Bemannte Raumfahrt

A Walk in Space: Gemini 4 - Extravehicular Activity
On June 3, 1965 Astronaut Edward H White II performed the first US Extravehicular Activity (EVA) while his fellow Astronaut James A. McDivitt remained at the control of their Gemini 4 spacecraft...

[Astronaut Edward H White II died in January 27, 1967 in the cockpit fire of the Apollo 1 spacecraft together with stronauts Virgil Grissom und Roger Chaffee]

[Astronaut James A. McDivitt flew in 1969 as commander on Apollo 9, which tested the Lunar landing Module in Earth orbit]

broshure, large format
24 Seiten / pages
many photos
good condition
Washington D.C. - 1965 - NASA - National Aeronautics and Space Administration
Art.Nr. 19097
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
America's Space Shuttle: NASA Astronaut Training Manuals
Four CD-ROM Set with thousands of pages NASA Documentation in high quality PDF flie (printable). PDF reader included. A serious, professional collection...

4 original CD-ROM in Cover
new and unused
World Spaceflight News
Art.Nr. 3432
75,00 EUR
 
zzgl. Versand
Apollo - Soyuz test project
Early NASA leaflet with information on the planned Apollo - Soyuz test project, which flew in 1975. When the leaflet was issued the crews for the two spacecraft had not been announced yet.

folded leaflet
8 Seiten / pages
illustrations
good condition
Washington D.C. - 1972 - NASA - National Aeronautics and Space Administration
Art.Nr. 19098
3,00 EUR
 
zzgl. Versand
Apollo 13: "Houston, We Have a Problem"
Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Englisch.

DVD. RC2. 134 Minuten.
gut erhalten
1995 - Universal Studios
Art.Nr. 2338
6,00 EUR
 
zzgl. Versand
Apollo 13: "Houston, We Have a Problem."
2 Disc Anniversary Edition in English language:
Movie 2 hrs 20 min.
In addition special features:
The making of Apollo 13,
Commentary,
Trailers,
1 hrs 56 min IMAX Experience Version
and others

Original DVD
new and sealed DVD
2005 - Universal Studios
Art.Nr. 7231
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Apollo EECOM: Journey of a Lifetime
Liebergot, Sy - Harland, David M.
Signed by the author, Apollo EECOM Sy Liebergot !

The first ever memoir written by a former NASA flight controller, this amazing story includes insider knowledge of Mission Control in the Apollo Era and depicts both the major events that shaped him and the major events that he helped to shape. From his work on the first Saturn V launch to his experiences as lead EECOM fight controller for Apollo missions 12–15, this is truly an insider's recollections of some of the epic events in the national space program. He even chronicles a trip to Russia to work in concert with the Russian flight control team during the Apollo-Soyuz Test Project, relating anecdotes and facts from the Apollo Era and beyond. Also included in this thrilling account is a CD-ROM containing rare and important documents and audio files from Sy's career.

Softcover
216 Seiten / pages
photos, plus CD-ROM
signed, very good condition, new book
Burlington, Canada - 2006 - Apogee Books
Art.Nr. 12199
85,00 EUR
 
zzgl. Versand
Apollo ship Vanguard
Early NASA leaflet with information on the Apollo tracking ship Vanguard, planned to be stationed 1,000 miles southeast of Bermuda. The Vanguard was also equipped to pick up the Astronauts from the ocean should their spacecraft fail to reach orbit.

[Originally bulid as a military tanker in 1942 the ship was later heavly modified and later renamed USNS Vanguard in 1966. Designed to be a seagoing missile tracking station, she participated in the Apollo Project test series and into 1969 had continued in these duties. She then participated in the Skylab program and the joint US/Soviet Apollo–Soyuz Test Project. [Wikipedia]

folded leaflet
4 Seiten / pages
photos and map
good condition
Washington D.C. - 1966 - NASA - National Aeronautics and Space Administration
Art.Nr. 19099
3,00 EUR
 
zzgl. Versand
Apollo Soyuz
Froehlich, Walter
NASA publication EP-109

Softcover
132 Seiten / pages
many color photographs
good condition
Washington, D.C. - 1976 - NASA - National Aeronautics and Space Administration
Art.Nr. 19126
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Aufbruch zum Mars: Die Erkundung des roten Planeten
Miles, Frank
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Ernst Messerschmid

Der Countdown für das Wettrennen zum Mars läuft! Den sowjetischen Raumsonden könnten noch vor Ende des Jahrtausends Menschen folgen. Werden sie das Sternenbanner oder Hammer und Sichel mitführen?
Mars, der rote Planet, übt einen besonderen Reiz auf die Phantasie aus. Mit seiner bizarren Welt übertrifft er alle Visionen von Science-fiction-Autoren: eine eisige, geröllübersäte Wüste unter blaßrotem Himmel, mit Vulkanen und Tälern, die alle irdischen Maßstäbe sprengen. Eine Reise dorthin birgt viele Unbekannte: Können Menschen drei Jahre und länger im Weltraum überleben? Können sie den eisigen Temperaturen auf dem Mars widerstehen? Werden sie Leben auf dem Mars finden? Wie sehen die kosmischen Details aus? Welche medizinischen Probleme werden auftreten? Kann der Mars besiedelt werden? Wie weit sind die Vorbereitungen zum Start?
In über 400 aufregenden Fotos, Zeichnungen, Karten und informativen Texten erfahren Sie alles über diese gefahrvollen Missionen und ihre Ziele.
.mars.

gebundene Ausgabe, Großformat
191 Seiten / pages
über 400 Fotos, Zeichnungen, Karten
gut erhalten
Stuttgart - 1988 - Franck´sche Verlagshandlung
Art.Nr. 17831
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Automatic Probes on the Moon
undated, ca. 1970

Folded leaflet on the Luna 1 to Luna 16 missions. Luna 16 was the first USSR sample return mission to the moon. It has been the third sample return mission from earth (The first and second were Apollo 11 and Apollo 12).

folded leaflet
16 Seiten / pages
photos and illustrations
very good condition
Moskau - 1970 - ANP Verlag
Art.Nr. 17975
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Back in Orbit: John Glenn's Return to Space
Montgomery, Scott - Gaffney, Timothy R. (both of teh Pulitzer Price-winning Dayton Daily News^)
Foreword by Mercury Astronaut Scott Carpenter.

Large format cloth binding with original dustjacket
163 Seiten / pages
many photos
book in excellent condition, dustjacket a little used.
Atlanta, Georgia - 1998 - Dayton Daily News - Longstreet
Art.Nr. 2734
35,00 EUR
 
zzgl. Versand
Before Lift-Off: The Making of a Space Shuttle Crew
Cooper, Henry S.F. Jr.
First Edition.
With a foreword by Astronaut David C. Leestma.

For eight days in October 1984, seven men and women orbited the Earth on Space Shuttle Mission 41-G. The mission had begun a year earlier, however, with the selection of its crew.
Before Lift-off is the extraordinary day-to-day story of these astronauts' training and flight - and is as close as most of us will ever come to flying on the space shuttle.
New Yorker writer Henry Cooper obtained unprecedented permission from NASA to follow the 41-G crew from its formation through the completion of its mission. He was even given access to the heart of the training program: the crew's sessions in the shuttle mission simulators.
A space mission is flown only once; the simulators are where it must come together. In replicas of the shuttle cockpit, the astronauts rehearse every aspect of the mission while a team of instructors manipulates the "flight conditions" through a bank of computers. Some of this playacting is scripted, some of it impromptu. Both crew and training team run the exercises with a surprising blend of intensity and playfulness as the instructors program all of the "malfs, glitches, anomalies, nits, and bites" that could conceivably come up during the flight.
More than a chronicle of different phases in the astronauts' learning process, Before Lift-off tells the story of the bonding of these men and women. It would be Captain Robert Crippen's fourth space flight, his second command in six months, and Sally Ride's second shuttle voyage. For rookies David Leestma, Jon McBride, and Kathy Sullivan, and for two payload specialists, the experience would mark an initiation into the most elite of groups - those people who have ventured into space.
Shuttle flights came to an abrupt and tragic halt in January 1986. In retrospect, signs of stress in the program are painfully apparent - the increasing frequency of flights and the resulting schedule problems, the pressure to carry commercial payloads, the tendency to view missions as routine. With the explosion of Challenger an innocence was lost, and the infectious enthusiasm and confidence captured in these pages now seems a thing of the past. But exuberance will one day return to America's space program, Cooper writes, and "the training of 41-G can be looked back upon for insight and inspiration."

HENRY S. F. COOPER, JR., writes for The New Yorker and has covered the space program for twenty years. His previous books include Apollo on the Moon, A House in Space, and The Search for Life on Mars.

Hardcover with dust jacket
271 Seiten / pages
with photos
very good condition
Baltimore - London - 1987 - The Johns Hopkins University Press
Art.Nr. 7850
36,00 EUR
 
zzgl. Versand
Blast from the Past: About the J-2X rocket engine for NASA's new Constellation manned system - a modified Saturn Engine
Complete issue of the "Air & Space" magazine from January 2008 with the article "Blast from the Past" about the J-2X rocket engine.
- and many others...

