verlag
Art.Nr. 14634
3,00 EUR
zzgl. Versand
Geheimprojekt Flugscheibe
Thiel, Sebastian
Dunkle gefahr. Im Februar 1945 taucht ein unbekanntes Flugobjekt mit deutschem Hoheitszeichen am Himmel auf. Mühelos besiegt es den neuesten deutschen Jagdbomber im Vergleichsflug. Ist Hitler etwa im Besitz einer Wunderwaffe? Panisch alarmiert ein Widerständler seine Verbündeten.
In Düsseldorf ahnt Nikolas Brandenburg davon nichts. Er denkt pausenlos an die Tochter seines toten Freundes. Lebt sie wirklich noch, wie sein Erzfeind Luger behauptete? Nikolas macht sich auf den Weg zu Luger in die Wewelsburg, die Ordensburg der SS.
Ein Kriminalroman über Rache, Krieg und Liebe, der einen erschütternden Einblick in die Intrigen des Zweiten Weltkriegs gewährt.

Taschenbuch
278 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Meßkirch - 2015 - Gmeiner Verlag
Art.Nr. 18726
5,00 EUR
zzgl. Versand
Geisterflug 902: Ein Jumbo-Jet verchwindet und der Wettlauf gegen den Weltkrieg beginnt...
Fishman, Hal - Schiff, Harry
Ein Fernseh-Journalist und ein Pilot schrieben diesen amerikanischen Thriller um eine verschwundene Boeing, die fast einen Weltkrieg auslöst.
Keine der Supermächte steckt hinter dem Radar-Blackout, sondern ein genialer Wissenschaftler kämpft mit dem Super-Coup um die Anerkennung seiner Ideen.
Als der Kongreß dem Flugzeugbauer Lokhart weitere Mittel für die Entwicklung seines SuperJägers verweigert, will er auf eigene Faust den Wert seiner Testmaschine beweisen. Sein Angriffsziel ist der Flug 902.

Taschenbuch
239 Seiten / pages
gut erhalten, schwarzer Strich auf unterem Schnitt
Bergisch Gladbach - 1986 - Bastei Lübbe
Art.Nr. 19673
3,00 EUR
zzgl. Versand
Geisterflug 902: Ein Jumbo-Jet verchwindet und der Wettlauf gegen den Weltkrieg beginnt...
Fishman, Hal - Schiff, Harry
Ein Fernseh-Journalist und ein Pilot schrieben diesen amerikanischen Thriller um eine verschwundene Boeing, die fast einen Weltkrieg auslöst.
Keine der Supermächte steckt hinter dem Radar-Blackout, sondern ein genialer Wissenschaftler kämpft mit dem Super-Coup um die Anerkennung seiner Ideen.
Als der Kongreß dem Flugzeugbauer Lokhart weitere Mittel für die Entwicklung seines SuperJägers verweigert, will er auf eigene Faust den Wert seiner Testmaschine beweisen. Sein Angriffsziel ist der Flug 902.

Taschenbuch
239 Seiten / pages
gut erhalten
Bergisch Gladbach - 1986 - Bastei Lübbe
Art.Nr. 20628
3,00 EUR
zzgl. Versand
Going Up, Sir!
Leeuwis, Martin (Editor)
Aviation cartoons by artists from all over the world!

Softcover, large format
160 Seiten / pages
many cartoons
very good condition
Holland - 2009 - Martin Leeuwis Publication
Art.Nr. 13821
20,00 EUR
zzgl. Versand
Haltet das Flugzeug an - ich steige aus
Sevela, Efraim
Satirischer Roman

Taschenbuch
191 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Frankfurt/M - Berlin - Wien - 1982 - Ullstein
Art.Nr. 10132
8,00 EUR
zzgl. Versand
Happy Landing: Literarische Himmelsstürmer
Egal, ob Business Class oder Holzklasse, Inland oder Kurzstreckenflug, wenn es heißt: »Bitte anschnallen und alle elektronischen Geräte abschalten«, bleibt einem immer noch dieses Buch - mit spannenden Geschichten über prominente Sitznachbarn (John Irving, Miranda July), turbulente Flüge (Leon de Winter, T. C. Boyle), sonderbare Bekanntschaften über den Wolken (Bernhard Schlink, Gabriel Garcia Märquez) oder die Schmach als Top-Manager nicht vor, sondern hinter dem Class Divider zu sitzen (Martin Suter). Und schließlich widmet sich Mario Vargas Llosa dem einzigen Heilmittel gegen Flugangst - während des Flugs ein gutes Buch zu lesen.