Magazine
many photos
very good condition
Washington D.C. - 2008 - Smithsonian Institution
Art.Nr. 7413
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Brennschluß: Rendevous mit dem Mond - Ein Erlebnisbericht der amerikanischen Raumfahrt
Bärwolf, Adalbert
Erstausgabe

Dies ist das erste Raumfahrtbuch, das die erregende Geschichte der bemannten amerikanischen Raumfahrt vom ersten Flug eines Astronauten bis zur Landung auf dem Mond in Form eines Augenzeugenberichtes erzählt. Adalbert Bärwolf erlebte als einziger deutscher Journalist während der letzten neun Jahre alle amerikanischen Raumflüge an Ort und Stelle. Er war dabei, als Alan Shepard mit 72. Schrauben in dem Raumschiff Freedom 7 verschlossen wurde und als Armstrong, Collins und Aldrin mit Apollo n zum Mond geschossen wurden. Bärwolf schildert die dramatischen Augenblicke, als sich die Raumschifftür von Gemini 4 nach dem Außenbordmanöver Edward Whites nicht schließen wollte, als Armstrong und Scott verzweifelt um ihr Leben kämpften, da ihr Raumschiff unkontrollierbar um die Längsachse rotierte, als die kirchturmhohe Super-Saturn mit den Mondfahrern beim Start eine Sekunde lang zu schwanken drohte. Bärwolf führt den Leser hinter die Kulissen der Fahrt zum Mond. Warum hielt die Weltraumbehörde NASA die Tonbänder mit den Stimmen der Astronauten von Gemini 8 sechzehn Stunden lang zurück? Wie hieß das Codewort, mit dem das Kontrollzentrum Houston die Astronauten vor einer Live-Sendung warnte? Warum sperrte Präsident Kennedy die Fernsehsendung des ersten bemannten Raketenstarts von Cap Canaveral bis X minus zwei Minuten? Warum arbeitete der Astronaut Richard Gordon bei seinem Außenbordmanöver vor der totalen Erschöpfung wie ein Pferd? Warum konnten die Astronauten Grissom, White und Chaffee nicht gerettet werden, als in ihrem Mondschiff Apollo I das Feuer ausbrach? Warum befürchteten Borman, Lovell und Anders, daß sie den Mond treffen könnten?
Dieses Buch ist eine Dokumentation des größten Abenteuers der Menschheitsgeschichte. Ein Bericht, der die Fahrt zum Mond auf dem Hintergrund des technologischen Krieges zwischen West und Ost durchleuchtet.

Leinen mit Schutzumschlag
248 Seiten / pages
mit 22 farbigen Abbildungen
Buch sehr gut erhalten, Umschlagrückseite etwas eingerissen
Berlin - Frankfurt/M - Wien - 1969 - Ullstein
Art.Nr. 17200
14,00 EUR
 
zzgl. Versand
Burt Rutan's Race to Space: The Magician of Mojave and His Flying Innovations
Linehan, Dan - Melville, Mike (foreword)
First Edition

Years ago, Burt Rutan told a reporter for Popular Mechanics, “If we make a courageous decision like the goal and program we kicked off for Apollo in 1961, we will see our children or grandchildren in outposts on other planets.” Legendary science-fiction writer Arthur C. Clark would later recall Rutan’s quote in a piece he wrote about SpaceShipOne and comment, “Fortunately, we need not rely solely on governments for expanding humanity’s presence beyond the Earth.”

Burt Rutan’s Race to Space showcases Rutan’s herculean efforts to do just that. Smithsonian’s Air and Space Museum displays his most celebrated achievements, including SpaceShipOne, which won the coveted $10 million Ansari X Prize for private spaceflight; Voyager, which hangs with SpaceShipOne in the Milestones of Flight gallery; the Virgin Atlantic GlobalFlyer; and the VariEze. His many aerospace innovations preceding his most recently conceived designs, SpaceShipTwo and WhiteKnightTwo, chronicle a progressive, step-by-step attempt to break barriers with engineering know-how and a wondrous imagination, all the while remaining on the forefront of the burgeoning private spaceflight industry. Rutan’s X Prize triumph and subsequent spacecraft designs are not a beginning, nor an end, but are steps in Burt Rutan’s continuing adventure to expand humanity’s presence beyond the Earth and into space.

Hardcover with dust jacket, large format
160 Seiten / pages
photos
excellent condition, new book
Minneapolis, Minn., U.S.A. - 2011 - Zenith Press
Art.Nr. 13203
34,00 EUR
 
zzgl. Versand
Codename: Spider: Flight of Apollo 9
Rare NASA broshure featuring the flight of Apollo 9, the first test flight of the Lunar Landing Module called "the spider"...

broshure, large format
16 Seiten / pages
many color photos and illustrations
good condition
Washington D.C. - 1969 - NASA - National Aeronautics and Space Administration
Art.Nr. 19092
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Columbia, hier spricht Adler!: Der Report der ersten Mondlandung
Puttkamer, Jesco von
2. überarbeitete und erweiterte Auflage 1970

Technisch sehr detailierter Report, geschrieben von einem Ingenieur, der am Apollo-Programm mitgearbeitet hat.

Inhaltsverzeichnis
Prolog und Besinnung
Kapitel I: Reisevorbereitung
Endabnahme und Montage
Simulierung und Generalprobe
Countdown zum Abenteuer
Ein Riese erwacht
Kapitel II: Der erste Reisetag
Die Reise beginnt
Radargürtel und Nachrichtennetz
Wartebahn und Bordsysteme
Die Fesseln gesprengt
Himmlischer Haushalt
Kapitel III: Der zweite Reisetag
Menschen zwischen Mond und Erde
Die Erde schrumpft
Kapitel IV: Der dritte und vierte Reisetag
Über Länder und Meere
Pfadfinder, Vorboten und Fernaufklärer
Kapitel V: Der fünfte Reisetag
Gipfelsturm
Landeerlaubnis für Mondausflügler
Landung an fremden Gestaden
Expedition am Ziel
Erste Schritte, erste Funde
Der Schiffshüter
Kapitel VI: Der sechste Reisetag
Himmelfahrt zum Rendezvous
Kapitel VII: Der siebte Reisetag
Die Erde wächst
Kapitel VIII: Der achte Reisetag
Heldenempfang
Epilog und Ausblick

Der Autor, Dipl.-Ing. Jesco von Puttkamer, verschrieb sich schon in jungen Jahren der Raketentechnik und Weltraumfahrt. Geboren in Leipzig, studierte er nach dem Abitur bis 1961 Maschinenbau an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.
Erste praktische Erfahrungen in der Raketentechnik sammelte Jesco von Puttkamer durch seine Forschungstätigkeit an der Flüssigkeitsrakete »Taifun F«, später bei der (ehemals) Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt (DVL) als Forschungsingenieur an Aufgaben über Staustrahltriebwerke, Hyperschallströmung und anderen Fragen der Luft- und Weltraumtechnik.
1961 erhielt Dipl.-Ing. Jesco von Puttkamer ein Angebot von Professor Dr. Wernher von Braun für die NASA, dem er 1962 folgte. Zunächst als Aero-Space Technologist in der Aeroballistics Division, danach als wissenschaftlicher Assistent des Direktors des Aero-Astrodynamik Laboratoriums, war Jesco von Puttkamer von den ersten Leistungsrechnungen der Saturn V an am Apollo/Saturn-Projekt beteiligt. Heute liegen seine Aufgaben im Sektor des technischen Managements und des »Systems Engineering« in Verbindung mit dem Apollo- und Apollo-Nachfolgeprogramm.

farbig illustrierter Leineneinband
216 Seiten / pages
mit 50 Abbildungen, davon 20 in farbe und einem ausklappbaren Vorsatzblatt
sehr gut erhalten
Weinheim - 1970 - Verlag Chemie
Art.Nr. 19113
28,00 EUR
 
zzgl. Versand
D1 Unser Weg ins All
Autoren: Ulf Mehrbold, Reinhard Furrer, Ernst Messerschmid, Wubbo Ockels, Hermann-Michael Hahn (Hrsg.), Günter Siefarth
Erste deutsche SPACELAB-Mission "D1" mit der 3. Mission des Raumtransporters Discovery im Januar 1985.

Hardcover, Großformat
207 Seiten / pages
Viele Farbfotos
sehr gut erhalten
Braunschweig - 1985 - Westermann
Art.Nr. 4260
26,00 EUR
 
zzgl. Versand
Das Abenteuer der Mondlandung: Bilddokumentation in Farbe
Büdeler, Werner
Erstausgabe.
Mit einem Vorwort von Wernher von Braun, Direktor des George C. Marshall Spaceflight Center der NASA.

Gebundene Ausgabe, Großformat
192 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
1969 - Bertelsmann Sachbuchverlag
Art.Nr. 7537
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Das Abenteuer der Mondlandung: Bilddokumentation in Farbe
Büdeler, Werner
3. erweiterte Auflage 1970.

Mit einem Vorwort von Wernher von Braun, Direktor des George C. Marshall Spaceflight Center der NASA.

Gebundene Ausgabe, Großformat
241 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
1970 - Bertelsmann
Art.Nr. 12137
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Das große Projekt: Raumfahrt und Apollo-Programm: Die wissenschaftlichen Erkenntnisse und der praktische Nutzen für die Menschheit
Artus,Michael / Porzig, Wolfgang (Idee)
Erstausgabe

Inhaltsverzeichnis
Dipl.-Phys. Bernd Wirsam, Institut für Theoretische Physik der Universität Gießen:
Das Unternehmen Apollo - Aufgabenstellung, Entwicklung und Werdegang, Verwirklichung, erste Ergebnisse und Ausblick
Prof. Dr. Wernher von Braun, Washington, D.C., Direktor der Zentralen Planungsabteilung der National Aeronautics and Space Administration:
Die Auswirkungen von Apollo 13 auf das Raumfahrtprogramm (Rede anläßlich der Jahrestagung des amerikanischen Zeitungs- und Verleger-Verbandes)
Dr. Ernst Stuhlinger, Huntsville (Ala), Direktor des Instituts for Science (National Aeronautics and Space Administration), George C. Marshall Space Flight Center:
Bisherige Ergebnisse der Mondlandungen Teil I: Mondoberfläche und Mondgestein - Teil II: Instrumente und Messungen
Dr. Thomas O. Paine, Washington, D.C., Direktor der National Aeronautics and Space Administration (1969-1970):
Fortschritte in der Medizin durch Erkenntnisse aus der Raumfahrt (Entnommen dem Bericht an den US-Senatsausschuß für Luft- und Raumfahrt)
Erna B.Vasco und Dr. Erhard Bieber, Carl Zeiss Inc., New York:
Ein Besuch im Zentrum für bemannte Raumfahrt (Manned Spacecraft Center) in Houston
Priv.-Doz. Dr. Johann Bodechtel, Akad. Direktor am Institut für allgemeine und angewandte Geologie und Mineralogie der Universität München:
Satelliten im Dienste erdwissenschaftlicher Forschung
Prof. Dr. rer. nat. Hans-Günter Gierloff-Emden, Vorstand des Geographischen Instituts der Universität München:
Auswertung von Satellitenbildern zur Meereskunde
Das Satellitenbild als Hilfsmittel zur Erkennung von Großraumstrukturen
Prof. Dr. Wolf von Engelhardt, Direktor des Mineralogisch-Petrographischen Instituts der Universität Tübingen:
Gesteine und Mineralien des Mondes
Priv.-Doz. Dr. Dieter Staffier, Mineralogisch-Petrographisches Institut der Universität Tübingen:
Der Meteoritenkrater des Nördlinger Ries - ein irdisches Lehrbeispiel für die Bildung der Gesteine der Mondoberfläche
Prof. Dr. Harald Volkmann, Carl Zeiss, Oberkochen/Württ.:
Über die wirtschaftliche und wissenschaftliche Bedeutung der Weltraumphotographie

gebundene Ausgabe, Großformat
148 Seiten / pages
Mit vielen Fotos, viele davon in Farbe
gut erhalten
1971 - Zeiss
Art.Nr. 17132
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Der große Augenblick in der Weltraumfahrt: Von den ersten Raketen bis zur Raumstation
Metzler, Rudolf
Das Buch berichtet von den frühen Raketenbauern, dem Start des ersten künstlichen Satelliten Sputnik bis zu den Gemini- und Apolloflügen der USA und den Wostock- und Sojusunternehmungen der Russen, den Pionieren und von den Kosmonauten. Das Sachbuch gibt auch eine Einführung in die astronomischen, physikalischen, technischen und biologischen Voraussetzungen der Weltraumfahrt.