Taschenbuch
348 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Zürich - 2013 - Diogenes Verlag
Art.Nr. 18742
5,00 EUR
zzgl. Versand
Havarie in den Wolken
Freyer, Egbert


Halbleinen
345 Seiten / pages
einige Zeichnungen
sehr gut erhalten
Berlin - 1965 - Deutscher Militärverlag
Art.Nr. 18473
6,00 EUR
zzgl. Versand
Heißer Sand
Bergius, C.C. (Flugkapitän)
Am 14. Dezember 1932 starteten die Piloten Alan Butler und Albert Douglas bei bester Wetterlage zu einem Versuchsflug von Adelaide nach Port Darwin: 3200 Kilometer quer über Australien. Da sie ihr Ziel nicht erreichten, gab die Regierung Polizei- und Militärfliegern den Auftrag, die Vermißten zu suchen. Doch so systematisch das in Frage kommende Gebiet abgeflogen wurde, die verschollenen Piloten und ihr Flugzeug konnten nicht gefunden werden. Nach Wochen vergeblichen Suchens sah man sich gezwungen, die erfolglose Rettungsaktion abzubrechen. Zwei Menschen aber, der Flugmonteur S. Holbert und der Polizeioffizier C. P.Smith, gaben sich mit dem Mißerfolg nicht zufrieden und stellten weitere Nachforschungen an, die am 17. April 1933 zu einer sensationellen, merkwürdigerweise jedoch kaum bekannt gewordenen Entdeckung führten. Das Protokoll C. P. Smiths und ein von ihm sichergestellter Fund, ferner der Bericht einiger Reisender, die 1955 und 1955/59 Zentralaustralien durchquerten, sowie das Ergebnis eigener Recherchen beim Department of Civil Aviation, Melbourne, und Air Ministry, London, liegen diesem Roman zugrunde.

Taschenbuch
224 Seiten / pages
sehr gut erhalten
München - 1980 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 10145
8,00 EUR
zzgl. Versand
Heitere Loopings: Fliegeranekdoten
Trautloft, Hannes


gebundene Ausgabe
98 Seiten / pages
mit einigen Zeichnungen vom Autor
gut erhalten
Esslingen - München - 1965 - Bechtle Verlag
Art.Nr. 21143
4,00 EUR
zzgl. Versand
Helden van het luchtruim: een halve eeuw luchtvaart
Forrester, Larry
Dutch language.

Larry Forrester heeft, sinds hij de schoolbanken vaarwel zei, steeds verschillende baantjes tegelijk gehad. Zelfs gedurende de tweede Wereldoorlog, toen hij als oorlogsvlieger in Europa en Azie ope-reerde, richtte hij zijn aandacht op vele andere activiteiten. Hij schreef artikelen, körte verhalen en Sketches, en organiseerde shows voor luchtmachtpersoneel en voor troepen op eenzame posten. Thans is hij auteur, Journalist, radiomedewerker en een van Engelands gerenommeerde tekstschrijvers; bovendien bekleedt hij een belangrijke functie bij de Britse televisie. Reeds eerder ver-scheen van hem in de Prisma-reeks: De onsterfelijke piloot (Prisma 320).

Softcover
187 Seiten / pages
good condition
Utrecht/Antwerpen - 1964 - Prisma-Boeken
Art.Nr. 13623
3,00 EUR
zzgl. Versand
Het Luchtschip
Fries, Fritz Rudolf
Dutch language.

Hardcover
348 Seiten / pages
ex library copy
Amsterdam - 1979 - Meulenhoff Editie
Art.Nr. 13614
3,00 EUR
zzgl. Versand
Himmel, wo ist die Erde?: Ein Fliegerbuch
Vogt, Dieter - Murschetz, Luis (Zeichnungen)
Dieter Vogt, Reporter und Flieger, treibt sich in der Luft herum: am Steuerknüppel, im Ballonkorb, in der Luftschiffgondel, am Fallschirm, im Cockpit der Concorde, in der Uniform eines Flugstewards. Kein Sensationsreporter- ein Feuilletonist erzählt nachdenklich und ironisch, was der Himmel dem Menschen zu bieten hat: Glück, Angst und Staunen. Er erzählt von den Leiden des Segelflugschülers und den Freuden des Rallyepiloten. Von der abstrakten Geographie der Luftstraßen und der barocken Landschaft der Cumuluswolken. Von dem Himmelfahrtskommando der Schleudersitzpiloten und den verwehten Spuren der Flugpioniere. Seine Reportagen aus der Luft sind journalistische Kabinettstücke. Zuerst in der FAZ und in GEO erschienen, liegen sie hier erstmals gesammelt vor: eine geballte Ladung Lesevergnügen.
Luis Murschetz, der Bildermacher, begleitet den Autor als kongenialer Copilot mit kritischem Stift.
Ein Fliegerbuch? Ein Buch der Entdeckungsreisen. Für alle, für die der Himmel nicht nur Luft ist.

Taschenbuch
184 Seiten / pages
einige Zeichnungen
gut erhalten, als "Mängelexemplar" gekennzeichnet, jedoch ohne erkennbare Mängel
Frankfurt/M. - Berlin - Wien - 1993 - Verlag Ullstein
Art.Nr. 19668
2,00 EUR
zzgl. Versand
Himmel, wo ist die Erde?: Reportagen aus der Luft
Vogt, Dieter - Murschetz, Luis (Zeichnungen)
Dieter Vogt, Reporter und Flieger, treibt sich in der Luft herum: am Steuerknüppel, im Ballonkorb, in der Luftschiffgondel, am Fallschirm, im Cockpit der Concorde, in der Uniform eines Flugstewards. Kein Sensationsreporter- ein Feuilletonist erzählt nachdenklich und ironisch, was der Himmel dem Menschen zu bieten hat: Glück, Angst und Staunen. Er erzählt von den Leiden des Segelflugschülers und den Freuden des Rallyepiloten. Von der abstrakten Geographie der Luftstraßen und der barocken Landschaft der Cumuluswolken. Von dem Himmelfahrtskommando der Schleudersitzpiloten und den verwehten Spuren der Flugpioniere. Seine Reportagen aus der Luft sind journalistische Kabinettstücke. Zuerst in der FAZ und in GEO erschienen, liegen sie hier erstmals gesammelt vor: eine geballte Ladung Lesevergnügen.
Luis Murschetz, der Bildermacher, begleitet den Autor als kongenialer Copilot mit kritischem Stift.
Ein Fliegerbuch? Ein Buch der Entdeckungsreisen. Für alle, für die der Himmel nicht nur Luft ist.

Taschenbuch
184 Seiten / pages
einige Zeichnungen
gut erhalten, Einband mit Knicken
Frankfurt/M. - Berlin - Wien - 1985 - Verlag Ullstein
Art.Nr. 10194
3,00 EUR
zzgl. Versand
Himmel, wo ist die Erde?: Reportagen aus der Luft
Vogt, Dieter - Murschetz, Luis (Zeichnungen)
Dieter Vogt, Reporter und Flieger, treibt sich in der Luft herum: am Steuerknüppel, im Ballonkorb, in der Luftschiffgondel, am Fallschirm, im Cockpit der Concorde, in der Uniform eines Flugstewards. Kein Sensationsreporter- ein Feuilletonist erzählt nachdenklich und ironisch, was der Himmel dem Menschen zu bieten hat: Glück, Angst und Staunen. Er erzählt von den Leiden des Segelflugschülers und den Freuden des Rallyepiloten. Von der abstrakten Geographie der Luftstraßen und der barocken Landschaft der Cumuluswolken. Von dem Himmelfahrtskommando der Schleudersitzpiloten und den verwehten Spuren der Flugpioniere. Seine Reportagen aus der Luft sind journalistische Kabinettstücke. Zuerst in der FAZ und in GEO erschienen, liegen sie hier erstmals gesammelt vor: eine geballte Ladung Lesevergnügen.
Luis Murschetz, der Bildermacher, begleitet den Autor als kongenialer Copilot mit kritischem Stift.
Ein Fliegerbuch? Ein Buch der Entdeckungsreisen. Für alle, für die der Himmel nicht nur Luft ist.

Taschenbuch
184 Seiten / pages
einige Zeichnungen
gut erhalten
Frankfurt/M. - Berlin - Wien - 1985 - Verlag Ullstein
Art.Nr. 14635
5,00 EUR
zzgl. Versand
Hölle am Himmel
Berthold, Will
Jumbo entführt!
Der Coup ist sorgfältig vorbereitet. Es geht nicht um Politik - es geht um Geld. Um viel Geld, um Millionen von Dollar. In der Maschine befinden sich fast 400 Personen, und sie alle sind bares Geld wert. Skrupellose Gangster tyrannisieren die wehrlosen Fluggäste. Die Luftpiraten kennen kein Erbarmen. Wer nicht nach ihrer Pfeife tanzt, wird erschossen. Und die Höllenmaschine, die das Riesenflugzeug mit allen Passagieren auf ein Funksignal in die Luft sprengen kann, verbreitet Angst und Schrecken. Die Millionäre und Industriemagnaten, die sich an Bord der gekaperten Maschine befinden, werden wieder zu Menschen. Sie entdecken plötzlich zwei Gefühle, die sie seit langem nicht mehr kannten: Angst und Hoffnung. Doch ihr Schicksal bleibt so ungewiß wie der Kurs, den die gekidnappte Maschine auf Befehl der Luftpiraten immer wieder ändern muß.

Taschenbuch
223 Seiten / pages
innen gut erhalten, Einband beschädigt
München - 1978 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 10068
5,00 EUR
zzgl. Versand
Höllenflug
Nance, John J.
Deutsche Ausgabe von "Blackout" (New York, 2000).

Flughafen Hongkong in der Abenddämmerung: Eine Boeing 747 wartet auf ihre Starterlaubnis. Um 19.12 kommt das Signal vom Tower: «Start freigegeben.» Das Flugzeug beschleunigt, hebt ab, das Fahrwerk verschwindet im Rumpf, die Maschine steigt in die Wolken. Wenig später durchzuckt ein unnatürlicher Blitz den Himmel. Verzweifelt versucht der Pilot, die schlingernde Maschine unter Kontrolle zu bringen - vergeblich...