Leinen mit Schutzumschlag
383 Seiten / pages
sehr viele Abbildungen
sehr gut erhalten, Schutzumschlag mit kleinem Randeinriss
Bayreuth - 1980 - Loewes Verlag
Art.Nr. 4021
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Der Mensch im All: Eine Reportage über den bemannten Raumflug - Aus Dokumenten und Materialien zusammengestellt
Hoffmann, Horst


gebundene Ausgabe
ca. 180 Seiten / pages
viele Fotos
gut erhalten
Berlin (Ost) - 1961 - Verlag für Kultur und Fortschritt
Art.Nr. 18479
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Der Mensch im Weltall: Die zweite Entwicklungsstufe der Raumflugkörper
Ducrocq, Albert
erschienen in Rowohlts deutsche Enzyklopädie / Astronautik. Mit einer Zeittafel "Vorstufen der Raumfahrt" zusammengestellt von Irene Sänger-Bredt von der Vorzeit bis zum Start von Sputnik I am 4.10.1957.

Paperback-Taschenbuch
283 Seiten / pages
einige Abbildungen
gut erhalten, Titelblatt mit Einriss am Rücken
Hamburg - 1963 - Rowohlt
Art.Nr. 3392
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Der Sprung ins All: Möglichkeiten und Gefahren der Raumfahrt
Schroeder, Wolfgang
Deutsche Ausgabe von "First Stop: The Moon" (London, 1959)

Inhalt:
Einleitung
Der Weg zu den Sternen
Geschoß oder Rakete?
Treibstoffe für die Raketen der Zukunft
Atomkraft und Weltraumfahrt
Die Fahrt durch den Weltraum
Navigation im Weltraum
Das Raumschiff der Zukunft
Erste Station: Der Mond
Und nun zu den Sternen
Nachwort zur deutschen Ausgabe

Leinen mit Schutzumschlag
227 Seiten / pages
mit 35 Zeichnungen im Text
Buch sehr gut erhalten, Schutzumschlag berieben und mit Randläsuren
Wiesbaden - 1961 - F.A. Brockhaus
Art.Nr. 17013
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Bedeutung eines deutschen Beitrages zur Weltraumfahrt
Quick, August-Wilhelm
Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes NRW - Heft 132

Softcover
ca. 80 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Köln - 1964 - Westdeutscher Verlag
Art.Nr. 17994
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die deutsche Luftfahrt - Band 35: Flugbetriebsstoffe
Jantzen, Eilhard - Maier, Knut
Erstausgabe.

Die Autoren geben in diesem Band zur Geschichte der deutschen Luftfahrt eine umfassende und detailreiche Darstellung der Flugbetriebsstoffe. Dazu haben sie das Gesamtthema chronologisch in 10 Kapitel unterteilt, beginnend mit den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts bis in das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts mit einem Ausblick in die Zukunft dieses Gebiets. Jedem Kapitel wurde ein Überblick über die jeweilige Situation in Politik, Wirtschaft und der Luftfahrt vorangestellt. In den anschließenden Betriebsstoffteilen der Kapitel wurde auf Art, Zusammensetzung und Eigenschaften der Flugkraftstoffe und Motorenöle eingegangen und hier erstmals auch das Gebiet der Flughydraulikflüssigkeiten thematisiert.
Gesamtschwerpunkte waren hierbei die beiden Weltkriege mit ihren Forderungen nach extremen Mengen und alternativen Stoffen, weitgehend basierend auf Basis Kohle, und die dafür notwendigen großtechnischen Anlagen zu schaffen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde besonders auf die unterschiedliche Entwicklung auf dem Sektor der Flugbetriebsstoffe in den beiden deutschen Teilstaaten eingegangen und den Folgen der Ölkrisen in den 1970er Jahren. Thematisiert wurden auch die zunehmenden Anforderungen durch den Klima- und Gesundheitsschutz. Ferner wurden Aspekte der Qualitätssicherung, Forschung und Erprobung angesprochen. Ein weiteres, hier erstmalig vorgestelltes Gebiet ist die Logistik der Betriebsstoffe, angefangen mit dem Übersee-Fasstransport auf Segelschiffen bis zu den Supertankern der Gegenwart und der Entwicklung des Fluss-, Schienen- und Straßentransports sowie der Pipeline-Nutzung. Weiterhin wird auf die Tanklager und ihre Entwicklung mit einem Schwerpunkt der Großtanklager des Zweiten Weltkrieges eingegangen. Anschließend wird die Betankung der Flugzeuge und deren Entwicklung besprochen.

Leinen mit Schutzumschlag, Großformat
467 Seiten / pages
mit sehr vielen, teils farbigen Abbildungen
sehr gut erhalten, wie neu
Bonn - 2016 - Bernard & Graefe Verlag
Art.Nr. 18086
55,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Erreichbarkeit der Himmelskörper: Untersuchungen über das Raumfahrtproblem
Hohmann, Walter (Dr.-Ing., Essen)
seltene Erstausgabe von 1925

Walter Hohmann untersuchte 1911 - 1915 als erster unter Anwendung der Gesetze der klassischen Himmelsmechanik, wie groß, wie schwer und wie leistungsfähig ein raketengetriebenes Raumschiff sein müßte, um auf sonnenumrundenden Ellipsenbahnen bei geringstem Energieaufwand zu anderen Planeten zu gelangen. Seine Untersuchungen schlossen dabei nicht nur das primäre Problem des Verlassens des Schwerefeldes der Erde ein, sondern auch die delikate Aufgabe des Wiedereintritts in die Erdatmosphäre mit super-orbitalen Rückkehrgeschwindigkeiten.
Walter Hohmanns Bahnberechnungen zu Mars und Venus gelten als klassisch. Zur Einsparung von Treibstoffen schlug Hohmann auch erstmals das Prinzip des "Beiboots" vor, wie es rund 45 Jahre später im Apollo-Programm verwirklicht wurde.
In der modernen Raumfahrt sind heute die energiegünstigsten Transferbahnen zwischen zwei Umlaufbahnen nach Walter Hohmann benannt, der sie im vorliegenden Buch als erster berechnete.

In seinem Buch beschäftigt sich Hohmann aber nicht nur mit den interplanetaren Transferbahnen, die ihn bis heute berühmt gemacht haben, sondern auch mit dem Start in die Umlaufbahn durch die Erdatmosphäre sowie mit dem Wiedereintritt in die Erdatmosphäre durch Abbremsung in den dünnen Schichten der Atmosphäre und später durch Fallschirme. Er geht dabei auch auf das Hitzeproblem ein.
.mars.

original Pappband
88 Seiten / pages
mit 28 Abbildungen
gut erhaltenes Exemplar
München - Berlin - 1925 - R. Oldenbourg Verlag
Art.Nr. 17110
220,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die ersten Menschen auf dem Mond: Eine Sammlung der Berichte und Artikel aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung


Heft, Großformat
116 Seiten / pages
viele Fotos und Illustrationen
sehr gut erhalten
Frankfurt am Main - 1969 - Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
Art.Nr. 16791
15,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Mars Mission: Pathfinder, Sojourner und die Eroberung des Roten Planeten
Heuseler, Holger - Jaumann, Ralf - Neukum, Gerhard
Exklusiv: die Fotos der Mars-Mission in brillanter Qualität
Die einzigartigen Aufnahmen wurden in aufwendigen High-Tech-Verfahren bearbeitet und vermitteln einen authentischen Eindruck vom Roten Planeten.
Sensationell: die 3-D-Bilder
Die Mars-Landschaft aus neuer Perspektive entdecken - dreidimensional mit beiliegender Rot-Grün-Brille.
Spannend: alle Fakten
Die aktuellen Forschungsergebnisse und die faszinierende Geschichte aller Mars-Missionen - das hochkarätige Autorenteam vermittelt alle Fakten unterhaltsam und verständlich.
Top-aktuell: die ersten Bilder von »Global Surveyor«
Die Raumsonde sendet bereits die ersten Bilder und wird ab 1999 die Mars-Oberfläche systematisch kartieren.
.mars.

Leinen mit Schutzumschlag, Großformat
159 Seiten / pages
viele, meist farbige Abildungen
gut erhalten
1998 - Art.Nr. 17830
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Mondlandung: Der Menschheit größtes Abenteuer
Pichler, Dr. Herbert J.
Einleitung von Wernher von Braun. Unter Mitwirkung von Peter Kaiser und Josef Pointner

Leinen
405 Seiten / pages
97 Bilder davon 40 in Farbe 41 Illustrat. iIm Text
gut erhalten
Wien - München - Zürich - 1969 - Verlag Fritz Molden
Art.Nr. 901
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Die Weltraumfahrt hat begonnen: Vom ersten Satelliten bis zur Mondreise
Schütte, Karl
"Karl Schütte ist Professor für Astronomie an der Universität München und war von 1952-1955 Erster Vorsitzender der "Gesellschaft für Weltraumforschung e.V." in der Bundesrepublik. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift "Astronautica Acta" "

Taschenbuch
173 Seiten / pages
mit 40 Abbildungen und 19 Tabellen
gut erhalten
Freiburg im Breisgau - 1958 - Herder Verlag
Art.Nr. 6378
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
Digital Apollo: Human and Machine in Spaceflight
Mindell, David A.
First Edition - First Printing

As Apollo 11's Lunar Module descended toward the moon under automatic control, a program alarm in the guidance computer’s software nearly caused a mission abort. Neil Armstrong responded by switching off the automatic mode and taking direct control. He stopped monitoring the computer and began flying the spacecraft, relying on skill to land it and earning praise for a triumph of human over machine.