Taschenbuch
463 Seiten / pages
gut erhalten
Bern - München - Wien - 2002 - Scherz Verlag
Art.Nr. 16680
5,00 EUR
zzgl. Versand
Hornet Flight
Follett, Ken
In June 1941 a baffling Luftwaffe radio message mentioning a new invention with the codename Freya (theViking goddess of love) is picked up by the decoders of Allied intelligence. Hermia Mount, a British intelligence analyst, suspects the existence of an experimental radar Station on the coast of Denmark. Meanwhile, young Harald Olufsen, a brilliant Danish Student, has spotted an unusual Installation near his island home.
Unable to resist a challenge, Harald is soon drawn into Hermia's investigation, but when he finally learns the truth, he finds the only way of getting to England with the Information is in a near-derelict Hornet Moth biplane, mouldering away in the nave of a ruined church . . .

Paperback
582 Seiten / pages
good condition
London - 2003 - Pan Books Ltd
Art.Nr. 11176
5,00 EUR
zzgl. Versand
Hotel Shanghai
Baum, Vicki
Dieser Roman erschien 1939. Japanische Truppen belagern und bombardieren 1937 Shanghai, hunderttausende sterben. Im Hotel Shanghai, im internationalen Viertel der Stadt schägt die erste Fliegerbombe ein. Wer waren die 9 Menschen, die hier starben?

Original Pappband
399 Seiten / pages
1973 - Eduard Kaiser Verlag
Art.Nr. 1486
9,20 EUR
zzgl. Versand
Ich heiße Bobby
Tirolf, Esmeralda (Text) - Mauch, Helmut (Zeichnungen)
Erstausgabe

Hallo, ich heiße Bobby, und bin das kleinste Flugzeug von der Lufthansa. Eigentlich heiße ich richtig Boeing 737, aber so nennt mich keiner, weil ich finde, daß es viel lustiger ist einen Spitznamen zu haben. Ich möchte Dir gerne ein paar Sachen über mich und das Fliegen erzählen. Ich denke, wenn Du zum allerersten Mal fliegst, gibt es bestimmt viele Dinge, die Du gerne wissen möchtest... Vielleicht bist Du ja auch schon öfter geflogen und kennst Dich mit den Fliegersachen ganz gut aus. Aber es ist bestimmt so, daß Du noch viele Neuigkeiten erfahren wirst, wenn Du jetzt dieses Buch von mir liest. Ganz in echt und großes Ehrenwort!

gebundene Ausgabe
32 Seiten / pages
Zeichnungen
gut erhalten
Ebelsbach - 1991 - Verlag Rolf Gremer
Art.Nr. 23710
12,00 EUR
zzgl. Versand
Im Düsensog
Michailow, Wiktor


Halbleinen
239 Seiten / pages
Seiten wellig
Moskau - 1961 - Verlag für fremdsprachige Literatur
Art.Nr. 4820
3,00 EUR
zzgl. Versand
Im Düsensog
Michailow, Wiktor


Halbleinen
239 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Berlin - 1959 - Verlag für Kultur und Fortschritt
Art.Nr. 18472
6,00 EUR
zzgl. Versand
Im Flug durch Spanien: Erzählungen von einer Reise
Vesper, Will
Erstausgabe

gebundene Ausgabe
176 Seiten / pages
Rücken beschädigt
Gütersloh - 1943 - Verlag C. Bertelsmann
Art.Nr. 20755
4,00 EUR
zzgl. Versand
Im Schlepptau des Hubschraubers
Hollm, Harald


farbig illustrierte, gebundene Ausgabe
95 Seiten / pages
Zeichnungen
sehr gut erhalten, Schnitt etwas angestaubt
Hannover - 1955 - Neuer Jugendschriften Verlag
Art.Nr. 17011
16,00 EUR
zzgl. Versand
In Sachen: Huhn: 16 Fliegergeschichten, einmal anders erzählt
TOP
Castel, Alexandre
WAHRE GESCHICHTEN EINES LUFTWAFFENPILOTEN
Dies ist eines der verrücktesten Bücher, die je über das Fliegen geschrieben worden sind. Hauptfigur ist Oberleutnant Wolfgang Schwarzenberger, jetzt General im Brüsseler NATO-Hauptquartier, der irre Geschichten aus seiner Zeit als junger Pilot erzählt - Schwarzenbergers Geschichten sind haarsträubend, sein Verhältnis zur Erotik auch: „Fliegen war für mich Mittel zum Zweck. Zweck waren Frauen."
Das Buch ist komisch und historisch zugleich, weil es einige der wilden Vorkomnisse aus den Gründerjahren der Luftwaffe schildert. Etliches ist dramatisch überzeichnet, im Kern aber wird die Wahrheit erzählt - was schwer zu glauben ist, wenn man liest, daß Amerikas inzwischen verstorbener bekanntester Testpilot nachts über Los Angeles in einer Doppelformation mit einem anderen deutschen Starfighter Kunstflug geübt hat.
Einmal läßt Schwarzenberger durchblicken, daß unter der Tünche seines bizarren Hangs zum Wahnwitz Einsicht wohnt. „Fliegen ist Disziplin", schreibt er. „Fliegen ist eisernes Einhalten der gelernten Regeln. Fliegen ist, den eigenen Schweinehund zu besiegen, zu jeder Sekunde. Fliegen ist absolute Präzision. Fliegen ist eine Anhäufung von Fehlern, und der Pilot, der als erster den Fehler erkennt und dagegen etwas unternimmt, ist der bessere Pilot."

INHALT
Gedankensplitter am Anfang
Widmung
Prolog
Empfehlungsschreiben
Hühnerflug
Ministerflug
Indianerflug
Rammflug
Wüstenflug
Liebesflug
Coca-Cola-Flug
Netzflug
Sauenflug
Pentagonflug
Todestalflug
Nachtflug
Zigarettenflug
Sonnenflug
Saunaflug
Sonntagsflug
Gedankensplitter zum Abschluß

Softcover
236 Seiten / pages
sehr gut erhaltenes, schönes Exemplar, neu
Frankfurt - 1988 - R.G. Fischer Verlag
Art.Nr. 24286
24,00 EUR
zzgl. Versand
Ingenieur Andrées Luftfahrt
Sundman, Per Olof
Der Roman über Andrées Polarexpedition von 1897. Drei Männer stiegen in Spitzbergen im Ballon auf um den Nordpol zu erreichen. Sie blieben verschollen. 1930 fand man auf einer Arktisinsel ihr letztes Lager: Fotos und Tagebücher waren noch erhalten...

Mit seinem Roman Ingenieur Andrées Luftfahrt hat Sundman jene tragischen Ereignisse zugrunde gelegt, die im Sommer 1897 und dann wieder 1930 die Weltpresse beschäftigt haben: die Ballon-Expedition des Polarforschers S. A. Andree und seiner zwei Begleiter Knut Fraenkel und Nils Strindberg. Im Juli 1897 stiegen sie in Spitzbergen auf, um den Pol zu erreichen. Die drei Männer blieben verschollen. 1930 haben Geologen ihr Todeslager auf der Insel Vitön gefunden. Die Tagebücher sind erhalten geblieben. Sundman geht es nicht um einen Tatsachenbericht. Sein Roman ist deshalb fesselnd, weil er den Stoff dazu benutzt hat, um menschliches Schicksal, Einsamkeit und Lebensillusion zu verdeutlichen. Gleichzeitig gelingt es ihm, die Fragwürdigkeit allen Heldentums aufzuzeigen. Die schwedische Kritik war sich darin einig, daß Ingenieur Andrees Luftfahrt nicht nur ein ungewöhnlich spannender, zwingend erzählter literarischer Roman, sondern zugleich das bedeutendste Werk ist, das Sundman bisher geschrieben hat. Das Buch wurde mit dem Literaturpreis des Nordischen Rates 1968 und dem Literaturpreis der schwedischen Kritiker 1968 ausgezeichnet.

Leinen mit Schutzumschlag
384 Seiten / pages
sehr gut erhalten, Schutzumschlag am oberen hinteren Rand etwas eingerissen
Stuttgart - 1969 - Europäische Bildungsgemeinschaft
Art.Nr. 265
12,00 EUR
zzgl. Versand
Ingenieur Andrées Luftfahrt
Sundman, Per Olof
Der Roman über Andrées Polarexpedition von 1897. Drei Männer stiegen in Spitzbergen im Ballon auf um den Nordpol zu erreichen. Sie blieben verschollen. 1930 fand man auf einer Arktisinsel ihr letztes Lager: Fotos und Tagebücher waren noch erhalten...

Mit seinem Roman Ingenieur Andrées Luftfahrt hat Sundman jene tragischen Ereignisse zugrunde gelegt, die im Sommer 1897 und dann wieder 1930 die Weltpresse beschäftigt haben: die Ballon-Expedition des Polarforschers S. A. Andree und seiner zwei Begleiter Knut Fraenkel und Nils Strindberg. Im Juli 1897 stiegen sie in Spitzbergen auf, um den Pol zu erreichen. Die drei Männer blieben verschollen. 1930 haben Geologen ihr Todeslager auf der Insel Vitön gefunden. Die Tagebücher sind erhalten geblieben. Sundman geht es nicht um einen Tatsachenbericht. Sein Roman ist deshalb fesselnd, weil er den Stoff dazu benutzt hat, um menschliches Schicksal, Einsamkeit und Lebensillusion zu verdeutlichen. Gleichzeitig gelingt es ihm, die Fragwürdigkeit allen Heldentums aufzuzeigen. Die schwedische Kritik war sich darin einig, daß Ingenieur Andrees Luftfahrt nicht nur ein ungewöhnlich spannender, zwingend erzählter literarischer Roman, sondern zugleich das bedeutendste Werk ist, das Sundman bisher geschrieben hat. Das Buch wurde mit dem Literaturpreis des Nordischen Rates 1968 und dem Literaturpreis der schwedischen Kritiker 1968 ausgezeichnet.

Leinen mit Schutzumschlag
409 Seiten / pages
Schutzumschlag an den Rändern mit Einrissen
Zürich - 1969 - Benzinger Verlag
Art.Nr. 3303
12,00 EUR
zzgl. Versand
Jagd der Astronauten
John, Philip St.
Deutsche Ausgabe von "Rocket Jockey"
Ohne Jahrgang, das Buch erschien 1954.