In Digital Apollo, engineer-historian David Mindell takes this famous moment as a starting point for an exploration of the relationship between humans and computers in the Apollo program. In each of the six Apollo landings, the astronaut in command seized control from the computer and landed with his hand on the stick. Mindell recounts the story of astronauts' desire to control their spacecraft in parallel with the history of the Apollo Guidance Computer. From the early days of aviation through the birth of spaceflight, test pilots and astronauts sought to be more than "spam in a can" despite the automatic controls, digital computers, and software developed by engineers. Digital Apollo examines the design and execution of each of the six Apollo moon landings, drawing on transcripts and data telemetry from the flights, astronaut interviews, and NASA's extensive archives.

Mindell's exploration of how human pilots and automated systems worked together to achieve the ultimate in flight--a lunar landing--traces and reframes the debate over the future of humans and automation in space. The results have implications for any venture in which human roles seem threatened by automated systems, whether it is the work at our desktops or the future of exploration.

hardcover with dust jacket
456 Seiten / pages
photos and illustrations
excellent condition, new book
Cambridge, Massachusetts - London, England - 2008 - Massachusetts Institute of Technology
Art.Nr. 8662
75,00 EUR
 
zzgl. Versand
Dritte Fluggeschwindigkeit: Roman
Lotass, Lotta
Deutsche Erstausgabe von "Tredje flykthastingheten", Schweden, 2004.
"Erreicht ein Raumschiff die dritte Fluggeschwindigkeit von ungefähr 17 km / Sekunde oder gut 60 000 km / Stunde, kann es das Sonnensystem verlassen und weiterfliegen zu anderen Welten."
Vom sowjetischen »Kosmodrom« Baikanur startet 1961 die erste bemannte Raumkapsel ins All. An Bord: Juri Gagarin, Held Nr. 11.175 der Sowjetunion. Einfühlsam und sehr poetisch verknüpft Lotta Lotass Mythen und Fakten zu einem Roman über den großen Pionier der Raumfahrt. Sie erzählt von seiner Kindheit in der Kälte Sibiriens, von der Besessenheit des jungen Kosmonauten, von den Sehnsüchten und Träumen, von Schrecken und Angst des Auserwählten. Aber auch die Männer an Gagarins Seite läßt Lotass zur Sprache kommen und schafft auf diese Weise eine vielstimmige Erzählung über Triumphe, Niederlagen und menschliche Tragödien. Dritte Fluggeschwindigkeit ist ein fesselnder Roman über den Beginn der Raumfahrt, über Entdeckungsreisende, die in ihrer Sehnsucht nach der Erforschung anderer Welten an ihre Grenzen stoßen.

Taschenausgabe
218 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Frankfurt am Main - 2006 - Surkamp Verlag
Art.Nr. 6365
9,00 EUR
 
zzgl. Versand
Erforschung der Venus
undatiert, ca. 1969

Faltblatt über die russischen Venus-Missionen von Venus 1 bis Venus 6 (1969).
Venus 4 startete 1967 und machte die erste weiche landung auf der Venus. Mit Fotos dieses Raumschiffs.

Faltblatt
16 Seiten / pages
Fotos
sehr gut erhalten
Moskau - 1969 - ANP Verlag
Art.Nr. 17973
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Eroberung des Weltalls: Unser 20. Jahrhundert
Inhalt
Der Expansionsdrang des Menschen
1 Aufbruch zu neuen Grenzen
- Traum und Wirklichkeit
- Der Krieg als Katalysator
2 Vorstoss in eine andere Welt
- In der Erdumlaufbahn
- Satelliten und Sonden
- Beginn einer neuen Ära
- Training für das grosse Ziel
3 wettlauf zum Mond
- Apollo - die frühen Jahre
- Das Ziel rückt näher
- Der entscheidende Schritt
- Das Ende von Apollo
4 Phantastische Ein- und Ausblicke
- Werkzeuge im Weltall
- Reise zu den inneren Planeten
- Die Gasgiganten
5 Leben im All
- Kolonisierung von Neuland
- Der Flug des Shuttles
- Das Geschäft mit der Raumfahrt
- Die Besiedlung des Mars
Zeittafel
Register
Bildnachweis
.mars.

Gebundene Ausgabe, Großformat
160 Seiten / pages
sehr viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Deutschland - Österreich - Schweiz - 2000 - Reader's Digest
Art.Nr. 16992
5,00 EUR
 
zzgl. Versand
Exploration de la Lune par les Soviétiques
French language, undated, ca. 1970

Softcover
32 Seiten / pages
many illustrations
very good condition
Moskau - 1970 - ANP Verlag
Art.Nr. 17976
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Firing a Rocket: Stories of the Development of the Rocket Engines for the Saturn Launch Vehicles and the Lunar Module as Viewed from the Trenches
French, James R.
James R. French has worked in the aerospace industry for nearly 60 years, starting with the rocket engines discussed here and going on to work on planetary exploration, military projects and now private space development.
The Inspiration for writing this book is the fact that, for the most part, the personal history of the space program has been documented by the bigwigs, the astronauts, the managers. Nothing is ever heard from or about the grunts - the guys covered with soot and soaked in kerosene, who actually tested the hardware and helped make it work. Before we are all gone, it seemed appropriate to document a small portion of that. It will be noted that the stories mostly revolve around problems and near disasters. This, l think, is human nature. In my hobby career as a pilot, l have noticed that when the troops are sitting around "hangar flying" with a brew or two, no one ever talks about smooth, uneventful flights. It is always about the ones where the weather went to hell or the engine quit or some other excitement occurred. Besides, you learn more from the close shaves than you do from routine. Testing rocket engines is always exciting, but most of the work goes smoothly with no serious issues. This book concerns the other times...

Softcover
ca. 180 Seiten / pages
Very good condition, like new
2017 - Independently published
Art.Nr. 18900
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
First Man: The Life of Neil A. Armstrong
Hansen, James R.
On July 20, 1969, the world stood still to watch thirty-eight-year-old American astronaut Neil A. Armstrong become the first person ever to step on the surface of another heavenly body. Perhaps no words in human history became better known than those few he uttered at that historic moment.
Upon his return to Earth, Armstrong was honored and celebrated for his monumental achievement. He was also — as James R. Hansen reveals in this fascinating and important authorized biography — misunderstood. Armstrong's accomplishments as an engineer, a test pilot, and an astronaut have long been a matter of record, but Hansen's unprecedented access to private documents and unpublished sources and his interviews with more than 125 subjects (including more than fifty hours with Armstrong himself) yield this first in-depth analysis of an elusive American celebrity still renowned the world over.
In a riveting narrative filled with revelations, Hansen vividly re-creates Armstrong's career in flying, from his seventy-eight combat missions as a naval aviator flying over North Korea to his formative transatmospheric flights in the rocket-powered X-15 to his piloting Gemini VIII to the first-ever docking in space. These milestones made it seem, as Armstrong's mother, Viola, memorably put it, "as if from the very moment he was bom—farther back still—that our son was somehow destined for the Apollo 11 mission."
For a pilot who cared more about flying to the Moon than he did about walking on it, Hansen asserts, Armstrong's storied vocation exacted a dear personal toll, paid in kind by his wife and children. For the thirty-six years since the Moon landing, rumors have swirled around Armstrong concerning his dreams of space travel, his religious beliefs, and his private life.
In a penetrating exploration of American hero worship, Hansen addresses the complex legacy of the First Man, as an astronaut and as an individual. In First Man, the personal, technological, epic, and iconic blend to form the portrait of a great but reluctant hero who will forever be known as history's most famous space traveler.

James R. Hansen is a professor of history at Auburn University. A former historian for NASA, Hansen is the author of eight books on the history of aerospace. He lives in Auburn, Alabama.

Paperback
770 Seiten / pages
many photos
very good condition, new book
New York - London - Toronto - Sydney - 2012 - Simon & Schuster
Art.Nr. 14928
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Flieger und Kosmonauten
Kamanin, Nikolai
Nikolai Kamanin (1909-1982) war war ein sowjetischer Pilot. Von 1960 bis 1971 leitete er die sowjetische Kosmonauten-Ausbildung.

Inhalt:
Ein Vorhaben der Kühnen
Vom Eis zerdrückt und gesunken
Drei Stunden für den Aufbruch
Kurs Beringmeer
Der letzte Flug zum Lager Schmidts
Der „Tscheljuskin"-Zug
Alltag der Kosmonauten
Kosmodrom Baikonur
Vorbereitungen zum Start des Raumschiffs „Wostok"
Funkgespräch des Kosmonauten mit der Erde
Sputniks und bemannte Raumschiffe
Kopplung auf der Erdumlaufbahn
Start der sieben

gebundene Ausgabe
207 Seiten / pages
Fotos
Innen sehr gut erhalten, Einband und Schnitt angestaubt
Berlin (Ost) - 1974 - Verlag Neues Leben
Art.Nr. 19315
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
For Spacious Skies: The Uncommon Journey of a Mercury Astronaut
Carpenter, Scott (NASA Astronaut), Stoever, Kris
This is a fresh copy of the First Edition signed by Astronaut Scott Carpenter.