Leinen
222 Seiten / pages
gut erhalten
München - 1954 - AWA-Verlag E.F. Flottau & Co
Art.Nr. 17206
9,00 EUR
zzgl. Versand
Kurze Reise auf einen anderen Stern
Boree, Karl Friedrich


Leinen
190 Seiten / pages
gut erhalten, Einbandrückseite fleckig
München - 1949 - R. Piper & Co Verlag
Art.Nr. 17197
4,00 EUR
zzgl. Versand
La Baronessa
Bergius, C.C. (Flugkapitän)
La Baronessa ist eine betörend-sinnliche Agentin - durchtrieben, schlau, skrupellos, schamlos. Sie ist eine Spionin, die niemals aufgibt, die immer einen Ausweg findet, die hemmungslos ihre weiblichen Reize einsetzt, wenn es gilt, Gegner auszuschalten, »umzudrehen« oder zu vernichten.
La Baronessa steht als Agentin in deutschen Diensten, eine »Mata Hari« des Dritten Reiches, die in Wirklichkeit aber nur eins im Auge hat: sich selbst. Es geht ihr nur darum, eigene Ziele zu verfolgen und persönliche Rache zu nehmen. In Jugoslawien kauft sie von den Partisanen Waffen und zahlt mit englischen Pfunden, die täuschend echt nachgemacht wurden - im KZ Sachsenhausen.
In Italien verwickelt sie Beteiligte und Unbeteiligte in riskante Unternehmungen. Sie dirigiert Menschen an unsichtbaren Fäden wie Marionetten, beschwört Verwicklungen und Katastrophen herauf. C. C. Bergius erzählt die Geschichte der »La Baronessa« eindringlich und mit den Kenntnissen eines Mannes, der als Pilot an diesem Krieg teilnahm und führende Persönlichkeiten des Dritten Reiches zu fliegen hatte: Ein packender Thriller aus dem Zweiten Weltkrieg, nach Landung der Amerikaner in Italien. C. C. Bergius, Jahrgang 1910, war Fluglehrer, Wetterflieger, Flugkapitän. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann er seine Karriere als Schriftsteller. Seine Bücher sind in fünfzehn Sprachen übersetzt worden.

Halbleder mit Schutzumschlag
320 Seiten / pages
gut erhalten
Güthersloh - 1989 - C. Bertelsmann Verlag
Art.Nr. 11600
6,00 EUR
zzgl. Versand
Lagerfeuer am Rollfeld
Millitz, Bert - Stürmer, Viktor (Illustrationen)


Original Pappband
50 Seiten / pages
Illustrationen
gut erhalten, leichter Knick auf der Titelseite
Bukarest - 1956 - Jugendverlag
Art.Nr. 18135
18,00 EUR
zzgl. Versand
Landung in den Tod
Miller, Hugh
Heathrow - London. 130.000 Menschen kommen täglich auf diesem internationalen Flughafen an oder fliegen von dort ab. Er ist Umschlagplatz für Hoffnung, Reichtum, Liebe, Abenteuer und Macht. Und für Verzweiflung.
Eine Boeing 747 auf dem Flug nach London. An Bord, neben mehreren hundert weiteren Fluggästen: vier prominente israelische Politiker. Vom Kontrollturm in Heathrow ist die Maschine bereits übernommen worden. Da dringen arabische Terroristen in den Tower ein und zwingen die Lotsen, die Maschine auf eine von ihnen mit Sprengsätzen präparierte Landebahn umzuleiten. CIA, israelische Sicherheitsbeamte, die britische Polizei und Armee-Einheiten werden alarmiert. Die Panik steigt. Alle Trümpfe scheinen die Terroristen in ihren Händen zu haben.
Planmäßig setzt der Jumbo zum Anflug auf London an. Nur noch wenige Minuten - dann wird die Boeing auf der verminten Piste aufsetzen. In dem Moment, in dem die Räder die erste Bodenberührung bekommen, droht allen Passagieren der sichere Tod...
Da der Autor die Handlung ständig zwischen den Ereignissen in Heathrow und den nicht weniger dramatischen Vorgängen an Bord der Maschine wechseln läßt, zwingt er den Leser in eine atemlose Spannung, die auf den letzten Seiten einen explosiven Höhepunkt erreicht.

Taschenbuch
348 Seiten / pages
gut erhalten
München - 1983 - Wilhelm Heyne Verlag
Art.Nr. 10690
6,00 EUR
zzgl. Versand
Leap in the Dark
Gordon, Donald
An airfield in Cornwall and crews are training on the new supersonic airliner, the Cordiale. Flying these aircraft is a tough business, the more so when you're in a race with the russian-built Tupelov to be operational. With politics and finance playing such a big hand, values and considerations become blurred and it is the aircrews that suffer - mentally and physically.
Strain eventually takes its toll and Captain Martin Henderson is forced to crash-land in the Arctic wastes of Canada. Martin and his girlfriend Jenny, along with the other survivors, struggle back to civilisation and during their ordeal discover what lies behind the pall hanging over not only the Cordiale Programme but also their love for each other.

Paperback
222 Seiten / pages
good condition
London - 1972 - Cornet Books
Art.Nr. 11202
5,00 EUR
zzgl. Versand
Limit
Schätzing, Frank
Mai 2025: Die Energieversorgung der Erde scheint gesichert, seit die USA auf dem Mond das Element Helium-3 fördern. Bahnbrechende Technologien des Konzerngiganten Orley Enterprises haben die Raumfahrt revolutioniert, in einem erbitterten Kopf-an-Kopf-Rennen versuchen Amerikaner und Chinesen, auf dem Trabanten ihre Claims abzustecken.

Während der exzentrische Konzernchef Julian Orley mit einer Schar prominenter Gäste zu einer Vergnügungstour ins All aufbricht, soll Detektiv Owen Jericho, den eine unglückliche Liebe nach Shanghai verschlagen hat, die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Was nach Routine klingt, ist tatsächlich der Auftakt zu einer alptraumhaften Jagd von China über Äquatorialguinea und Berlin bis nach London und Venedig. Denn auch andere interessieren sich für Yoyo, die offenbar im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und ihres Lebens nicht mehr sicher ist.

Jericho muss sich mit der bildschönen, aber ziemlich anstrengenden Chinesin zusammentun, um den phantomgleichen Gegnern auf die Spur zu kommen. In einer Zeit, in der multinationale Konzerne der Politik zunehmend das Zepter aus der Hand nehmen, führen beide einen verzweifelten Kampf ums Überleben, gehetzt von einer Übermacht hochgerüsteter Killer. Die Suche nach den Drahtziehern führt mitten hinein in die Wirren afrikanischer Söldnerkriege, Machtkämpfe um Öl und alternative Energien, Vorherrschaftsträume im Weltraum – und zum Mond, auf dem sich Orleys Reisegruppe unvermittelt einer tödlichen Bedrohung gegenüber sieht.

Taschenbuch
1312 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Frankfurt am Main - 2011 - Fischer
Art.Nr. 22383
6,00 EUR
zzgl. Versand
Männer - Schneller als der Schall: und andere Fliegererzählungen
Aileron, George C. - Wähner, Horst
Erstausgabe.
Drei Fliegergeschichten:
George C. Aileron - Gewitterflug über die Anden
George C. Aileron - Männer - Schneller als der Schall
Horst Wähner - Unternehmen "Merkur"

Halbleinen mit farbig illustriertem Schutzumschlag
207 Seiten / pages
gut erhalten
Stuttgart - 1960 - Kurt W. Streit - Union Verlag
Art.Nr. 9803
21,00 EUR
zzgl. Versand
Mayday
Block, Thomas H. - DeMille, Nelson
Deutsche Ausgabe von "Mayday" (USA, 1979)

SOS - Save Our Souls - dieses archaische Kürzel für den Notruf stammt noch aus der zeit der Dampfschiffahrt. Der Hilferuf auf der internationalen Notfrequenz eines Flugpiloten von heute lautet: MAYDAY.
»Mayday, Mayday - Flug 52 - Mittel-Pazifik - 20 000 Meter Höhe - Etwas ist passiert - Druckausgleich bricht zusammen - Mein Gott, das kann nicht...«
Was hier beschrieben wird, kann sich jederzeit irgendwo über den Wolken abspielen. Es ist nicht die Erfindung irgendeines Romanciers, denn der Autor hat als Jet-Pilot viele tausend Flugstunden Erfahrung.

Leinen mit Schutzumschlag
352 Seiten / pages
gut erhalten
Buchclubausgabe
Art.Nr. 16301
14,00 EUR
zzgl. Versand
Mayday!
Cussler, Clive
Major Dirk Pitt picked up the frantic distress call as he cruised his lumbering amphibious plane over the Islands of the Aegean. Brady Air Force Base, ten miles away, was under fire, its entire force of jets destroyed on the ground ... and the aggressor was a single World War l biplane.
Ritt's determination to solve the mystery behind this deadly echo from the past leads him into deep and treacherous waters. His encounters with a psychotic ex-Nazi, a vicious narcotics dealer, a bloodthirsty Greek strongman and a beautiful double-agent set him finally on the trail of the mastermind behind a devastating Sabotage plot. But on that trail, danger and death are never far behind .

Paperback
237 Seiten / pages
good condition
London - 1977 - Sphere Books Ltd
Art.Nr. 18724
7,00 EUR
zzgl. Versand
Mayday... Mayday... ...Eastern Wings 610
Konsalik
Son San Juan, Internationaler Flughafen Von Palma de Mallorca: Während eines heftigen Unwetters kommt es auf der Start- und Landehahn zu einem Flugzeugzusammenstoß. Unter den zweihunderteinundsechzig Opfern ist auch Anja Vogt. Exfreundin des Flugkapitäns Paul Brückner. Dieser hat die schmerzliche Trennung immer noch nicht überwunden und versucht verzweifelt, die Unglücksursache zu erkunden. Bald schon stößt er auf eine heiße Spur. Ein ehemaliger Wartungsingenieur hat Originalersatzteile nach Libyen verhökert und durch minderwertige Fälschungen ersetzt. Und dabei soll es sich um keinen Einzelfall gehandelt haben.