Original hardcover with dust jacket
370 Seiten / pages
Photos
new, unread book
Orlando - New York - Toronto - London - 2002 - Harcourt
Art.Nr. 3112
105,00 EUR
 
zzgl. Versand
Full Circle: An Incredible Journey of a Lunar Module Spacecraft Technician, His Memoirs of His Time at NASA and All the Stories Along the Way
Cisco, David L.
David L. Cisco looked at the lunar module, with its paper-thin walls and countless Switches and dials, and had a moment of doubt. Could this thing really take people to the moon?
In 1969, Neil Armstrong and Buzz Aldrin answered that question. But the astronauts had help; an unsung, 400,000-member workforce made the Apollo program - and America's race to the final frontier - a reality.
As a thirteen-year-old junkyard forklift operator, Cisco never dreamt of being a part of American history. With the chaos of the 1960s swirling around him, this biracial young man decided to give up life in New York for a future as an Apollo technician in Houston.
Moving into the corporate world, Cisco hired some of the first female and African-American airline pilots in the United States. He and his wife later launched a successful travel agency. Along the way, he was elected to public office and worked tirelessly for charity and his Community, earning the kid from the junkyard a trip to the White House.

About the Author:
New York native David L. Cisco is one of the only current Space Center Houston employees who worked on the Apollo program. A father and grandfather, he and his wife live in Houston.

Softcover
173 Seiten / pages
photos
very good condition, new book
2010 - DLC Enterpirses
Art.Nr. 12150
26,00 EUR
 
zzgl. Versand
Galina Balaschowa: Architektin des sowjetischen Raumfahrtprogramms
Meuser, Philipp
Diese Monografie über das Werk der russischen Architektin Galina Balaschowa präsentiert eine einzigartige Sammlung von Entwürfen für die sowjetische Kosmonautik. Dazu gehören u.a. Planungen und Konstruktionszeichnungen für Sojus-Kapsel n sowie für die Weltraumstationen Saljut und Mir. Als Beraterin wirkte Balaschowa für das Buran-Programm, das sowjetische Pendant zum US-amerikanischen Space Shuttle.
Der hochtechnisierten Welt der Antriebsraketen, Laboratorien und Geräte zur Lebenserhaltung verlieh Galina Balaschowa mit ihrem Streben nach Harmonie und Schönheit eine emotionale Note. Der Begabung Balaschowas ist es deshalb zu verdanken, dass die sowjetische Baugeschichte um ein einzigartiges Kapitel reicher wurde: Architektur für die Kosmonautik.
Ihr außergewöhnliches Werk, zu dem auch Entwürfe für Medaillen und Abzeichen zählen, ist bis heute selbst in Russland kaum bekannt.

Softcover, Großformat
160 Seiten / pages
sehr viele Abbildungen
verlagsfrisch
Berlin - 2014 - DOM Publishers
Art.Nr. 15738
34,00 EUR
 
zzgl. Versand
Geheimnisse um Raketen: Ein Bericht, der Legenden zerstört
Hardt, Karl Heinz


Leinen mit Schutzumschlag
166 Seiten / pages
viele Fotos und Abbildungen
Buch gut erhalten, Schutzumschlag berieben und am Rand eingerissen
Neuenhagen bei Berlin, DDR - 1962 - Verlag Sport und Technik
Art.Nr. 12843
12,00 EUR
 
zzgl. Versand


blanco Postkarte
Art.Nr. 717
2,00 EUR
 
zzgl. Versand
Getting Off the Planet: Training Astronauts
Chambers, Dr. Randall M. - Chambers, Mary Jane
Today, the training of American astronauts is almost taken for granted, but prior to 1961 no one knew whether humans could function in space at all. Space suits, working in free fall, and surviving the punishing accelerations of launch and re-entry were all complete unknowns. It was well recognised that if we were to send men into space, they would first have to be extensively trained. But what was that training to consist of? And exactly who would provide the training? As it turns out, the training was, at times, as dangerous and demanding as the space flights that followed - for the training experts as well as the astronauts. At the forefront of the effort to train America's astronauts was Dr. Randall Chambers. Over the course of a long and distinguished career he turned his mind (and body) to a wide variety of disciplines, in order to best prepare our astronauts for space flight.

This book is the story of a dedicated man of science, a friend of the astronauts, and an unsung hero of the space age. Behind every successful space program there are special people with the dedication of Dr. Randall Chambers.

Softcover
120 Seiten / pages
many photos
very good condition, new book
Burlington, Canada - 2005 - Apogee Books
Art.Nr. 6112
24,00 EUR
 
zzgl. Versand
Go Ballistic: The Price of a Ride into Space is Astronomical - but so is the view
Mellow, Craig
Complete issue of the "Air & Space" magazine March 2006 with an article on the x-prize fueled race into "ballistic" space flight.

Also in this issue: "Going Up?" - The hopes of space elevator proponents rise higher than their hardware.

Magazine
many photos
very good condition
Washington D.C. - 2006 - Smithsonian Institution
Art.Nr. 5760
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Gus Grissom: The Lost Astronaut
Boomhower, Ray E.
By April 1959, NASA had selected seven military test pilots to serve as the country’s first astronauts. One of the seven Americans picked for this ambitious effort came from the small southern Indiana community of Mitchell. Virgil I. "Gus" Grissom would go on to become the first man to fly in space twice and to give his life in NASA’s attempt to meet President John F. Kennedy’s goal of landing a man on the moon and returning him safely home by the end of the 1960s.
After almost drowning when the hatch malfunctioned on his Mercury flight, Grissom resurrected his reputation through determination and his careful work with the space agency’s Gemini program. The Hoosier astronaut made such a mark on the program that fellow astronauts nicknamed the Gemini spacecraft the Gusmobile. Grissom continued to be the astronaut NASA turned to when testing new spacecraft for the Apollo moon program. On January 27, 1967, Grissom, along with crew members Ed White and Roger Chaffee, died when a fire swept through their Apollo command module during a supposedly safe test on the ground at Cape Kennedy’s Launch Complex 34. The astronaut’s story continues after his death, however, most recently with the discovery and raising of the Liberty Bell 7 from its resting place on the bottom of the Atlantic Ocean.

Hardcover with dust jacket
393 Seiten / pages
photos
new book
Indianapolis, Indiana, USA - 2005 - Indiana Historical Society
Art.Nr. 9594
28,00 EUR
 
zzgl. Versand
Heinz Gartmann: Raketen von Stern zu Stern
1996 erhielt die Nürnberger Antiquarin Monika Puckmann die Gelegenheit zur Erstellung eines außergewöhnlichen Katalogs: Sie katalogisierte die Arbeitsbibliothek des 1960 während dem Internationalen Astronautischen Kongress in Stockholm verstorbenen Ingenieur und Publizist Heinz Gartmann. Heinz Gartmann (1917-1960) hatte eine umfangreiche Bibliothek hinterlassen, die in diesem Antiquariatskatalog mit 565 Titeln präsentiert wird.
Außerdem enthält der Katalog eine Kurzbiographie von Heinz Gartmann.

Katalog
60 Seiten / pages
sehr gut erhalten
Nürnberg - 1996 - Antiquariat Puckmann
Art.Nr. 2088
15,00 EUR
 
zzgl. Versand
Himmelsbrüder
Nikolajew, Andrijan - Popowitsch, Pawel (russische Kosmonauten)
Erstausgabe

Buch über den gemeinsamen Raumflug von "Wostok 3" und "Wostok 4", dem ersten Doppelflug der bemannten Weltraumfahrt (1962)

Illustrierter Halbleineneinband
168 Seiten / pages
Fotos
sehr gut erhalten
Leipzig - Jena - Berlin - 1963 - Urania-Verlag
Art.Nr. 16511
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
His Flight Into History: John Herschel Glenn Jr. 1921 - 2016
Complete issue of the "Air & Space" magazine March 2017 with a eight page story about NASA astronaut John Glenn.

Content:
The Voyages of John Glenn - He completed bis mission: to be the first American to orbit Earth. Being John Glenn, he asked for another.
BY ANDREW CHAIKIN
True Crime: Pan Am Flight 7 - The sad story of a disaster that could have been prevented.
BY GREGG MERKEN AND KEN FORTENBERRY
A&S - Next
How to become an entrepreneur, what a fest Job at Northrop Grumman is like, and fish midairs.
The First Sighting of a Black Hole - Observatories the world over are banding together. Will they see it?
BY MATTHEW R. FRANCIS
Return of the Light Brigade - High-performance military aircraft aren't always the best ones for the Job.
BY TIM WRIGHT
The Highest Jump - How do you leap from the stratosphere with just a suit and a chute? Google Alan Eustace.
BY MARK BETANCOURT
We Fly the Last Electra Juniors - Seven pilots, seven reasons to keep the little Lockheeds flying.
BY JAMES WYNBRANDT
Lost Photographs of the Great War - Mystery surrounds this gallery of airplanes on the frontlines.

Departments
Viewport: The reasons we compete
Letters
What's Up: How s the weather?
Soundings Pilot of the year, the next SST, galaxies galore
Solar System Chatter: Lucky old sun
Above & Beyond: Swim at your own risk
Oldies & Oddities: Speed oflight
In the Museum: Best wishes, autogiro
Sightings: Agiantin aviation photography
Reviews & Previews: British test pilots
Contributors
Forecast
One More Thing: From China with love

Magazine
many photos
very good condition
Washington D.C. - 2017 - Smithsonian Institution
Art.Nr. 17088
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
I survived the Rotary Rocket: Smithsonian
Sarigul-Kijn, Marti (Test Pilot)
Complete issue of the "Air & Space" magazine from March 2002 with (among others) the article: "I survived the Rotary Rocket" a test pilots view
Also in this issue
- "The plane with no name" the F-111
- Shuttle Launch Windows
- Masters of the V-12 "Merlin"

Magazine
like new
Washington D.C. - 2002 - Smithsonian Institution
Art.Nr. 1853
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Im Banne des roten Planeten
Kaiser, Hans K.
Erstausgabe.
Zukunftsroman nach den Ideen von Wernher von Braun für eine bemannte Mission zum Mars.

Kaiser gehört zum engeren Kreis der deutschen Raumfahrtenthusiasten. Er war bereits für den "Verein für Raumschiffahrt" tätig, 1935 gründete er die GfW, während des Kriegs arbeitete er in Peenemünde. Nach 1945 gründete er die "Nordwestdeutsche Gesellschaft für Weltraumforschung".