Taschenbuch
381 Seiten / pages
gut erhalten
Bergisch Gladbach - 1995 - Bastei Lübbe
Art.Nr. 10700
6,00 EUR
zzgl. Versand
Mayday... Mayday... Gefahr über den Wolken
Konsalik
Son San Juan, Internationaler Flughafen Von Palma de Mallorca: Während eines heftigen Unwetters kommt es auf der Start- und Landehahn zu einem Flugzeugzusammenstoß. Unter den zweihunderteinundsechzig Opfern ist auch Anja Vogt. Exfreundin des Flugkapitäns Paul Brückner. Dieser hat die schmerzliche Trennung immer noch nicht überwunden und versucht verzweifelt, die Unglücksursache zu erkunden. Bald schon stößt er auf eine heiße Spur. Ein ehemaliger Wartungsingenieur hat Originalersatzteile nach Libyen verhökert und durch minderwertige Fälschungen ersetzt. Und dabei soll es sich um keinen Einzelfall gehandelt haben.

Leinen
381 Seiten / pages
gut erhalten
Rheda-Wiedenbrück - 1995 - Bertelsmann
Art.Nr. 19687
6,00 EUR
zzgl. Versand
Meine Welt ist der Himmel
Bach, Richard
Deutsche Ausgabe von "Stranger to the Ground" (1963).
Das ultimative Jet-Abenteuer in einer F-84 F "Thunderstreak"…

Im Mittelpunkt dieses hohen Liedes auf das beglückende Erlebnis des Fliegens steht die Schilderung eines Fluges von Wetherfield nach Chaumont, zwei Stützpunkten der US Air Force in Europa. Für den jungen Piloten wird dieser Flug zu einem Duell mit dem Tod. Er fliegt einen Jagdbomber vom Typ F-84 F Thunderstreak. Diese Maschine ist ihm völlig vertraut, er kennt ihre Vorzüge und ihre Fehler, er weiß aber auch, daß sie ganz unberechenbar sein kann, und gerade deshalb liebt er sie. In dem unerwartet aufkommenden Gewitter, in das er hineinfliegt, begegnet er seiner Stunde der Wahrheit. Plötzlich fällt sein Funkgerät aus, seine Instrumente versagen, seine Verbindung zur Außenwelt reißt ab, sein Flugzeug wird zum willenlosen Spielball des Unwetters. Er ist jener Schwelle ganz nah, von der er wohl weiß, daß jeder sie einmal überschreiten muß, der er sich jedoch noch weit entfernt glaubte. Aber nachdem ihm die sichere Landung doch noch geglückt ist, wird niemand davon erfahren, weder von seinem Kampf mit dem Tod noch von seinem Sieg.

Taschenbuch
175 Seiten / pages
gut erhalten
Frankfurt/M. - Berlin - Wien - 1976 - Verlag Ullstein
Art.Nr. 18867
12,00 EUR
zzgl. Versand
Mit dem Rücken zur Wand
Coxe, George H.
Eine Boeing 727 der East Coast Airlines wird auf dem Flug nach Miami gekapert. Der Entführer entkommt mit einem Fallschirm an der Küste von Britisch-Honduras. Zuvor hat er bei einer Zwischenlandung fast eine halbe Million Dollar kassiert. Doch die Fluggesellschaft geht diesmal einen anderen Weg, um wieder an ihr Geld zu kommen: Sie beauftragt ihren Anwalt Dave Barry, zusammen mit dem Privatdetektiv Jack Dunbar, in Honduras geheime Ermittlungen anzustellen!

Taschenbuch
157 Seiten / pages
sehr gut erhalten
München - 1974 - Goldmann
Art.Nr. 10140
5,00 EUR
zzgl. Versand
Mit den Wolken
Franke, Frank
Frank Franke ist begeisterter Segelflieger. Geht er mit seiner „leisen Gefährtin, der Einsamkeit" (M. Kaleko) wieder auf Reisen, erblickt er Wolkengebilde von ästhetischer Schönheit, aber auch von bedrohlich wirkender Dunkelheit. Harmonie, Erhabenheit, auch eine Urfurcht vor den Allgewalten der Natur kann der Betrachter der Bilder empfinden, ebenso wie derjenige, der den Blick von der Erde zum Himmel wendet, oder eben der Flieger, der mit den Wolken zieht.
Ein Buch der Besinnlichkeit und zum Nachdenken. Zugleich eine Geschenkidee für viele Gelegenheiten, für junge und alte Menschen.
Mit einem Geleitwort von Prof. Helmut Reichmann, dem dreimaligen Weltmeister im Segelfliegen.

Leinen mit Schutzumschlag
ca. 80 Seiten / pages
gut erhalten
Frankfurt am Main - 1985 - Umschau Verlag
Art.Nr. 20138
5,00 EUR
zzgl. Versand
1 bis 96 (von insgesamt 171)