Halbleinen mit farbigem Titelbild sowie dem Original Schutzumschlag
238 Seiten / pages
mit Zeichnungen von F.J. Tripp, 2 Karten und einem farbigem Titelbild
gut erhalten, Schutzumschlag mit Einrissen
Stuttgart - 1957 - K. Thienemanns Verlag
Art.Nr. 5098
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
In 90 Minuten um die Welt
Bekier, Erwin
1. Auflage.
Mit einem Vorwort von Kosmonaut Sigmund Jähn.
Reichlich bebildertes Werk über die Raumfahrtmission der "Sojus 31" mit dem russischen Kosmonauten Waleri Bykowski und dem ostdeutschen Kosmonauten Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im All. Der Flug ging 1978 zur russischen Raumstation Saljut 6.

Originalpappband
112 Seiten / pages
viele Fotos
gut erhalten
Berlin (Ost) - 1979 - Der Kinderbuchverlag
Art.Nr. 6660
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Jahrtausendprojekt Mars: Standort All - Chance und Schicksal der Menschen
Puttkamer, Jesco von
Erstausgabe

Mars ruft. Seine Lockung begleitet die Menschheit seit ihren zivilisatorischen Anfängen in Magie und Mythos, Fiktion und Wissenschaft, Ingenieurschaffen und Zukunftsvisionen. Nun bricht eine Armada von Roboter-Kundschaftern zu ihm auf, an die 20 in den nächsten zwei Jahrzehnten. Dann folgen Männer und Frauen.
Was steckt dahinter? Dieses Buch gibt detaillierte Auskunft über das Wie und Warum, über Vorgeschichte, Planung und Durchführung des Menschenflugs zum Mars.
In umfassender Darstellung belegt der Raumfahrtexperte Prof. Jesco v. Puttkamer Wert und Nutzen der bemannten Raumfahrt und beschreibt hochaktuell, was zum größten Unternehmen des dritten Jahrtausends werden wird: das Abenteuer der Erschließung des roten Planeten.
.mars.

Leinen mit Schutzumschlag
320 Seiten / pages
Mit über 50 meist farbigen Fotos und Zeichnungen
gut erhalten
München - 1997 - Albert Langen / Georg Müller Verlag
Art.Nr. 17825
4,00 EUR
 
zzgl. Versand
Jahrtausendprojekt Mars: Standort All - Chance und Schicksal der Menschen
Puttkamer, Jesco von
Mars ruft. Seine Lockung begleitet die Menschheit seit ihren zivilisatorischen Anfängen in Magie und Mythos, Fiktion und Wissenschaft, Ingenieurschaffen und Zukunftsvisionen. Nun bricht eine Armada von Roboter-Kundschaftern zu ihm auf, an die 20 in den nächsten zwei Jahrzehnten. Dann folgen Männer und Frauen.
Was steckt dahinter? Dieses Buch gibt detaillierte Auskunft über das Wie und Warum, über Vorgeschichte, Planung und Durchführung des Menschenflugs zum Mars.
In umfassender Darstellung belegt der Raumfahrtexperte Prof. Jesco v. Puttkamer Wert und Nutzen der bemannten Raumfahrt und beschreibt hochaktuell, was zum größten Unternehmen des dritten Jahrtausends werden wird: das Abenteuer der Erschließung des roten Planeten.
.mars.

Leinen mit Schutzumschlag
376 Seiten / pages
Mit über 50 meist farbigen Fotos und Zeichnungen
gut erhalten
Rheda-Wiedenbrück - 1997 - Bertelsmann
Art.Nr. 17826
3,00 EUR
 
zzgl. Versand
John Glenn: A Memoir
Glenn, John - Taylor, Nick
First Edition.
He was the first American astronaut to orbit the Earth. Nearly four decades later, as the world's oldest astronaut, his courage riveted a nation. But these two historic events only bracket a life that covers the sweep of an extraordinary Century. In this engrossing book, John Glenn tells the story of his unique life - one lived at the center of a momentous time in history by a man who helped shape that history.
He is the kind of hero who resists being called a hero. And yet his exploits in the Service of his country, his dedication to family and friends, and his rock-ribbed traditional values have made this small-town boy from the Midwest a true American icon.
John Glenn's autobiography spans the seminal events of the twentieth Century. It is a story that begins with his childhood in New Concord, Ohio, in the aftermath of World War I. It was there that he learned the importance of family, Community, and patriotism. Glenn saw firsthand the ravages of the Depression and learned that determination, hard work, and teamwork could overcome any adversity. These were the values he carried with him as a Marine fighter pilot during World War II and into the skies over Korea, for which he would be decorated for his courage, dedication, and sacrifice. Glenn flew missions with men he would never forget, from baseball great Ted Williams to little-known heroes who would never return to their families. Always a gifted flier, it was during the war that he contemplated the unlimited possibilities of aviation and its next frontiers: speed and space.
John Glenn takes us into the Cockpits of the experimental planes and spacecraft he flew to experience the pulse-pounding excitement of the early days of Jet aviation, including his record-setting transcontinental flight in an F8U Crusader in 1957, and then on to his selection for the Project Mercury program in 1959. We see the early days of NASA, where he first served as a backup pilot for astronauts Alan Shepard and GUS Grissom and helped refine some of the initial cockpit and control designs for the Apollo program. In 1962 Glenn piloted the Mercury-Atlas 6 Friendship 7 spacecraft on the first manned Orbital mission of the United States. Then came several years in international business, followed by a twenty-four-year career as a U.S. Senator - and in 1998 a return to space for his remarkable Discovery mission at the age of seventy-seven.
This extraordinary book captures the unique alchemy that brings a man to the forefront of his time. Married to a woman he first met when they were both toddlers, known for his integrity, common sense, and leadership in the Senate, John Glenn tells a story that we must hear. For this narrative of steadfastness, devotion, courage, and honor is both a great adventure tale and a source of powerful Inspiration for an age that needs John Glenn's values more than ever before.

Hardcover with dust jacket
422 Seiten / pages
photos
very good condition
Toronto - New York - London - Sydney - Auckland - 1999 - Bantam Books
Art.Nr. 9573
34,00 EUR
 
zzgl. Versand
Kennzeichen der Verkehrsflugzeuge: die auf den Pisten der europäischen Verkehrsflughäfen starten und landen
Weder, Fred Anderson
Erste europäische Ausgabe.

Mit über 2.000 Registrationszeichen und 48 der neuesten Flugzuegbilder.

Broschüre
96 Seiten / pages
48 Fotos
sehr gut erhalten
Vevey - 1961 - World Traffic Editions
Art.Nr. 17978
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Künstliche Satelliten
Sternfeld, A. (Träger des Internationalen Förderpreises für Astronautik)
Dieses Buch erschien erstmals 1956 in russischer Sprache in Moskau. Diese Ausgabe ist die deutsche Übersetzung der 2. Auflage, erschienen im staatlichen Verlag für pysikalisch-mathematische Literatur, Moskau 1958.

Inhaltsverzeichnis:
Bewegungsgesetze künstlicher Satelliten
Bewegung eines Satelliten für einen beobachter auf der Erde
Startraketen für künstliche Satelliten
Der Start künstlicher Satelliten
Der Bau künstlicher Satelliten
Der Mensch im Weltraum
An Bord eines künstlichen Satelliten
Die Beobachtung künstlicher Satelliten und ihre Verbindung zur Erde
Der Abstieg zur Erde
Künstlicher Satelliten von Himmelskörpern des Sonnensystems
Praktische Anwendung künstlicher Satelliten
Anhang
Tabellenanhang
Literaturverzeichnis
Tafelanhang

Halbleinen mit Schutzumschlag, größeres Format, ca. 18 x 24 cm
268 (plus Bildteil) Seiten / pages
mit 36 Bildtafeln, 59 Abbildungen im Text und einem Tabellenanhang
Buch sehr gut erhalten, Schutzumschlag mit Randeinrissen und auf der Rückseite berieben
Leipzig - 1959 - B. G. Teubner Verlag
Art.Nr. 16973
26,00 EUR
 
zzgl. Versand
Künstliche Satelliten
Sternfeld, A. (Träger des Internationalen Förderpreises für Astronautik)
Dieses Buch erschien erstmals 1956 in russischer Sprache in Moskau. Diese Ausgabe ist die deutsche Übersetzung der 2. Auflage, erschienen im staatlichen Verlag für pysikalisch-mathematische Literatur, Moskau 1958.

Inhaltsverzeichnis:
Bewegungsgesetze künstlicher Satelliten
Bewegung eines Satelliten für einen beobachter auf der Erde
Startraketen für künstliche Satelliten
Der Start künstlicher Satelliten
Der Bau künstlicher Satelliten
Der Mensch im Weltraum
An Bord eines künstlichen Satelliten
Die Beobachtung künstlicher Satelliten und ihre Verbindung zur Erde
Der Abstieg zur Erde
Künstlicher Satelliten von Himmelskörpern des Sonnensystems
Praktische Anwendung künstlicher Satelliten
Anhang
Tabellenanhang
Literaturverzeichnis
Tafelanhang

Halbleinen, größeres Format, ca. 18 x 24 cm
268 (plus Bildteil) Seiten / pages
mit 36 Bildtafeln, 59 Abbildungen im Text und einem Tabellenanhang
gut erhalten
Leipzig - 1959 - B. G. Teubner Verlag
Art.Nr. 18490
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
Künstliche Satelliten - Raumraketen
Mielke, Heinz


Leinen
420 Seiten / pages
Mit 198 Bildern und 17 Tabellen
sehr gut erhalten
Berlin (Ost) - 1960 - Verlag des Ministeriums für Nationale Verteidigung
Art.Nr. 18478
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Lexikon der Raumfahrt
Mielke, Heinz


Leinen mit Schutzumschlag
480 Seiten / pages
sehr viele Abbildungen
gut erhalten
Berlin (Ost) - 1980 - transpress
Art.Nr. 479
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
LIFE 1969-03-31: The daring contraption called LEM
Complete issue of LIFE magazine from March 31, 1969.
(LIFE Atlantic)

Magazine
photos
good condition
1969 - Life Magazine
Art.Nr. 16747
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
LIFE 1969-06-23: The Moon Close Up - Apollo 10's Photographs in Color
Complete issue of LIFE magazine from June 23, 1969.

Magazine
photos
good condition
1969 - Life Magazine
Art.Nr. 16746
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Liftoff: The Story of America's Adventure in Space
Collins, Michael (NASA Astronaut)
Michael Collins, NASA Astronaut, flew his first mission as Pilot of Gemini 10 in 1966 (His extravehicular activity is illustrated on the cover of this book). In 1969 he was Command Module Pilot on the Apollo 11 mission that brought the fist humans onto the surface of our moon.

hardcover with colorful illustrated dust jacket
288 Seiten / pages
photos and many illustrations by James Dean
very good condition
New York - 1988 - Grove Press
Art.Nr. 9579
45,00 EUR
 
zzgl. Versand
Loewes Weltraum-Lexikon
Metzler, Rudolf
aus dem Klappentext: der erfahrene Wissenschaftsjournalist Rudolf Metzler hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entstehung des Weltalls, den Aufbau des Sonnensystems und die Beschaffenheit der Planeten, die Geschichte der Raumfahrt und die neusten Entwicklungen in der Weltraumtechnik anschaulich und leicht verständlich zu erklären...

Leinen mit Schutzumschlag
346 Seiten / pages
Viele Abbildungen, auch in Farbe.
sehr gut erhalten
Bindlach - 1986 - Loewes Verlag
Art.Nr. 3397
6,00 EUR
 
zzgl. Versand
Lunokhod 1: Explore la Lune
French language, undated, ca. 1965

Folded leaflet on Lunokhod 1 and its landing module Luna 17. Lunokhod 1 was the first rover vehicle moving around on the surface of the moon (1970).

folded leaflet
16 Seiten / pages
photos and illustrations
very good condition
Moskau - 1970 - ANP Verlag
Art.Nr. 17974
8,00 EUR
 
zzgl. Versand
Magnificant Desolation: The Long Journey Home from the Moon
Aldrin, Buzz (Astronaut, Veteran of the first moon landing) - Abraham, Ken
Forty years ago, Buzz Aldrin became the second human, minutes after Neil Armstrong, to set foot on a celestial body other than the Earth. The event remains one of mankind's greatest achievements and was witnessed by the largest worldwide television audience in history. In the years since, millions more have had their Earth-centric perspective unalterably changed by the iconic photograph of Aldrin standing on the surface of the moon, the blackness of space behind him and his fellow explorer and the Eagle reflected in his visor. Describing the alien world he was walking upon, he uttered the words "magnificent desolation." And as the astronauts later sat in the Eagle, waiting to begin their journey back home, knowing that they were doomed unless every System and part on board worked flawlessly, it was Aldrin who responded to Mission Control's clearance to take off with the quip, "Roger. Understand. We're number one on the runway."
The flight of Apollo 11 made Aldrin one of the most famous persons on our planet, yet few people know the rest of this true American hero's story. In Magniflcent Desolation, Aldrin not only gives us a harrowing first-person account of the lunar landing that came within seconds of failure and the ultimate insider's view of life as one of the Superstars of America's space program, he also opens up with remarkable candor about his more personal trials - and eventual triumphs - back on Earth. From the glory of being part of the mission that fulfilled President Kennedy's challenge to reach the moon before the decade was out, Aldrin returned home to an Air Force career stripped of purpose or direction, other than as a public relations tool that NASA put to relentless use in a seemingly nonstop world tour. The twin demons of depression and alcoholism emerged - the first of which Aldrin confronted early and publicly, and the second of which he met with denial until it nearly killed him. He burned through two marriages, his Air Force career came to an inglorious end, and he found himself selling cars for a living - when he wasn't drunkenly wrecking them. Redemption came when he finally embraced sobriety, gained the love of a woman, Lois, who
would become the great joy of his life, and dedicated himself to being a tireless advocate for the future of space exploration - not only as a scientific endeavor but also as a thriving commercial enterprise.
These days Buzz Aldrin is enjoying life with an enthusiasm that reminds us how far it is possible for a person to travel, literally and figuratively. As an adventure story, a searing memoir of self-destruction and self-renewal, and as a visionary rallying cry to once again set our course for Mars and beyond, Magnificent Desolation is the thoroughly human story of a genuine hero.

Hardcover with dust jacket
326 Seiten / pages
many photos
very good condition, new book
New York - 2009 - Harmony Books
Art.Nr. 9811
28,00 EUR
 
zzgl. Versand
Man on the Moon - July 20, 1969: Collectors Edition
Rare magzine style publication about the First Moon Landing.

Magazine
68 Seiten / pages
many illustrations and photos
good condition
New York - 1969 - M.F. Enterprises
Art.Nr. 17242
22,00 EUR
 
zzgl. Versand
Man's Conquest of Space
Shelton, William R.
4th, revised Edition.
With a Foreword by James E. Webb, Former Administrator, NASA.

Hardcover with dust jacket
200 Seiten / pages
many photos
good condition, the binding is slightly open at the front flap, with a dedication to a previous owner
Washington D.C. - 1975 - National Geographic Society
Art.Nr. 16999
14,00 EUR
 
zzgl. Versand
Manned Space Flight Network
Early NASA text about the NASA Manned Space Flight Network.

loose pages, stapled, large format
9 Seiten / pages
1 illustration
good condition
1970 - NASA - National Aeronautics and Space Administration
Art.Nr. 19102
3,00 EUR
 
zzgl. Versand
Mit Apollo zum Mond: Die spannende Geschichte des größten Abenteuers der Menschheit


Taschenbuch
126 Seiten / pages
viele Abbildungen
sehr gut erhalten
Hamburg - 1969 - ESSO A.G.
Art.Nr. 6082
17,00 EUR
 
zzgl. Versand
Mit einem Menschen an Bord
Gallai, Mark Lasarewitsch
Deutsche Erstausgabe.
Mit einer persönlichen Widmung des Autors an den Vorbesitzer.

Gallai war einer der sechs sowjetischen Flieger, denen als erste der Titel "Verdienter Testpilot" verliehen wurde. Gallai erprobte insgesamt 124 Flugzeugtypen. Nach dem Absturzes seines Freundes Grintschik mit dem Prototyp der MiG-9 übernahm Gallai die Tests bis zur Serienreife.
In diesem Buch schreibt Gallai über seine Arbeit für die bemannte russische Raumfahrt.

Im Herbst 1960 wurde Mark Gallai als Methodiker für die Steuerung des Raumschiffs am Simulator von «Wostok» eingesetzt. Aus dieser Zeit resultiert auch seine Bekanntschaft mit den ersten sechs Kosmonauten der UdSSR: mit Gagarin, Bykowski, Titow, Tereschkowa, Nikolajew und Popowitsch. Als Gallai seine neue Aufgabe im Kosmodrom übernahm, stand er vor dem Problem, etwas lehren zu müssen, was er selbst noch nicht erprobt hatte und wofür es auch keine Erfahrungen gab. Der erste bemannte Raumflug sollte ja erst vorbereitet werden. Schon bald kristallisierten sich jedoch Parallelen zwischen der Entwicklung des Flugwesens, an dem Gallai als Testflieger maßgeblichen Anteil hatte, und der Raumfahrt heraus und damit ein Fundament, auf dem man aufbauen konnte.

Leinen mit Schutzumschlag
289 Seiten / pages
Fotos
sehr gut erhalten
Berlin - 1990 - Brandenburgisches Verlagshaus
Art.Nr. 18839
26,00 EUR
 
zzgl. Versand
Mit Raketenkraft ins Weltall: Vom Feuerwagen zum Raumschiff
Gail, Otto Willi
"Mit einem Vorwort von Max Valier und vielen Bildern, Zeichnungen und Originalphotographien".
Wie man sich in den 20er Jahren die Raumfahrt, die Landung auf dem Mond und die Rückkehr zur Erde vorstellte. U.a. mit Fotos des Raketenwagens Fritz von Opels.

Halbleinen
108 Seiten / pages
16 Tafeln mit vielen Abbildungen
gut erhalten
Stuttgart - 1928 - K. Thinemanns Verlag
Art.Nr. 17265
65,00 EUR
 
zzgl. Versand
Mondflug Atlas
Moore, Patrick
Nicht nur der Mond wird hier beschrieben, sondern das Apollo Programm mit vielen Fotos, inklusive der Fotos von Apollo 11, aufgenommen auf der Mondoberfläche.

Inhalt:
Die Weite des Firmaments
Die Sonnenfamilie
Der natürliche Satellit der Erde
Die Oberflächenmerkmale des Mondes
Die Kartographie des Mondes
Mondatlas
Die Rückseite des Mondes
Das Apollo-Programm
Der Mensch im Raum
Das Mondlandefahrzeug LM
Apollo 8
Apollo 10
Apollo 11
Welches ist unser nächstes Ziel?
Index

Leinen mit Schutzumschlag, Großformat
48 Seiten / pages
viele Fotos
gut erhalten
Bern - Stuttgart - 1969 - Verlag Hallwag
Art.Nr. 17192
11,00 EUR
 
zzgl. Versand
Mondlandung: Dokumentation der Weltraumfahrt USA und UDSSR
Erstausgabe

Diese Dokumentation der Weltraumfahrt berichtet von der Mondlandung und von allen bemannten Raumflügen der Amerikaner und Russen, durch die das größte Abenteuer unseres Jahrhunderts erst möglich wurde.
20. Juli, 22 Uhr 23 MEZ: Die >Fühler< der Mondlandefähre signalisieren: fünf Fuß unter dem Fahrwerk Kontakt mit der Mondoberfläche! Wenige Sekunden später kann Astronaut Aldrin an Apollo-11-Kommandant Collins melden: >Wir sind gelandet!<
21. Juli, 08 Uhr 17 MEZ: Armstrong öffnet die Kabinentür und klettert die Leiter hinunter. Aldrin filmt die Bewegungen seines Kameraden: Noch zwei Stufen, noch eine Stufe - dann graben sich zum erstenmal die Fußtritte eines Menschen in den Mondboden.

Softcover
204 Seiten / pages
20 Farbbilder, über 100 Schwarzweißbilder, farbige Mondkarte
gut erhalten
Stuttgart - 1969 - Belser Verlag
Art.Nr. 610
18,00 EUR
 
zzgl. Versand
Mondlandung: Dokumentation der Weltraumfahrt USA und UDSSR
3. Auflage 1969

Diese Dokumentation der Weltraumfahrt berichtet von der Mondlandung und von allen bemannten Raumflügen der Amerikaner und Russen, durch die das größte Abenteuer unseres Jahrhunderts erst möglich wurde.
20. Juli, 22 Uhr 23 MEZ: Die >Fühler< der Mondlandefähre signalisieren: fünf Fuß unter dem Fahrwerk Kontakt mit der Mondoberfläche! Wenige Sekunden später kann Astronaut Aldrin an Apollo-11-Kommandant Collins melden: >Wir sind gelandet!<
21. Juli, 08 Uhr 17 MEZ: Armstrong öffnet die Kabinentür und klettert die Leiter hinunter. Aldrin filmt die Bewegungen seines Kameraden: Noch zwei Stufen, noch eine Stufe - dann graben sich zum erstenmal die Fußtritte eines Menschen in den Mondboden.

Softcover
204 Seiten / pages
20 Farbbilder, über 100 Schwarzweißbilder, farbige Mondkarte
sehr gut erhalten
Stuttgart - 1969 - Belser Verlag
Art.Nr. 17017
12,00 EUR
 
zzgl. Versand
Mondrakete E4 überfällig
Trent, Thomas
Aus der Reihe "Göttinger Jugend-Bände"

Immer wieder taucht in der Öffentlichkeit der Gedanke einer Raketenfahrt zum Monde auf. Und wer fragte mehr nach diesen abenteuerlich klingenden Plänen als die Jugend, der es vielleicht einmal vergönnt sein wird, Zeuge der ersten kühnen Flugversuche zu sein ! Weltraumstation, Anziehungskraft der Erde und des Mondes, Raumanzüge, Gefahren durch kosmische Strahlungen, künstliche Schwerkraft, Atommotoren, Geschwindigkeiten und viele Fragen mehr beschäftigen unsere Jugend und verlangen eine klare Antwort. Mit all diesen Problemen macht Thomas Trent die Leser in einfacher Weise bekannt, und viele Zeichnungen erklären den Text, so daß jeder die Zusammenhänge begreift. Und da fünf Jungen gar eine Mondfahrt "mitmachen", werden alle Wünsche unserer Leser erfüllt.

farbig illustrierter Halbleinen-Einband
63 Seiten / pages
Zeichnungen
gut erhalten, Einband am Rand etwas bestoßen
Göttingen - 1955 - W. Fischer Verlag
Art.Nr. 16817
16,00 EUR
 
zzgl. Versand
Moon Lander: How We Developed the Apollo Lunar Module
Kelly, Thomas J.
Chief engineer Thomas J. Kelly gives a first-hand account of designing, building, testing, and flying the Apollo lunar module. It was, he writes, "an aerospace engineer´s dream job of the century." Kelly worked for Grumman more than fourty years...

In 1961, only a few weeks after Alan Shepherd completed the first American suborbital flight, President John F. Kennedy announced that the United States would put a man on the moon before the end of the decade. The next year, NASA awarded the right to meet the extraordinary challenge of building a lunar excursion module to a small aircraft Company called Grumman in Long Island, New York.
Chief engineer Thomas J. Kelly gives a first-hand account of designing, building, testing, and flying the Apollo lunar module. It was, he writes, "an aerospace engineer's dream Job of the Century." Kelly's account begins with the imaginative process of sketching solutions to a host of technical challenges with an emphasis on safety, reliability, and maintainability. He catalogs numerous test failures, including propulsion-system leaks, ascent-engine instability, stress corrosion of the aluminum alloy parts, and battery problems, as well as their fixes under the ever-present constraints of budget and schedule. He also recaptures the anticipation of the first unmanned lunar module flight with Apollo 5 in 1968, the exhilaration of hearing Apollo 11 's Neil Armstrong report that "The Eagle has landed," and the pride of having inadvertently provided a vital "lifeboat" for the crew of the disabled Apollo 13.
From researching and writing the contract-winning proposal through six successful moon landings and returns, Kelly provides a compelling look at the protean efforts of the nearly 7.000 Grumman workers who together created the most important component of the first manned spaceflights.
About the author:
The recipient of a Grumman Engineering Scholarship upon graduating from high school. Thomas J. Kelly worked for the Company for more than forty years. After retiring in 1992. Kelly worked as an aerospace and Computer consultant until his death in 2002.

Softcover
283 Seiten / pages
some photos and technical drawings
excellent condition, new book
Washington - London - 2001 - Smithsonian Institution Press
Art.Nr. 14213
32,00 EUR
 
zzgl. Versand
Moon Men Return: USS Hornet and the Recovery of the Apollo 11 Astronauts
Carmichael, Scott W.
The splashdown and recovery of Apollo 11 on 24 July 1969 was a historic event, which fulfilled President John F. Kennedy s national goal of placing a man on the moon and returning him safely to earth by the end of the 1960s. This book tells the dramatic story of the USS Hornet s recovery of the astronauts after the splashdown of their command module. This detailed account draws not only on historical records but also on the memories of eighty men who served aboard the Hornet and participated in the recovery operation, including Navy UDT frogman John M. Wolfram, who was the first to reach the Apollo II astronauts. Their inside account offers deck-level perspectives of events and includes details never before documented for the public. Their stories reveal that although the recovery operation looked easy and uneventful, there were many problems to overcome. For example, a machinist s mate had to repair a broken propeller shaft while the ship was underway so the Hornet could reach the point of splashdown on time; storms forced the ship to navigate by dead reckoning placing it miles away from its destination just minutes before Apollo came down; and a HS-4 helicopter narrowly avoided colliding with the command module due to heavy cloud cover. Yet, according to the author, the VIPs on the Hornet never suspected anything amiss. In addition to these behind-the-scenes stories, the book includes a never before published photograph of the Apollo 11 command module as it splashed down in the Pacific Ocean. Previously known only to those associated with the Navy SEAL who took the photo, the author established its authenticity through interviews with those on the helicopter and those who processed the photograph on the Hornet. Other photographs not previously released to the public, including surface-level photos taken by UDT swimmers during the recovery procedure are also among the illustrations displayed in the book.

Hardcover with dust jacket
256 Seiten / pages
photos
excellent condition, new book
Annapolis, Maryland, USA - 2010 - Naval Institute Press
Art.Nr. 13122
32,00 EUR
 
zzgl. Versand
Moon Rocket
Wilcox, Arthur
First Edition

Hardcover
161 Seiten / pages
Illustrated with photographs and diagrams
good condition
London - 1946 - Thomas Nelson & Sons
Art.Nr. 17259
32,00 EUR
 
zzgl. Versand
Moondust: In Search of the Men Who Fell to Earth
Smith, Andrew
First US Edition.
Between 1969 and 1972, 12 men traveled a quarter-million miles to the moon and returned safely. In this powerful, intimate story, journalist Smith sets out to find these men and discover how that experience changed their lives. Smith, a boy living in a nondescript California subdivision at the time of the Apollo missions and caught up in the endless possibility of space flight, journeys to the halls of power in Washington, D.C., and the backwoods of Texas in search of these mythical figures of American know-how. He finds Neil Armstrong, the first man on the Moon, still cool and confident, a plainspoken man who never let on how close that mission came to disaster. In Gene Cernan, the last man on the Moon, he finds an imperious, driven, highly successful businessman. If all of the men share one affliction, it's fame. Once at the center of the world's attention, these mostly ordinary men with some extraordinary gifts and luck have lived their lives being asked the same question—What was it like "up there"? In an artful blend of memoir and popular history, Smith makes flesh-and-blood people out of icons and reveals the tenderness of his own heart.

Hardcover with dust jacket
384 Seiten / pages
excellent condition, new book
New York - 2005 - Fourth Estate
Art.Nr. 5242
30,00 EUR
 
zzgl. Versand
Moonfire: Die legendäre Reise der Apollo 11
Mailer, Norman
Ausgabe zum 50. Jahrestag

Er gilt als der wichtigste historische Augenblick des 20. Jahrhunderts: Am 20. Juli 1969 folgten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins John F. Kennedys Ruf nach einer bemannten Mondlandung vor dem Ende der sechziger Jahre. Ein Jahrzehnt der Trainings- und Testläufe, ein Stab von 400.000 Ingenieuren und Wissenschaftlern, ein Etat von 24 Milliarden Dollar und die gewaltigste Rakete, die je auf Erden gezündet worden ist, gipfelten in einem noch nie da gewesenen Schauspiel, das von Millionen Menschen auf der ganzen Welt verfolgt wurde. Und niemand erfasste die Mission, die Männer und die Maschinen besser als Norman Mailer.
Als einer der größten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts erhielt Norman Mailer im Jahr 1969 von der Zeitschrift LIFE den Auftrag, über den Flug zum Mond zu berichten. Seine Reportage wurde der längste Sachtext, den LIFE veröffentlichen sollte. Mailer erweiterte seinen Bericht anschließend um tiefer gehende Betrachtungen: Daraus entstand das brillant geschriebene Buch Auf dem Mond ein Feuer, das hier in Auszügen kombiniert mit Fotografien wiedergegeben wird. Gleichermaßen versiert im Umgang mit der Wissenschaft der Raumfahrt wie der Psychologie der Beteiligten - von Wernher von Braun, dem Konstrukteur der Saturn-V-Rakete, über die wichtigen Bodenmannschaften der NASA bis hin zu den drei Astronauten -, liefert Mailer provokante und treffsichere Einsichten in dieses epochale Ereignis.
Illustriert wird der Band mit hunderten der besten Fotografien und Plänen aus den Schatzkammern der NASA, Zeitschriftenarchiven und Privatsammlungen.
Die Abbildungen dokumentieren die Entwicklung der Raumfahrtbehörde und der Apollo-Mission, das Leben in der Kommandokapsel und auf der Mondoberfläche sowie die begeisterten Reaktionen der Welt auf die erfolgreiche Landung. Diese Ausgabe enthält eine eigens von Colum McCann verfasste Einleitung sowie Bildlegenden führender Apollo-11-Experten, die anhand von Zitaten aus dem Logbuch, Interviews mit den Astronauten sowie zeitgenössischen Publikationen die Geschichte und die Wissenschaft hinter den Aufnahmen erläutern.

gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, ca. 15 x 20 cm
613 Seiten / pages
hunderte, eindrucksvolle Fotos
sehr gut erhalten, neuwertig, noch in Folie eingeschweißt
Köln - 2019 - Taschen
Art.Nr. 19189
24,00 EUR
 
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 96 (von insgesamt 193 Artikeln)